FILMOGRAPHIE
VIRGINIE LEDOYEN (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1998:
Zeit der Jugend
("A Soldier's Daughter Never Cries")
(GB)
mit Kris Kristofferson, Leelee Sobieski
 
Regie: James Ivory
 
Länge: 127 Min.

Paris in den 1960er Jahren: Hier lebt der US-Schriftsteller Bill Willis (Kris Kristofferson) mit seiner Frau Marcella (Barbara Hershey) und Tochter Charlotte Anne, genannt "Channe" (Luisa Conlon). Gerade haben sie sich entschlossen als zweites Kind den jungen Benoit (Samuel Gruen) zu adoptieren - was sich aber zunächst schwierig gestaltet, da die Mutter (Virginie Ledoyen) zögert, die Adoptionspapiere zu unterschreiben. Schließlich ist aber alles in trockenen Tüchern und nach anfänglichen Schwier...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  17.95 EUR
2002:
8 Frauen
("Huit femmes")
(F)
mit Catherine Deneuve, Fanny Ardant
 
Regie: Francois Ozon
 
Länge: 108 Min.

Märchenhaft liegt eine verschneite Parklandschaft um das stattliche Landhaus, in das die junge Studentin Suzon (Virginie Ledoyen) zu einer Familienfeier heimkehrt und von der Großmutter (Danielle Darrieux) im Rollstuhl freudig empfangen wird. Marcel (Dominique Lamure), ihr Vater, ist der einzige Mann im Haus - bei (inzwischen) sieben Frauen. Er schläft in der oberen Etage, und nach und nach erscheinen auch die anderen Frauen auf der Bühne des Salons: Suzons Mutter Gaby (Catherine Deneuve), die e...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  10.50 EUR

2007:
Küss mich bitte
("Un baiser s'il vous plait")
(F)
mit Virginie Ledoyen, Emmanuel Mouret
 
Regie: Emmanuel Mouret
 
Länge: 100 Min.

Während einer Dienstreise in Nantes begegnet Emilie (Julie Gayet) abends zufällig Gabriel (Michael Cohen). Sie fühlen sich sofort zu einander hingezogen. Er lädt sie zum Abendessen ein. Nach einem anregenden Abend möchte Gabriel sie zur Erinnerung an die schöne Begegnung küssen, sie ihn auch. Doch etwas hält sie davon ab: Die Geschichte einer verheirateten Frau und ihres besten Freundes, deren Beziehung sich durch einen – harmlosen – Kuss überraschend und grundsätzlich verändert hat. ...


  DVD:  10.99 EUR
2008:
Wenn wir zusammen sind
("Mes amis, mes amours")
(F)
mit Vincent Lindon, Pascal Elbe
 
Regie: Lorraine Levy
 
Länge: 99 Min.

Mathias (Vincent Lindon) und Antoine (Pascal Elbe), beide alleinerziehende Väter, sind die besten Freunde. Sie beschließen sich zusammen zu tun, in ein Haus in London zu ziehen und ihre Kinder Louis (Tom Invernizzi) und Emilie (Garance le Guillermic) gemeinsam zu erziehen. Zum Wohle der Kinder sollen dabei Spielregeln eingehalten werden : keine Babysitter - und keine Frau im Haus... ...


  DVD:  13.98 EUR

2011:
Leb wohl, meine Königin!
("Les adieux a la reine")
(F/E)
mit Lea Seydoux, Diane Kruger
 
Regie: Benoit Jacquot
 
Länge: 105 Min.

Während in Paris die Französische Revolution durch die Gassen tobt, während es überall gärt und modert, kümmert sich Versailles weiter vor allem um sich selbst. Der Hofstaat funktioniert wie ein Mikrokosmos, in dem die Welt zwar schon längst nicht mehr in Ordnung ist, aber wenigstens noch so prunkvoll aussieht und - mit ein bisschen Rosenwasser beträufelt - auch nicht allzu sehr stinkt. ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  7.49 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 30.07.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher