FILMOGRAPHIE
TIM BERGMANN (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Echte Kerle
(D)
mit Christoph M. Ohrt, Tim Bergmann
 
Regie: Rolf Silber
 
Länge: 100 Min.

Hat sich `was mit "Uschi-Bärchen": Weil Polizist Christoph Schwenk (Christoph M. Ohrt) in seiner Freizeit lieber an seinem Auto `rumschraubt als an seiner Verlobten, setzt die ihn kurzerhand vor die Tür. Da steht er nun und flüchtet sich in die nächste Kneipe und in den Alkohol. Das nächste was er mitbekommt, ist, dass er am nächsten Morgen nackt neben Edgar Sänger (Tim Bergmann) aufwacht. Der scheint zwar als Auto-Mechaniker zu ihm zu passen - ist aber schwul. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  9.89 EUR
1998:
Solo für Klarinette
(D)
mit Götz George, Corinna Harfouch
 
Regie: Nico Hofmann
 
Länge: 95 Min.

Bernhard Kominka (Götz George) ist seit Jahren im Dienst als Kriminalkommissar und stolz darauf, den Löwenanteil seiner Mordfälle bislang aufgeklärt zu haben. Er ist von seiner Arbeit derart besessen, dass er fast gar nicht merkt, wie er sich seiner Frau Lydia (Barbara Auer) und seinem geistig behinderten Sohn immer mehr entfremdet. Als es im Privatleben zum großen Knall kommt, steckt Kominka gerade in einem neuen Mordfall, der schon auf den ersten Blick ziemlich ungewöhnlich erscheint. Das Opfe...


  DVD:  24.90 EUR

2001:
Mondscheintarif
(D)
mit Gruschenka Stevens, Tim Bergmann
 
Regie: Ralf Huettner
 
Länge: 93 Min.

"Liebe ist das Schönste, was es gibt. Aber verliebt sein ist die Hölle." - und Cora Hübsch (Gruschenka Stevens), Fotografin, durchleidet diese Höllenqualen. Sie wartet bereits den dritten Tag vergeblich auf einen Anruf ihres Traummanns. Mit diesem hatte sie am Mittwoch den besten Sex ihres Lebens. Heute aber ist schon Samstag - schlimmer noch, fast Samstag Abend. Cora hat also noch sechseinhalb Stunden Zeit, um von ihm zu hören. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  11.59 EUR
2010:
Sascha
(D)
mit Sasa Kekez, Tim Bergmann
 
Regie: Dennis Todorovic
 
Länge: 101 Min.

Das Leben kann verdammt kompliziert sein! Erst recht, wenn man neunzehn ist, schwul und heimlich verliebt in seinen Klavierlehrer. Schwulsein in Köln ist eigentlich kein Problem, es sei denn, man hatte wie Sascha Petrovic (Sasa Kekez) noch kein Coming-Out, blendet aus, dass der Schwarm nicht sehr vertrauenserweckend ist, wird von der Mutter Tsanka (Zeljka Preksavec) als Konzertpianist und vom Vater für die Familienheimkehr nach Montenegro verplant. Und wenn für den Vater Homosexualität eine g...


  DVD:  15.60 EUR

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 19.01.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher