FILMOGRAPHIE
VAN JOHNSON (SCHAUSPIELER)

6Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1943:
Und das Leben geht weiter
("The Human Comedy")
(USA)
mit Mickey Rooney, Frank Morgan
 
Regie: Clarence Brown
 
Länge: 118 Min.


1944:
Dreißig Sekunden über Tokio
("Thirty Seconds Over Tokyo")
(USA)
mit Spencer Tracy, Robert Walker
 
Regie: Mervyn LeRoy
 
Länge: 135 Min.



1949:
Kesselschlacht
("Battleground")
(USA)
mit Van Johnson, John Hodiak
 
Regie: William A. Wellman
 
Länge: 113 Min.


1954:
Die Caine war ihr Schicksal
("The Caine Mutiny")
(USA)
mit Humphrey Bogart, Robert Francis
 
Regie: Edward Dmytryk
 
Länge: 125 Min.

Als einer der besten seines Jahrgangs ist Fähnrich William Keith (Robert Francis) etwas enttäuscht., dass er nur auf dem heruntergekommenen Minensuchschiff "Caine" eingesetzt wird. Zudem scheint ihm der Kapitän seine hervorragenden Leistungen an der Militärakademie übel zu nehmen. Da erscheint es ihm wie eine Erleichterung, dass der Captain kurz später von seinem Kommando abberufen wird und mit Kapitänlieutenant Quegg (Humphrey Bogart) ein neuer Mann auf die Brücke kommt, der Zucht und Ordnung a...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  9.97 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

1954:
Brigadoon
("Brigadoon")
(USA)
mit Gene Kelly, Cyd Charisse
 
Regie: Vincente Minelli
 
Länge: 108 Min.

Die Amerikaner Tommy Albright (Gene Kelly) und Jeff Douglas (Van Johnson) verlaufen sich beim Jagen in den schottischen Highlands. Der Weg, den sie gegangen sind, scheint auf keiner Landkarte verzeichnet zu sein und noch mehr stutzen sie über das Dorf, das plötzlich vor ihnen liegt. Auch dies ist auf keiner Karte zu sehen und die Menschen, die sie dort antreffen, scheinen nicht besonders auskunftsfreudig. Auf dem Marktplatz, wo gerade die Hochzeit von Charlie Chisholm Dalrymple (Jimmy Thompson) ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  17.99 EUR
1954:
Das Ende einer Affaire
("The End Of The Affair")
(GB)
mit Deborah Kerr, Van Johnson
 
Regie: Edward Dmytryk
 
Länge: 107 Min.

England im Zweiten Weltkrieg: Maurice Bendrix (Van Johnson) lernt Sarah Miles (Deborah Kerr) auf einer Party kennen, zu der ihn ihr Mann, John Mills (Albert Parkis) eingeladen hat. John arbeitet für die Regierung und versucht als Staatsbeamter Ordnung in die Kriegswirren zu bringen - Maurice ist Schriftsteller und will bei ihm Informationen für sein neues Buch sammeln. Allerdings fasziniert ihn Sarah - vor allem, als er sich von John verabschiedet und sieht, wie sie im Spiegel hinter seinem Rück...

Die Redaktions-Wertung:60 %

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 21.07.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher