FILMOGRAPHIE
WESLEY SNIPES (SCHAUSPIELER)

18Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1991:
Weiße Jungs bringen's nicht
("White Men Can't Jump")
(USA)
mit Wesley Snipes, Woody Harrelson
 
Regie: Ron Shelton
 
Länge: 115 Min.

Nach dem Baseball-Film "Eine Klasse für sich", der bei uns im selben Jahr in die Kinos kam, bringt uns nun dieser Streifen eine weitere Sportart Amerikas näher: Basketball. Aber nicht das hochglanzpolierte Dream Team-Basketballspiel der Profis, sondern Straßenbasketball. Solches, wie es täglich von hunderten von Schwarzen auf den Straßen Amerikas gespielt wird. Schwarze wie Sidney Deane (Wesley Snipes), die sich damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Und für die sind Neulinge natürlich ein gefun...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  21.51 EUR
1992:
Passagier 57
("Passenger 57")
(USA)
mit Wesley Snipes, Bruce Payne
 
Regie: Kevin Hooks
 
Länge: 83 Min.

Der Terrorist Charles Rayne (Bruce Payne) soll an Bord einer Linienmaschine nach Los Angeles überführt werden. Zwar sind die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt worden und zwei FBI-Agenten sind ausschließlich zur Bewachung abgestellt, aber das soll alles nichts nützen. Ein paar "Freunde und Kollegen" Raynes, die sich ebenfalls an Bord der Maschine befinden erschießen den Piloten und bringen so das Flugzeug in ihre Gewalt - samt aller 200 Passagiere. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  14.50 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR

1993:
Die Wiege der Sonne
("Rising Sun")
(USA)
mit Wesley Snipes, Sean Connery
 
Regie: Philip Kaufman
 
Länge: 129 Min.

Party-Stimmung in Los Angeles: Der japanische "Nakamoto"-Konzern eröffnet nach der erfolgreichen Übernahme einer amerikanischen Computerfirma ein eigenes Konzerngebäude. Unbemerkt ereignet sich zur selben Zeit im 46. Stockwerk des Wolkenkratzers ein Mord: Die Prostituierte Cheryl (Tatjana Panitz) wird erwürgt aufgefunden. Die L.A. Police beauftragt Detective Web Smith (Wesley Snipes) mit den Ermittlungen in diesem Fall. Doch der ist mit den Sitten der Asiaten nicht vertraut und stößt bald auf ei...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  8.69 EUR

  Blu-Ray:  8.97 EUR
1993:
Demolition Man
("Demolition Man")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Wesley Snipes
 
Regie: Marco Brambilla
 
Länge: 115 Min.

Im Jahr 1996 wurde der Edelschurke Simon Phoenix (Wesley Snipes) wegen mehrfachen Mordes verurteilt - und zur Strafe und Läuterung für 70 Jahre tiefgefroren. Irgendwas ging aber schief, denn plötzlich tau(ch)t Phoenix im Los Angeles des Jahres 2032 wieder auf. Dieses L.A. ist aber so völlig anders, als er es in Erinnerung hat: Alle sind nett zueinander und Verbrechen gibt es schon seit Jahren keine mehr. Wenn sich das `mal nicht ändern ließe. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  4.97 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR

1994:
Drop Zone
("Drop Zone")
(USA)
mit Wesley Snipes, Gary Busey
 
Regie: John Badham
 
Länge: 102 Min.

Die Marshals Terry (Malcolm Jamal Warner) und Pete Nessip (Wesley Snipes) haben die ehrenvolle Aufgabe einen Gefangenentransport in einer Boeing 747 zu begleiten. An Bord ist der Computerexperte Earl Leedy (Michael Jeter), der gerade als Kronzeuge in einem Drogenprozess "gebraucht" wird. Als das Flugzeug gut in der Luft ist, passiert es: Terroristen sprengen ein Loch in die Wand des Fliegers, Terry und Earl werden nach draußen geschleudert und haben keine Chance mehr. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.99 EUR
1995:
Money Train
("Money Train")
(USA)
mit Wesley Snipes, Woody Harrelson
 
Regie: Joseph Ruben
 
Länge: 110 Min.

John (Wesley Snipes) und Charlie (Woody Harrelson) sind zwei ungleiche Brüder: Der eine schwarz, der andere weiß; der eine (Charlie) ein hoffnungsloser Spieler, der andere (John) eine ehrliche Haut, der versucht, seinen Bruder auf dem rechten Weg zu halten. Beide sind Cops und dafür auserkoren, für Recht und Ordnung im System der New Yorker U-Bahn zu sorgen. Ihnen zur Seite steht die attraktive Polizistin Grace Santiago (Jennifer Lopez), was natürlich auch gleich für Rivalität zwischen den beide...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  9.67 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

1995:
To Wong Foo, Thanks For Everything, Julie Newmar
("To Wong Foo, Thanks For Everything, Julie Newmar")
(USA)
mit Patrick Swayze, Wesley Snipes
 
Regie: Beeban Kidron
 
Länge: 108 Min.

Sie ziehen sich ein paar schicke Fummel an, schwarze Netzstrumpfhosen und schon gehen Vida Boheme (Patrick Swayze) und Noxeema Jackson (Wesley Snipes) glatt als Frauen durch. Das findet auch die Jury, die sie zu den besten Drag Queens der Gegend wählt und sie damit zusammen mit Chi Chi Rodriguez (John Leguizamo) zum Finale nach Hollywood schickt. Alle Habseligkeiten werden in einem Cadillac verstaut und schon geht es von "Coast To Coast". ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR
1996:
The Fan
("The Fan")
(USA)
mit Robert De Niro, Wesley Snipes
 
Regie: Tony Scott
 
Länge: 117 Min.

Man nehme: Einen Charakter-Darsteller (Robert De Niro), einen angesagten Frauenliebling (Wesley Snipes) und einen Blockbuster-Regisseur von Format (Tony Scott - "Top Gun", "Tage des Donners", "Crimson Tide"). Dazu ein schönes Thriller-Drehbuch und ein Thema, das die Amerikaner interessiert: Baseball. Heraus kommt: "The Fan". ...

Die Redaktions-Wertung:15 %

  DVD:  17.99 EUR

1997:
One Night Stand
("One Night Stand")
(USA)
mit Wesley Snipes, Nastassja Kinski
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 104 Min.

Das Gesicht wahren, damit haben Karen (Nastassja Kinski) und Max (Wesley Snipes) so ihre Probleme. Sie lassen sich auf das ein, wovon zuerst jeder ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  15.80 EUR
1997:
Mord im Weißen Haus
("Murder At 1600")
(USA)
mit Wesley Snipes, Diane Lane
 
Regie: Diwght H. Little
 
Länge: 107 Min.

"1600 Pennsylvania Avenue" - an dieser zunächst unauffälligen Adresse ist ein Mord verübt worden. Das Pikante: Es ist die Adresse des "Weißen Hauses". Die Tote, die dort angestellte Carla Town (Mary Moore) wird in einer Toilette des Gebäudes gefunden - offensichtlich, nachdem sie kurz vorher noch mehr oder weniger freiwillig Geschlechtsverkehr hatte. Nicht nur für Secret Service-Chef Nick Spikings (Daniel Benzali) ist die Sache daher so brisant, dass er sie am liebsten unter den Teppich kehren m...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  7.50 EUR

1998:
Auf der Jagd
("U.S. Marshals")
(USA)
mit Wesley Snipes, Tommy Lee Jones
 
Regie: Stuart Baird
 
Länge: 133 Min.

"Guck `mal, wer da jetzt abhaut" - frei nach dem Motto "Was erfolgreich ist, muß ein Sequel haben", ist U.S: Marshal Samuel Gerard ((Tommy Lee Jones), "OSCAR"-preisgekrönt in derselben Rolle in "Auf der Flucht") wieder hinter einem vermeintlichen Bösewicht her. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  5.97 EUR

  Blu-Ray:  9.97 EUR
1998:
Blade
("Blade")
(USA)
mit Wesley Snipes, Stephen Dorff
 
Regie: Stephen Norrington
 
Länge: 120 Min.

Als seine Mutter schwanger war, wurde sie von einem Vampir gebissen: Daher ist Blade (Wesley Snipes) halb Mensch, halb Blutsauger. Er springt zwar nicht auf die typischen Vampirkiller wie Tageslicht oder Knoblauch an, braucht aber auch ständig ein Mittelchen, um nicht vor Sehnsucht nach Blut umzukommen. Sein Lebensziel ist es allerdings, den hauptamtlichen Vampiren den Garaus zu machen. Gemeinsam mit dem getreuen Abraham Whistler (Kris Kristofferson) macht er sich auf Vampirjagd. ...


  DVD:  11.98 EUR

2000:
The Art Of War
("The Art Of War")
(USA)
mit Wesley Snipes, Marie Matiko
 
Regie: Christian Duguay
 
Länge: 117 Min.

Hongkong am Silvesterabend: Mitten auf dem rauschenden Fest des Geschäftsmanns David Chan (Cary-Hiroyuki Tagawa) kommt es zum Eklat. Vor den Augen hunderter Gäste wird ein asiatischer Politiker bloßgestellt, der 19 Millionen Dollar humanitäre Gelder der U.N. in Militärprojekte gesteckt hatte. Nach der erfolgreichen "Erziehungsmaßnahme" können U.N. Agent Neil Shaw (Wesley Snipes) und seine Mitarbeiter Novak (Liliana Komorowska) und Bly (Michael Biehn) gerade noch entkommen. Für Shaw endet der Auf...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  6.20 EUR
2002:
Undisputed - Sieg ohne Ruhm
("Undisputed")
(USA)
mit Wesley Snipes, Ving Rhames
 
Regie: Walter Hill
 
Länge: 90 Min.

James "Iceman" Chambers (Ving Rhames) ist der gekrönte und gefeierte König der internationalen Boxringe. Der ungeschlagene Schwergewichtsweltmeister hat seinen Titel am grünen Tisch verloren, nachdem gegen ihn die Anklage erhoben wurde, er habe eine junge Frau vergewaltigt. Der Iceman streitet dies empört ab, lässt sich auf keine Deals ein und wird noch vor der endgültigen Klärung des Falles in ein Hochsicherheitsgefängnis gesperrt. Er kocht vor Wut, weil er auf dem Höhepunkt seiner Karriere auf...


  DVD:  17.99 EUR

2002:
Blade II
("Blade II")
(USA)
mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson
 
Regie: Guillermo Del Toro
 
Länge: 115 Min.

Blades Mentor und Waffenmeister Whistler (Kris Kristofferson) hat ein Serum entwickelt, mit dem sich Blade auch bei Tageslicht frei bewegen kann. Bisher nahm Blade (Wesley Snipes) an, Whistler sei tot. In Wahrheit kommt es noch schlimmer: Whistler hat sich mit dem Vampir-Virus infiziert. In seinem neuen Wohnort Prag erfährt Blade, dass Whistler noch am Leben ist. Also macht er sich auf die Suche nach ihm. Und Blade findet einen neuen Gefährten: Scud (Norman Reedus) hat die Arbeit nicht gerade er...


  DVD:  4.49 EUR
2004:
Blade: Trinity
("Blade: Trinity")
(USA)
mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson
 
Regie: David S. Goyer
 
Länge: 105 Min.

In einer abgelegenen Wüstenregion erwecken die Vampirfürsten den Urvater ihrer Spezies zu neuem Leben: Das grausige Monster Dracula. Der Furcht erregende Vampir trägt jetzt den Namen Drake (Dominic Purcell), und er hat inzwischen sein Immunsystem in den Griff bekommen – jetzt erträgt er auch das Tageslicht. ...


  DVD:  7.24 EUR

2009:
Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
("Brooklyn's Finest")
(USA)
mit Richard Gere, Ethan Hawke
 
Regie: Antoine Fuqua
 
Länge: 140 Min.

"Brooklyn’s Fines"“ erzählt die Geschichte dreier Cops in Brooklyn: Eddie Dugan (Richard Gere) hat nur noch ein paar Tage bis zur Pensionierung, als er noch einmal in einen großen Einsatz geschickt wird. Tango (Don Cheadle) ermittelt als Undercover-Cop in Brookylns Drogenszene. Sal (Ethan Hawke) ist Mitglied in einem Spezialkommando, das die Umschlagplätze überwacht und das Drogengeld aus dem Verkehr ziehen soll. Als Tango auf den Drogenkönig Caz (Wesley Snipes) angesetzt wird, kreuzen sich d...


  DVD:  7.27 EUR

  Blu-Ray:  9.43 EUR
2014:
The Expendables 3
("The Expendables 3")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Jason Statham
 
Regie: Patrick Hughes
 
Länge: 126 Min.

Barney Ross (Sylvester Stallone) und sein als The Expendables bekanntes Team von Spitzensöldnern bekommen den Auftrag zu verhindern, dass eine gefährliche Waffe in die falschen Hände gerät – doch unvorhergesehene Umstände stellen die Situation auf den Kopf: Das Team findet heraus, dass der gesuchte skrupellose Waffenhändler niemand anderer ist als Conrad Stonebanks (Mel Gibson), Barneys ehemaliger Partner und Mitbegründer der Expendables – Barney war überzeugt, Stonebanks schon vor zehn Ja...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.02.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher