FILMOGRAPHIE
ULRICH MüHE (SCHAUSPIELER)

9Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
Rennschwein Rudi Rüssel
(D)
mit Ulrich Mühe, Iris Berben
 
Regie: Peter Timm
 
Länge: 101 Min.

Andere Kinder halten sich Goldhamster oder Meerschweinchen, bei Familie Gützkow muss es ein Hausschwein sein. Dabei wollte man doch nur einen schönen Sonntagsausflug zur Entspannung machen. Die hatte die Familie auch dringend nötig, ist doch Vater, Dr. Heinrich Gützkow (Ulrich Mühe), seit langem arbeitslos - der Bedarf an Ägyptologen ist halt hierzulande nicht so groß. Mutter Almut (Iris Berben) muss da den ganzen Laden schmeißen, da Papa auch noch zwei linke Hände hat. Das Hausschwein Rudi ist ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  49.99 EUR
1996:
Peanuts - Die Bank zahlt alles
(D)
mit Ulrich Mühe, Iris Berben
 
Regie: Carlo Rola
 
Länge: 95 Min.

Die Pleite des Groß-Bauunternehmers Dr. Jürgen Schneider und die Verstrickungen der "Deutschen Bank" (vor allem der Ausspruch ihres Vorstandsprechers Hilmar Koppers, es handele sich bei den erlittenen Verlusten um "Peanuts") beschäftigten Anfang 1994 den deutschen Blätterwald. Schnell folgte auch das Buch zu einem Kino-Film über die "Affäre Schneider", der zwei Jahre später bereits in die Lichtspielhäuser kam. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  VHS:  34.90 EUR

1997:
Funny Games
(A)
mit Susanne Lothar, Ulrich Mühe
 
Regie: Michael Haneke
 
Länge: 103 Min.

Lange hatten sich Anna (Susanne Lothar) und Georg (Ulrich Mühe), das biedere Ehepaar von nebenan, auf ihren Urlaub gefreut. Endlich geht es mit ihrem zehnjährigen Sohn Georgie ()Stefan Clapczynski) ins Haus am See, um endlich einmal auszuspannen. Doch es soll anders ganz anders kommen. ...


  DVD:  18.49 EUR
1999:
Straight Shooter
(D)
mit Heino Ferch, Dennis Hopper
 
Regie: Thomas Bohn
 
Länge: 90 Min.

Mehrere Menschen kommen ums Leben und nur die obersten Polizeikreise wissen, was dahintersteckt. werden. Der ehemalige Fremdenlegionär Volker Bretz (Heino Ferch), der sich selbst "Straight Shooter" nennt, erschießt sie, um die Abschaltung des Atomkraftwerks "Atar II" zu erzwingen. Es gibt nur einen, der ihn stoppen kann: Frank Hector (Dennis Hopper), denn er hat ihn bei der Fremdenlegion ausgebildet. Hector lebt inzwischen in London und betreibt dort ein Bordell - die Polizei zwingt ihn jedoch, ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR

2002:
Der Stellvertreter
("Amen")
(F/D)
mit Ulrich Tukur, Mathieu Kassovitz
 
Regie: Constantin Costa-Gavras
 
Länge: 130 Min.

Deutschland im Dritten Reich: Kurt Gerstein (Ulrich Tukur), überzeugter evangelischer Christ und Angehöriger der Wehrmacht, arbeitet als Ingenieur in einem Hygiene-Institut. Seine Aufgabe ist es, Desinfektionsmittel für die Soldatenbaracken und das Trinkwasser herzustellen. Nach dem überraschenden Tod seiner Nichte Bertha, die als Behinderte nach Hadamar in ein Pflegeheim gebracht worden war, schöpft nicht nur Gerstein Verdacht: Behinderte werden systematisch ermordet. Der Protest der katholisch...


  DVD:  8.49 EUR
2004:
Schneeland
(D)
mit Julia Jentsch, Maria Schrader
 
Regie: Hans W. Geißendörfer
 
Länge: 145 Min.

Schweden, Gegenwart. Bei einem Autounfall verliert die Schriftstellerin Elisabeth (Maria Schrader) ihren Ehemann und bleibt allein mit drei Kindern zurück. Verzweifelt beschließt sie, dem Geliebten in den Tod zu folgen. Sie macht sich auf den Weg in die Schneewüste Lapplands, wo sie ihrem Mann vor Jahren begegnete. ...


  DVD:  24.14 EUR

2005:
Das Leben der Anderen
(D)
mit Sebastian Koch, Ulrich Mühe
 
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
 
Länge: 137 Min.

November 1984, Justizvollzugsanstalt Hohenschönhausen. Ein Häftling wird der Beihilfe zur Republikflucht verdächtigt. Effizient und ohne Gnade setzt Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) bei seinem Verhör alle möglichen Druckmittel ein, auch Schlafentzug. Er dokumentiert sein Vorgehen auf Tonband, um es im Unterricht an der Stasi-Hochschule als Beispiel einzusetzen. ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.97 EUR
2006:
Peer Gynt
(D)
mit Robert Stadlober, Karoline Herfurth
 
Regie: Uwe Janson
 
Länge: 81 Min.

"Peer Gynt" wurde im Jahre 1867 von Henrik Ibsen in Italien geschrieben, die – mindestens ebenso bekannte – Bühnenmusik schrieb Edvard Grieg. Das Stück, dessen Handlung im Anfang des 19. Jahrhunderts beginnt und in den sechziger Jahren endet, spielt teils im Gudbrandstal und seinen Bergen, teils an der Küste von Marokko, in der Wüste Sahara, im Tollhaus zu Kairo und auf See. ...


  DVD:  25.46 EUR

2006:
Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler
(D)
mit Helge Schneider, Ulrich Mühe
 
Regie: Dani Levy
 
Länge: 89 Min.

Dezember 1944: Der totale Krieg ist so gut wie total verloren. Das weiß so ziemlich jeder im Deutschen Reich – jeder? Nein, nicht ganz, denn im Führerbunker in Berlin verweigern sich einige Herren dieser Einsicht. Und Propagandaminister Dr. Joseph Goebbels (Sylvester Groth) will es noch einmal wissen: Am Neujahrstag soll Adolf Hitler (Helge Schneider), der "Führer", mit einer kämpferischen Rede die Massen begeistern. Das Ganze hat nur einen Haken: Der Führer kann nicht. Krank und depressiv meide...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  13.13 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 19.06.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher