FILMOGRAPHIE
WINONA RYDER (SCHAUSPIELER)

21Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1990:
Edward mit den Scherenhänden
("Edward Scissorhands")
(USA)
mit Johnny Depp, Winona Ryder
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 104 Min.

Stockkonservativ ist die "Avon"-Beraterin Peg (Dianne Wiest). So gruselt sie sich auch fast ein bisschen als sie eines Tages ein altes Schloss besuchen will. Dort wird ihr zwar nicht geöffnet, die Tür ist allerdings nicht verschlossen. Sie trifft ein und findet Edward (Johnny Depp), ein seltsames, offensichtlich künstlich erschaffenes Wesen, nahezu ein Mensch, allerdings mit riesigen Scheren statt Händen. Sein Erschaffer (Vincent Price) war gestorben, ehe er sein "Werk" vollenden konnte. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  5.90 EUR

  Blu-Ray:  9.35 EUR
1990:
Meerjungfrauen küssen besser
("Mermaids")
(USA)
mit Cher, Winona Ryder
 
Regie: Richard Benjamin
 
Länge: 110 Min.

1963, irgendwo in Amerika. Zum 18. Mal zieht Mrs. Flax (Cher) mit ihren Töchtern Charlotte (Winona Ryder) und Kate (Christina Ricci) um. Und das aus gutem Grund: Nicht etwa, weil die allein erziehende Mutter eine neue Stellung gefunden hat, sondern weil sie `mal wieder einmal von einem ihrer Liebhaber enttäuscht worden ist und es nun in der alten Stadt nicht mehr aushält. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR

1992:
Bram Stoker's Dracula
("Bram Stoker's Dracula")
(USA)
mit Gary Oldman, Winona Ryder
 
Regie: Francis Ford Coppola
 
Länge: 130 Min.

Im Jahre 1462 gelang es dem transsilvanischen Fürsten Vlad Tepes Dracula (Gary Oldman) die scheinbar übermächtige Armee der Türken zu besiegen. Diese rächten sich an ihm, indem sie seiner Braut Elisabeta (Winona Ryder) mitteilen ließen, Dracula sei ums Leben gekommen. Daraufhin brachte sich Elisabeta durch einen Sprung von den Burgzinnen selbst um. Dracula verflucht Gott für diese Tat und wandelt seitdem als Untoter durch seine Burg. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  Blu-Ray:  9.49 EUR
1993:
Das Geisterhaus
("The House Of Spirits")
(D/DK/P)
mit Jeremy Irons, Meryl Streep
 
Regie: Bille August
 
Länge: 146 Min.

Chile in den 1920er Jahren. Der junge Minenarbeiter Esteban Trueba (Jeremy Irons) arbeitet sich in kurzer Zeit zum Großgrundbesiter hoch. Er heiratet Rosa (Teri Polo) und kann deren Tod nicht verkraften. Von da an wird er immer verbitterter und ist nur noch darauf aus, seine Macht zu erhalten. Das muss auch seine zweite Frau Clara (Meryl Streep) erfahren, die sich oft nur wie eine Mitläuferin vorkommt. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR

1993:
Zeit der Unschuld
("The Age Of Innocence")
(USA)
mit Winona Ryder, Daniel Day-Lewis
 
Regie: Martin Scorsese
 
Länge: 136 Min.

New York, 1870: Der junge Anwalt Newland Archer (Daniel Day-Lewis) ist glücklich mit Ma Welland (Winona Ryder) verlobt. Bis er eines Abends auf einem Opernball deren Cousin, der Gräfin Ellen Olenska (Michelle Pfeiffer), begegnet. Die Dame ist allerdings bei der "besseren" Gesellschaft nicht allzu gut angesehen, hat sie doch erst vor kurzem ihren polnischen Ehemann verlassen. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  9.94 EUR
1994:
Voll das Leben - Reality Bites
("Reality Bites")
(USA)
mit Winona Ryder, Ethan Hawke
 
Regie: Ben Stiller
 
Länge: 98 Min.

Bis vor kurzem arbeitete Lelainae Pierce (Winona Ryder) als Redaktionsassistentin bei einem lokalen Fernseh-Sender - strebte aber schon immer nach mehr. Mehr kann aber auch weniger sein, muss sie eines Tages erfahren, als sie sich mit dem Moderator anliegt und 'rausfliegt. Der Produzent Michael Grates (Regisseur (Ben Stiller)) ermutigt sie, endlich das zu tun, was sie immer schon wollte: Einen Dokumentarfilm zu drehen. Ihr "Beobachtungsobjekt" soll ihre eigene WG sein. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  7.99 EUR

1994:
Betty und ihre Schwestern
("Little Women")
(USA)
mit Winona Ryder, Susan Sarandon
 
Regie: Gillian Armstrong
 
Länge: 115 Min.

"Betty" Betch March (Claire Danes) und ihre Schwestern wachsen im amerikanischen Bürgerkrieg in der Kleinstadt Concord in Massachusetts auf - allein mit ihrer Mutter Marmee (Susan Sarandon), da der Vater, ein Pfarrer, gerade an der Front für die Freiheit kämpft. Während Betty, Meg (Trini Alvarado) und Amry (Kirsten Dunst) eher häuslich sind, verspürt Jo (Winona Ryder) deutlich eine künstlerische Ader und geht schließlich nach New York. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR
1995:
Ein amerikanischer Quilt
("How To Make An American Quilt")
(USA)
mit Winona Ryder, Anne Bancroft
 
Regie: Jocelyn Moorhouse
 
Länge: 116 Min.

Die 26-jährige Finn Dodd (Winona Ryder) will in diesem Sommer ihren Freund und Verlobten Sam (Dermot Mulroney) heiraten. Um sich aber klar zu werden, ob er wirklich der richtige fürs ganze leben ist - und um ihre schon zweimal verschobene Diplomarbeit endlich in Ruhe fertig stellen zu können - beschließt sie, die drei Sommermonate alleine bei ihrer Großmutter Hy (Ellen Burstyn) zu verbringen. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  4.99 EUR

1996:
Looking For Richard
("Looking For Richard")
(USA)
mit Al Pacino, Alec Baldwin
 
Regie: Al Pacino
 
Länge: 109 Min.

Die meisten Film-Schauspieler haben eine stille Vorliebe fürs Theater - und im anglo-amerikanischen Sprachraum gilt Shakespeare hier immer noch als das "Non-Plus-Ultra". Da ist es dann auch chic und image-förderlich, sich als Shakespeare-Fan zu outen. Dies tat Al Pacino auch in seiner zweiten Regie für "Looking For Richard". Allerdings beschränkte er sich nicht darauf Shakespeare zu spielen oder zu verfilmen - er will den Briten aus Stratford-Upon-Avon dem breiten Publikum näher bringen und dreh...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  79.05 EUR
1996:
Hexenjagd
("The Crucible")
(USA)
mit Winona Ryder, Daniel Day-Lewis
 
Regie: Nicholas Hytner
 
Länge: 123 Min.

Hexenjagd in Salem, einem gottesfürchtigen kleinen Ort an der Ostküste Amerikas: Alles beginnt damit, dass Abigail Willams (Winona Ryder) sich rächen will, weil John Proctor (Daniel Day-Lewis) sie nach einer kurzen Liebesbeziehung verschmäht. Abigail hat die jungen Mädchen von Salem angespornt, ihr verschwörerischer, nächtlicher Tanz wird für die Dorfbewohner zu einer Art Hexensabbat, die Hysterie kennt keine Grenzen mehr. Und nur noch eine Autorität kann helfen: ein Konsortium von Richtern reis...

Die Redaktions-Wertung:45 %

1997:
Alien - Die Wiedergeburt
("Alien: Resurrection")
(USA)
mit Sigourney Weaver, Winona Ryder
 
Regie: Jean-Pierre Jeunet
 
Länge: 108 Min.

War Alien-Jägerin Ellen Ripley (Sigourney Weaver) nicht am Ende des dritten Teils der "Alien"-Trilogie ein Opfer der Flammen geworden? Und hat eine Trilogie nicht per se nur drei Teile? Nein, die Gesetze des Marktes sprechen eine andere Sprache, die da lautet "sequel as sequel can". Und so kommt es 200 Jahre später - Kinder, wie die Zeit vergeht, zu "Ripley's Rebirth". ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  8.58 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1998:
Celebrity - Schön, reich und berühmt
("Celebrity")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Leonardo DiCaprio
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 113 Min.

Da kann man doch einmal sehen, was Filmkritiker für privilligierte Menschen sind - zumindest, wenn man Woody Allen glauben darf. Star-Reporter Lee Simon (Kenneth Branagh) ist immer hautnah dabei, wenn die Berühmten und Schönen sich ein Stell-Dich-Ein geben. Dafür vergißt er dann auch `mal glatt, daß er verheiratet ist .Aber keine Angst: Seine Frau Robin (Judy Simon) weiß sich anderweitig zu helfen und auch an ihr geht die Schickeria nicht achtlos vorüber. ...


  DVD:  34.75 EUR

  Blu-Ray:  99.99 EUR

1999:
Durchgeknallt - Girl, Interrupted
("Girl, Interrupted")
(USA)
mit Winona Ryder, Whoopi Goldberg
 
Regie: James Mangold
 
Länge: 127 Min.

1967: Während sich all ihre Mitschülerinnen des Abschlussjahrgangs längst um Studienplätze und den Fortgang ihrer Karrieren bemüht haben, fühlt sich die 17-jährige Susanna Kaysen (Winona Ryder) tief melancholisch, desorientiert, vom Leben ausgeschlossen. Ein One-Night-Stand mit einem verheirateten Lehrer verschärft das ohnehin angespannte Verhältnis zu ihren gutbürgerlichen Eltern ((Joana Kerns), (Ray Baker)). Und auch ihre Beziehung zu dem Außenseiter Tobias Jacobs (Jared Leto ist zum Scheitern...

Die Redaktions-Wertung:5 %

  DVD:  6.99 EUR
2000:
Es begann im September
("Autumn In New York")
(USA)
mit Richard Gere, Winona Ryder
 
Regie: Joan Chen
 
Länge: 103 Min.

Will Keane (Richard Gere) ist ein Mann, dem anscheinend keine Frau widerstehen kann. Der 49-jährige ist der erfolgreiche Küchenchef eines New Yorker "In"-Restaurants und wird von allen umschwärmt. Allerdings hat er es noch mit keiner lange ausgehalten und gerade seiner letzten Flamme Lynn (Jill Hennessy) den Laufpass gegeben. Da wird er in seinem Lokal Charlotte Fielding (Winona Ryder), der Tochter seiner ehemaligen Freundin Katie, vorgestellt. Obwohl Charlotte über 25 Jahre jünger ist erliegt e...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  9.09 EUR

2000:
Lost Souls
("Lost Souls")
(USA)
mit Winona Ryder, Ben Chaplin
 
Regie: Janusz Kaminski
 
Länge: 97 Min.

Eine teuflische Macht droht die Weltherrschaft zu übernehmen ... Maya Larkin (Winona Ryder) selbst einmal vom "Bösen" (Drogen, Verbrechen etc.) besessen, aber vom katholischen Pfarrer Claude Lareaux (John Hurt) exorziert, versucht seither mit ihm und seinem "Team" Mördern und Psychopaten durch Exorzismus den Teufel auszutreiben. Dabei unterläuft ihnen allerdings einmal ein Fehler und "das Böse" ergreift Besitz von Claude. Maya versucht mittels der Unterlagen des zuletzt exorzierten Mörders herau...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  4.77 EUR
2002:
Mr. Deeds
("Mr. Deeds")
(USA)
mit Adam Sandler, Winona Ryder
 
Regie: Steven Brill
 
Länge: 97 Min.

Nachdem der Medien-Mogul Preston Blake (Harve Presnell) gestorben ist, entpuppt sich ausgerechnet Pizzeria-Besitzer Longfellow Deeds (Adam Sandler) als dessen Alleinerbe. Von einem Tag auf den anderen ist der gutmütige und stets freundliche Deeds 40 Milliarden Dollar reicher! Zum ersten Mal in seinem Leben verlässt Deeds deshalb sein idyllisches Heimatdorf Mandrake Falls und fliegt mit dem skrupellosen Geschäftsführer des Blake-Imperiums Chuck Cedar (Peter Gallagher) nach New York. Hier will Ced...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.99 EUR

2009:
Star Trek
("Star Trek")
(USA)
mit Chris Pine, Zachary Quinto
 
Regie: J.J. Abrams
 
Länge: 126 Min.

Mit "Star Trek" ist es ein bisschen so wie mit Elvis Presley: Selbst mancher Hardcore-Fan dürfte sich wünschen, dass Captain Kirk und Co. ihre zu engen Outfits früher an den Nagel gehängt hätten – der ungetrübten Erinnerung an ihre Anfangs-Jahre zuliebe. Nun rettet Regisseur J.J. Abrams (ansonsten zurzeit mit der TV-Serie "Fringe" beschäftigt) das Andenken der Enterprise-Besatzung. Abrams war selbst nur Gelegenheitsgucker der alten TV- und Kino-Serie – und das ist vermutlich der größte Trumpf di...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR
2010:
Black Swan
("Black Swan")
(USA)
mit Natalie Portman, Winona Ryder
 
Regie: Darren Aronofsky
 
Länge: 111 Min.

In dem Psychothriller "Black Swan" bekommt die junge, aufstrebende Ballerina Nina (Natalie Portman) die Doppelrolle ihres Lebens: In "Schwanensee" soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen loszulassen und die dunkle Seite in sich hervorbringen. ...


  DVD:  5.90 EUR

  Blu-Ray:  17.41 EUR

2010:
Dickste Freunde
("The Dilemma")
(USA)
mit Vince Vaughn, Kevin James
 
Regie: Ron Howard
 
Länge: 112 Min.

Schon seit dem College sind der leidenschaftliche Junggeselle Ronny (Vince Vaughn) und der glücklich verheiratete Nick (Kevin James) beste Freunde, die gemeinsam die Firma B&V Engine Design betreiben und zusammen stets durch dick und dünn gehen. Gerade stehen sie kurz davor, ihr Traumprojekt an Land zu ziehen, und nicht zuletzt dank der Unterstützung von Ronnys Freundin Beth (Jennifer Connelly) und Nicks Ehefrau Geneva (Winona Ryder) könnte es für die beiden nicht besser laufen. ...


  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR
2013:
Homefront
("Homefront")
(USA)
mit Jason Statham, James Franco
 
Regie: Gary Fleder
 
Länge: 100 Min.

Phil Broker (Jason Statham) war als Agent der Drogenbekämpfungsbehörde DEA einer der Besten und scheute kein Risiko. In seiner Tarnung als Mitglied der Bikergang "The Outcasts" ermittelte er Undercover in den lukrativen Drogengeschäften der kriminellen Gang und war mitverantwortlich dafür, dass das Crystal-Meth-Labor der "Outcasts" bei einem DEA-Einsatz zerstört und ihr Anführer Danny T’ Turrie nach einer wilden Verfolgungsjagd verhaftet werden konnte. Doch den Tod von T’ Turries Sohn, der vor d...


  DVD:  7.94 EUR

  Blu-Ray:  8.90 EUR

2018:
Destination Wedding
("Destination Wedding")
(USA)
mit Keanu Reeves, Winona Ryder
 
Regie: Victor Levin
 
Länge: 90 Min.

72 Stunden im Paradies wären wunderbar – wenn diese Hochzeit nicht wäre. Dort treffen Frank (Keanu Reeves) und Lindsay (Winona Ryder) erstmals aufeinander. Sie haben vieles gemeinsam: Beide hassen die Braut, auch den Bräutigam, die Hochzeit, sich selber und – was bald klar wird – vor allem den jeweils anderen. ...


  DVD:  13.99 EUR

  Blu-Ray:  15.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.03.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher