FILMOGRAPHIE
TOM SCHILLING (SCHAUSPIELER)

18Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1999:
Schlaraffenland
(D)
mit Heiner Lauterbach, Franka Potente
 
Regie: Friedemann Fromm
 
Länge: 114 Min.

"Sex, Drugs and Fun", genau das ist es, was Laser (Ken Duken), Checo (Daniel Brühl), Dannie (Tom Schilling), Blocker (Tobias Schenke), Lana (Susanne Bormann), Mary (Camilla Renschke) und Pia (Denise Zich) suchen. Ihr "Schlaraffenland" soll für eine Nacht ein Einkaufszentrum sein. Da es dort alles gibt, veranstalten sie die Riesenparty: Verkleidet, mit der besten Musikanlage und den feinsten Getränken ausgestattet kann eigentlich nicht mehr schief laufen; und das Verhältnis 4 Jungs zu 3 Mädels ve...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  49.99 EUR
2000:
Crazy
(D)
mit Roger Stadlober, Dagmar Manzel
 
Regie: Hans-Christian Schmid
 
Länge: 97 Min.

Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) wird von seinen Eltern in ein Internat geschickt. Für ihn ist es bereits die fünfte Schule in seiner Laufbahn, hier soll er aber nun endlich die neunte Klasse und möglichst auch das Abitur bestehen. Die wesentlichen Lektionen aber finden nach dem Unterricht statt: Zusammen mit seinen fünf Freunden ist Benjamin auf der Suche nach dem "Faden" des Lebens. Benjamin, der von Geburt an halbseitig gelähmt ist, hat Angst davor erwachsen zu werden. Von seinen El...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  10.19 EUR

2001:
Herz im Kopf
(D)
mit Tom Schilling, Alicja Bachleda-Curus
 
Regie: Michael Gutmann
 
Länge: 88 Min.

Jakob (Tom Schilling) hat die Schule geschmissen und sich zu seinem Vater nach Berlin abgesetzt, weil er den Tod der Mutter nicht ertragen konnte. Doch auch dort haben sich die Dinge nicht wie erhofft entwickelt und er flüchtet sich zu seiner älteren Schwester Petra (Anna von Berg) nach Frankfurt. Petra, hochschwanger und vom Freund verlassen, kann sich und ihren achtjährigen Sohn Patrick (Marcello Mahr) gerade so über Wasser halten. Schnell ist klar, dass Jakob mit anpacken muss, obwohl er doch...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  26.95 EUR
2003:
Verschwende deine Jugend
(D)
mit Tom Schilling, Robert Stadlober
 
Regie: Benjamin Quabeck
 
Länge: 101 Min.

Frühsommer 1981. Der 19jährige Harry Pritzel (Tom Schilling) hat in Hamburg die Band "D.A.F" live gesehen. Zurück in München wartet vor allem eines auf ihn: Sein Schreibtisch in einer Sparkassenfiliale. Zwischen Bürokratie und grauem Büroalltag ist wenig Platz für Jugend und Revolte und so weist nur ein kleiner "D.A.F."-Sticker an Harrys Sacko auf seine wirkliche Berufung: Denn eigentlich ist er Manager einer Band: "Apollo Schwabing", der wichtigsten und besten Newcomer-Band überhaupt. Nur weiß ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR

2004:
Agnes und seine Brüder
(D)
mit Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 115 Min.

Drei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein können – und doch alle ein Problem gemeinsam haben: Sie sind in ihren Partnerschaften nicht glücklich. Werner Tschirner (Herbert Knaup), ein erfolgreicher "grüner" Politiker, ist zwar seit Jahren mit Signe (Katja Riemann) verheiratet – aber den Draht zueinander scheinen die beiden längst verloren zu haben. Auch Sohn Ralf (Tom Schilling), der unbedingt ein erfolgreicher Filmemacher werden will, scheint für ihn eher ein Fremdkörper zu sein. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  3.38 EUR
2004:
Napola - Elite für den Führer
(D)
mit Max Riemelt, Tom Schilling
 
Regie: Dennis Gansel
 
Länge: 115 Min.

Berlin im Spätsommer 1942.: Der 17-jährige Friedrich Weimer (Max Riemelt) spurtet von seiner Arbeit in einer Kohlenhandlung zum Training des Boxvereins Wedding. Ein Kampf ist angesagt, und die Gegner der "NAPOLA" Potsdam wirken schon allein durch ihre piekfeinen schwarzen Uniformen einschüchternd. Zwar schlägt sich Friedrich, eines der jungen Boxtalente, wacker gegen seinen rücksichtslosen Gegner, doch im entscheidenden Moment zögert er und geht zu Boden. ...


  DVD:  6.99 EUR

2007:
Pornorama oder die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts
(D)
mit Benno Fürmann, Tom Schilling
 
Regie: Marc Rothemund
 
Länge: 94 Min.

Sommer, Ende der 60er Jahre. Die sexuelle Revolution regiert die Welt und selbst München-Ramersdorf ist ideologisch aufgeladen. Der 20-jährige Polizeianwärter Benjamin "Bennie" Köpke (Tom Schilling) verliebt sich während eines Observierungs-Einsatzes unsterblich in die hübsche Kommunardin Luzi (Karoline Herfurth). Gleichzeitig überredet ihn sein lebenslustiger, aber ständig in Geldnöten steckender älterer Bruder Freddie (Benno Fürmann), die Regie bei einem von ihm geplanten Filmprojekt zu überne...


  DVD:  7.77 EUR
2008:
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
(D)
mit Tom Schilling, Maruschka Detmers
 
Regie: Leander Haußmann
 
Länge: 102 Min.

Robert Zimmermann (Tom Schilling) ist Computerspieldesigner und hat soeben die ultimative Spielkonsole nebst Ego-Shooter konzipiert. Die virtuelle Welt des 26-jährigen ist provokant und dennoch klassisch. Vor allem das große Finale des Spiels, Sieg über Frieden und Liebe, wird bei der Präsentation vor der chinesischen Delegation den asiatischen Markt für die Firma erobern. Darin sind sich alle einig. ...


  DVD:  4.14 EUR

2008:
Mein Kampf
(D/A/CH)
mit Götz George, Tom Schilling
 
Regie: Urs Odermatt
 
Länge: 110 Min.

Der junge Adolf Hitler (Tom Schilling) kommt aus tiefster österreichischer Provinz nach Wien, um als Maler die Welt zu erobern... Doch zuerst muss er in die Akademie der bildenden Künste aufgenommen werden. Hitler mietet sich im Männerheim in der Blutgasse ein und wartet auf seinen großen Tag. Er teilt das Zimmer mit zwei Juden: dem fliegenden Buchhändler Schlomo Herzl (Götz George) und dem gescheiterten Koch Lobkowitz (Bernd Birkhahn). Schlomo Herzl will ein Buch schreiben: "Mein Leben". Schlec...


  DVD:  4.99 EUR
2012:
Oh, Boy!
(D)
mit Tom Schilling, Friederike Kempter
 
Regie: Jan-Ole Gerster
 
Länge: 82 Min.

"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute sondern du selbst das Problem bist?" - Niko Fischer (Tom Schilling) ist Ende zwanzig und hat vor einiger Zeit seinem Studium ade gesagt. Seitdem lebt er in den Tag hinein, driftet schlaflos durch die Straßen seiner Stadt und wundert sich über die Menschen seiner Umgebung. ...


  DVD:  7.49 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR

2012:
Ludwig II.
("Ludwig II.")
(D/A)
mit Sabin Tambrea, Hannah Herzsprung
 
Regie: Peter Sehr, Marie Noelle
 
Länge: 136 Min.

Bayern, 1864: Mit gerade 18 Jahren ist Kronprinz Ludwig (Sabin Tambrea) eine auffällige Erscheinung. Er ist sehr groß, gut aussehend und begeistert sich mit der ganzen Kraft seiner Seele für die Werke Richard Wagners (Edgar Selge). Eine Leidenschaft, die sein Vater König Max II. (Axel Milberg) als Schwäche abtut und mit allen Mitteln unterdrücken will. Max II. trägt seine Emotionen nicht nach außen und erzieht Ludwig und seinen jüngeren Bruder Prinz Otto (Tom Schilling) streng. Seine höchste Auf...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2013:
Hai-Alarm am Müggelsee
(D)
mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek
 
Regie: Leander Haußmann, Sven Regener
 
Länge: 103 Min.

Snake Müller (Uwe Dag Berlin) ist Haijäger auf Hawaii. Seine Greencard läuft ab und man gibt ihm keine neue. Da er überdies von der Haijagd die Nase voll hat, will er dahin, "wo die Sonne immer scheint und die Haie niemals hinkommen". Er nimmt sein Hausboot und umrundet die halbe Welt, um nach Berlin-Friedrichshagen zu kommen, die kleine Stadt am Ufer des Müggelsees. Dort macht er das Hausboot fest und widmet sich dem Surfpaddeln… ...


  DVD:  8.99 EUR

2014:
Who Am I - Kein System ist sicher
(D)
mit Tom Schilling, Elyas M'Barek
 
Regie: Baran bo Odar
 
Länge: 103 Min.

Benjamin (Tom Schilling) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (Elyas M'Barek) kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max' Freunden, dem impulsiven Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot), gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY ("Clowns Laughing At Yoiu"). ...


  DVD:  7.94 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2014:
Suite francaise - Melodie der Liebe
("Suite francaise")
(GB/F)
mit Michelle Williams, Kristin Scott Thomas
 
Regie: Saul Dibb
 
Länge: 107 Min.

Im Frühsommer 1940 wird Frankreich von den Deutschen eingenommen. Nach den Flüchtlingen aus der französischen Hauptstadt erreicht kurz darauf auch ein deutsches Regiment die Kleinstadt Bussy, in der die junge Lucile Angelier (Michelle Williams) bei ihrer strengen und gut situierten Schwiegermutter Madame Angellier (Kristin Scott Thomas) lebt. Es ist eine reine Zweckgemeinschaft, die die beiden bilden. Luciles Mann ist in Gefangenschaft und seine sowohl von den Leuten in Bussy gefürchtete als auc...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR

2015:
Tod den Hippies - Es lebe der Punk!
(D)
mit Tom Schilling, Wilson Gonzalez Ochsenknecht
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 94 Min.

Deutschland, Anfang der 80er. Auch in der westdeutschen Provinz sind die Hippies an der Macht. Robert (Tom Schilling) muss da raus. Es gibt für ihn nur die eine Stadt! Sex, Drogen und Punk, die Versprechen von West-Berlin. Sein alter Kumpel Schwarz (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) nimmt ihn mit offenen Armen auf. ...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2018:
Werk ohne Autor
(D)
mit Tom Schilling, Sebastian Koch
 
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
 
Länge: 188 Min.

Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt "Werk ohne Autor" über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt (Tom Schilling), seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt... ...


  DVD:  14.99 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR

2019:
Die Goldfische
(D)
mit Tom Schilling, Jella Haase
 
Regie: Alireza Golafshan
 
Länge: 111 Min.

Oliver (Tom Schilling) arbeitet hart für seinen Erfolg als Portfolio Manager. Als er sich auf dem Weg zu einem Termin die freie Gegenspur zur privaten Fastlane macht, rast er in einen verheerenden Crash. Diagnose: Querschnittlähmung. Drei Monate Reha sollen ihn auf ein Leben im Rollstuhl vorbereiten. Doch Oliver will möglichst schnell raus aus diesem "Behindertengefängnis" mit schlechtem Internet. ...

2019:
Lara
(D)
mit Tom Schilling, Corinna Harfouch
 
Regie: Jan Ole Gerster



© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.03.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher