FILMOGRAPHIE
SYLVIE TESTUD (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Jenseits der Stille
(D)
mit Sylvie Testud, Howie Seago
 
Regie: Caroline Link
 
Länge: 109 Min.

"Jenseits der Stille" erzählt die Geschichte von Lara (Tatjana Trieb), die als Tochter taubstummer Eltern aufwächst. Da Lara die einzige in ihrer Familie ist, die sprechen und hören kann, übersetzt sie schon mit 8 Jahren für ihre Eltern in allen Lebenslagen. So begleitet sie sie zu Kreditverhandlungen und dolmetscht auch den Elternsprechtag - leider nicht immer ganz wörtlich. An Weihnachten bekommt Lara von ihrer Tante Clarissa (Sibylle Canonica), selbst eine begeisterte Musikerin, eine Klarinet...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  7.89 EUR
1999:
Pünktchen und Anton
(D)
mit Elea Geissler, Max Felder
 
Regie: Caroline Link
 
Länge: 107 Min.

Pünktchen (Elea Geissler), Tochter reicher Eltern - Vater Richard Pogge (August Zirner) ist Arzt, Mutter Bettina (Juliane Köhler) Entwicklungshelferin - hat eigentlich alles, was sie braucht. Ein riesengroßes Haus mit Garten und Pool, ein Kindermädchen (Sylvie Testud), wie es sich jeder von uns wünscht und die "dicke Bertha" (Gudrun Okras) als Köchin. Ihr Freund Anton Gast (Max Felder) dagegen teilt sich mit seiner Mutter zwei Zimmer und hat einen Kühlschrank in dem außer Ketchup und Knoblauch n...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.99 EUR

2002:
Leben tötet mich
("Vivre me tue")
(F/D)
mit Sami Bouajila, Sylvie Testud
 
Regie: Jean-Pierre Sinapi
 
Länge: 86 Min.

Paul (Sami Bouajila) und sein jüngerer Bruder Daniel (Jalil Lespert) haben marokkanische Eltern, sind aber am Stadtrand von Paris geboren und aufgewachsen. Paul muss trotz guter Ausbildung als Pizzalieferant jobben. Seinen Frust baut er nach Feierabend im Boxring ab. Heimlich versucht er sich als Schriftsteller und beginnt mit der Literaturstudentin Myriam (Sylvie Testud) eine Beziehung. ...


  DVD:  13.01 EUR
2007:
La vie en rose
("La mome")
(F)
mit Marion Cotillard, Jean-Pierre Martins
 
Regie: Olivier Dahan
 
Länge: 140 Min.

New York, 16. Februar 1959. Edith Piaf (Marion Cotillard) gibt eines ihrer gefeierten Konzerte. Doch sie ist am Ende ihrer Kräfte. Ihr Freund und Manager Louis Barrier (Pascal Greggory) drängt sie, die Show abzubrechen. Sie fleht darum, weiter singen zu dürfen, bricht jedoch auf der Bühne zusammen. Schon wenig später steht sie bereits wieder im Aufnahmestudio, um ihr berühmtes Chanson "Milord" einzuspielen. ...


  DVD:  7.99 EUR

2009:
Lourdes
(A/D/F)
mit Sylvie Testud, Lea Seydoux
 
Regie: Jessica Hausner
 
Länge: 99 Min.

Hauptfigur des Films ist Christine (Sylvie Testud), eine gelähmte Frau: wir sehen die Reise durch ihre Augen, ihr durch die Bewegungsunfähigkeit eingeschränktes Blickfeld ist unser Fenster zur Welt, durch das wir ihre Sehnsucht nach menschlicher Gemeinschaft und Nähe erleben. Ihr durch die Krankheit verändertes Leben hat sie in eine unfreiwillige Isolation gezwungen, die sie überwinden möchte. Sie sehnt sich danach, wieder dazu zu gehören, alles tun zu können, was die anderen so problemlos könne...


  DVD:  11.99 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR
2010:
Die Kinder von Paris
("La rafle")
(F)
mit Jean Reno, Melanie Laurent
 
Regie: Rose Bosch
 
Länge: 120 Min.

Paris im Frühsommer 1942. Der elfjährige Joseph Weismann (Hugo Leverdez), ein aufgeweckter, hübscher Junge mit Blondschopf und schelmischem Lächeln, ist auf dem Weg zur Schule. Bei einem Karussell unterhalb der schneeweißen Basilika Sacré Coeur bleibt er stehen und schaut eine Weile verträumt zu, wie gleichaltrige Kinder auf den bunten Holzpferdchen ihre Runden drehen. Als er bemerkt, dass ein deutscher Soldat ihn filmt, setzt Jo schnell seinen Weg fort. Dabei streift sein Blick ein Schild, auf ...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2017:
Final Portrait
("Final Portrait")
(GB)
mit Armie Hammer, Geoffrey Rush
 
Regie: Stanley Tucci
 
Länge: 90 Min.

Während einer Parisreise im Jahr 1964 wird der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord (Armie Hammer) von seinem Freund gefragt, ob er ihm für ein Porträt Modell sitzen würde. Geschmeichelt und fasziniert sagt er zu, denn es handelt sich dabei um niemand geringeren als Alberto Giacometti (Geoffrey Rush). Doch Lord hat keine Ahnung worauf er sich da eingelassen hat. ...


  DVD:  19.99 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 20.10.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher