FILMOGRAPHIE
ULF FRIBERG (SCHAUSPIELER)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Jerusalem
("Jerusalem")
(S)
mit Ulf Friberg, Maria Bonnevie
 
Regie: Bille August
 
Länge: 168 Min.

Schweden Ende des 19. Jahrhunderts: Als der alte Ingmar Ingmarsson stirbt, hinterlässt er seinem Sohn Ingmar (Ulf Friberg) sein gesamtes Vermögen, um damit einmal von seiner Schwester Karin (Pernilla August) den väterlichen Hof zurückkaufen zu können. Allerdings kommt auch Karins erster Mann Eljas (Johan Rabaeus), der das Geld gut für Ingmar jr. versteckt hat, bei einem tragischen Unfalls ums Leben und kann nicht mehr kundtun, wo er das Erbe versteckt hat. Ingmar zieht zunächst in die Berge, um ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 15.02.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher