FILMOGRAPHIE
VADIM GLOWNA (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1971:
Die Tote aus der Themse
(D)
mit Hansjörg Felmy, Uschi Glas
 
Regie: Harald Philipp
 
Länge: 89 Min.

Myrna Fergusson (Lyvia Bauer), eine Tänzerin im Londoner "Royal Ballet", ist in einer biligen Absteige ermordet worden. Als der von Scotland Yard mit dem Fall beauftragte Inspektor Craig (Hansjörg Felmy) am Tatort eintrifft, ist die Leiche allerdings bereits verschwunden. Dafür taucht plötzlich ihre Schwester Danny (Uschi Glas) auf, die in Australien lebt, von Myrna aber kurz vor ihrem Tod gebeten wurde, in die britische Hauptstadt zu kommen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  21.30 EUR
2000:
Die Unberührbare
(D)
mit Hannelore Elsner, Vadim Glowna
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 102 Min.

Als die Mauer fällt, stürzt für die Schriftstellerin Hanna Flanders (Hannelore Elsner) eine Welt zusammen. Zwar lebte sie in München, aber ihre kommunistisch geprägten Werke waren vor allem in der DDR populär - in Deutschland druckte sie schon lange keiner mehr, was sie als Affront empfindet. Deshalb will sie sofort nach der Maueröffnung rüber nach Berlin. Ihr Freund und Verleger Joachim (Michael Gwisdek) hatte ihr versprochen, sie könne zu ihm ziehen. Allerdings erreicht sie dort nur den Anrufb...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  99.99 EUR

2000:
Kalt ist der Abendhauch
(D)
mit August Diehl, Fritzi Haberlandt
 
Regie: Rainer Kaufmann
 
Länge: 124 Min.

Eine Familie in Deutschland in den 1930er Jahren. Eberhard Hoffmann (Vadim Glowna) ist Vater von vier Kindern und betreibt ein Schuhgeschäft. Er ist oft nörgelig, während die Mutter (Elisabeth Trissenaar) die Familie zusammenhält. Ida (Georgie Stahl), die schöne, älteste Tochter, ist ungewollt schwanger und muss dem Vater möglichst bald den Fehltritt beichten. Jedoch ihre jüngere Schwester Charlotte (Fritzi Haberlandt) ist unsterblich in Hugo (August Diehl) verliebt - den Vater des Kindes. Ernst...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  4.99 EUR
2001:
Viktor Vogel - Commercial Man
(D)
mit Alexander Scheer, Götz George
 
Regie: Lars Kraume
 
Länge: 107 Min.

Für Viktor Vogel (Alexander Scheer) steht schon sehr früh fest, was er einmal werden will: Art Director in der Frankfurter Werbeagentur "Brainstorm". Leider ist das aber nicht so einfach und nach rund einem Dutzend Absagen beschließt Viktor, sich mittels eines Tricks selbst zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Er platzt mitten in die Präsentation der neuen Werbekampagne für den "Opel Speedster", wo es für "Brainstorm" ein Budget von 120 Millionen Mark zu akquirieren gilt; sollten sie den Au...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  17.99 EUR

2002:
Baader
(D)
mit Frank Giering, Vadim Glowna
 
Regie: Christopher Roth
 
Länge: 114 Min.

Die Bundesrepublik Deutschland zwischen 1967 und 1972 - Er ist Gangster, Autofreak, Frauenheld - unberechenbar, narzisstisch und doch (oder gerade deswegen) charismatisch: Der Terrorist Andreas Baader (Frank Giering) inszeniert sein kurzes Leben wie einen gigantischen Kinofilm - mit ihm und seiner Geliebten Gudrun Ensslin (Laura Tonke) in den Hauptrollen. Er lebt wild und gefährlich. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  10.50 EUR
2003:
Der alte Affe Angst
(D)
mit Andre Hennicke, Marie Bäumer
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 92 Min.

Er liebt sie. Er will ihr treu und mit ihr zusammen sein. Heute, morgen und den Rest seines Lebens. Doch seit sechs Monaten hatten der Theaterregisseur Robert (Andre Hennicke) und die Kinderärztin Marie (Marie Bäumer) keinen Sex mehr. Sie akzeptiert seine Gefühlsschwankungen, all die Zweifel und Künstler-Neurosen, die zu seinem Versagen führen; und sie respektiert sein Bemühen. Gleichzeitig aber hat sie Angst, dass es für sie keine gemeinsame Zukunft geben wird, und hadert, ob sie wirklich mit i...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  22.41 EUR

2004:
Agnes und seine Brüder
(D)
mit Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 115 Min.

Drei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein können – und doch alle ein Problem gemeinsam haben: Sie sind in ihren Partnerschaften nicht glücklich. Werner Tschirner (Herbert Knaup), ein erfolgreicher "grüner" Politiker, ist zwar seit Jahren mit Signe (Katja Riemann) verheiratet – aber den Draht zueinander scheinen die beiden längst verloren zu haben. Auch Sohn Ralf (Tom Schilling), der unbedingt ein erfolgreicher Filmemacher werden will, scheint für ihn eher ein Fremdkörper zu sein. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  3.38 EUR
2006:
Vier Minuten
(D)
mit Monica Bleibtreu, Richy Müller
 
Regie: Chris Kraus
 
Länge: 112 Min.

Seit mehr als 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger (Monica Bleibtreu) Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny von Loeben (Hannah Herzsprung) hatte sie noch nie. Verschlossen, unberechenbar, zerstörerisch – und früher ein musikalisches Wunderkind. Sie könnte es schaffen, einen bedeutenden Klavierwettbewerb zu gewinnen, an dem sie trotz ihrer Haftstrafe teilnehmen darf. ...


  DVD:  11.80 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher