FILMOGRAPHIE
STEVE GUTTENBERG (SCHAUSPIELER)

13Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1977:
The Boys From Brazil
("The Boys From Brazil")
(USA)
mit Gregory Peck, Laurence Olivier
 
Regie: Franklin J. Shaffner
 
Länge: 100 Min.

Durch Zufall bemerkt der junge Reporter Barry Kohler (Steve Guttenberg), dass sich in Kolumbien offensichtlich einige Alt-Nazis zusammengerottet haben. Er ruft den bekannten Nazi-Jäger Ezra Liebermann (Laurence Olivier) an, der mit seiner Schwester Esther (Lili Palmer) in Wien lebt - und der sich davon wenig überrascht zeigt - schließlich gibt es in Südamerika reichlich Nazi-Größen, die sich dorthin zurückgezogen haben. Aber Kohler gibt nicht auf, versteckt im Haus von Gunther (Georg Marischka),...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  8.49 EUR
1983:
Police Academy... Dümmer als die Polizei erlaubt
("Police Academy")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Michael Winslow
 
Regie: Hugh Wilson
 
Länge: 95 Min.

Die Bürgermeisterin von New York Hat eine "großartige" Idee: Alle Zulassungsbeschränkungen für den Polizeidienst sollen aufgehoben werden - ab sofort kann jeder, der will, in die "Police Academy" eintreten. Bei den "gestandenen" Polizisten stößt dieser Vorschlag nicht auf Gegenliebe - Commandant Eric Lassard (George Gaynes) lässt das erst mal ungerührt. Sollen sie doch kommen ... ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  29.97 EUR

  Blu-Ray:  15.39 EUR

1985:
Police Academy 2 - Jetzt geht's erst richtig los
("Police Academy 2: Their First Assignment")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Michael Winslow
 
Regie: Jerry Paris
 
Länge: 87 Min.

...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  9.00 EUR

  Blu-Ray:  15.39 EUR
1985:
Cocoon
("Cocoon")
(USA)
mit Don Ameche, Wilford Brimley
 
Regie: Ron Howard
 
Länge: 117 Min.

Art Selwyn (Don Ameche), Ben Luckett (Wilford Brimley) und Joe Finley (Hume Cronyn) leben in einem Altenheim in Florida. Aber da die Kirschen in Nachbars Garten bekanntlich besonders süß sind, besteht ihr besonderes Vergnügen darin, im Swimmingpool des leer stehenden Nachbarhauses zu plantschen. Eines Tages entdecken sie merkwürdige Kokons auf dem Grund des Pooles. Dem messen sie noch keine besondere Bedeutung bei; allerdings stellen sie kurz darauf fest, dass sie sich merkwürdig verjüngt fühlen...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  19.99 EUR

1985:
Police Academy 3... Und keiner kann sie bremsen
("Police Academy 3: Back In Training")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Michael Winslow
 
Regie: Jerry Paris
 
Länge: 84 Min.

Zwei Polizeiakademien in einer Stadt sind zu viel - findet zumindest Gouverneur Neilson (Ed Nelson) und beschließt, am Ende des (Ausbildungs-)Jahres eine von beiden zu schließen. Welche das sein wird, das hat er noch nicht festgelegt - und das aus gutem Grund: Er möchte den beiden Kommandanten Gelegenheit geben, im "fairen Wettstreit" gegeneinander anzutreten und der Regierung zu beweisen, welche Akademie die beste und damit "erhaltungswürdig" ist. ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  5.85 EUR

  Blu-Ray:  29.00 EUR
1985:
Nummer 5 lebt
("Short Circuit")
(USA)
mit Ally Sheedy, Steve Guttenberg
 
Regie: John Badham
 

1986:
Police Academy 4... Und jetzt geht's rund
("Police Academy 4: Citizens On Patrol")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Michael Winslow
 
Regie: Jim Drake
 
Länge: 87 Min.

Was ist das frustrierendste am Job eines Polizisten ? Ganz klar: Dass er nicht überall gleichzeitig sein kann ... Das meint zumindest Kommandant Eric Lassard (George Gaynes), Chef der Police Academy, und hat bereits Abhilfe in petto: Sein neues Programm "Bürger gehen (auf) Patrouille" oder kurz "BGP" soll auch Zivilisten dazu ermutigen, für Recht und Ordnung zu sorgen. Und damit die willigen Bürger einen Eindruck davon bekommen, worauf es im Polizeidienst wirklich ankommt, dürfen sie ein Einführ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  5.18 EUR
1986:
Das Schlafzimmerfenster
("The Bedroom Window")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Isabelle Huppert
 
Regie: Curtis Hanson
 
Länge: 113 Min.

Eigentlich wollten Terry Lambert (Steve Guttenberg) und Sylvia (Isabelle Huppert) nur ein kleines Schäferstündchen miteinander verbringen. Dies wird aber jäh gestört, als sie von der Straße laute Schreie hören. Als Sylvia zum Schlafzimmerfenster hinaus schaut, sieht sie, wie ein rothaaringer Mann die junge Denise (Elizabeth McGovern) überfällt und mißhandeln will. Als der Mann sie bemerkt, läßt er von Denise ab und verschwindet. Sie wollen den Vorfall der Polizei melden - allerdings möchte Sylvi...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  16.97 EUR

1987:
Noch drei Männer, noch ein Baby
("Three Men And A Baby")
(USA)
mit Tom Selleck, Steve Guttenberg
 
Regie: Leonard Nimoy
 
Länge: 108 Min.

In einer lockeren Wohngemeinschaft leben in New York Jack (Ted Danson), Michael (Steve Guttenberg) und Peter (Tom Selleck) zusammen. "Keine Verpflichtungen, alle Freiheiten" ist ihre Devise. Das ändert sich schlagartig, als sie eines Morgens einen Korb mit einem schreienden Baby vor der Tür finden. Urheber der Bescherung sind die Mutter Sylvia (Nancy Travis) - und Jack, der "Mary" in einer Liebesnacht in die Welt setzte. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  16.98 EUR
1988:
Cocoon II - Die Rückkehr
("Cocoon II - The Return")
(USA)
mit Don Ameche, Wilford Brimley
 
Regie: Daniel Petrie
 
Länge: 116 Min.

David (Barret Oliver) ist der erste, der es erfährt: Sein Opa Ben Luckett (Wilford Brimley) bittet ihn per Fernseher, seine Eltern doch schonend darauf vorzubreiten, dass er und Grandma Mary (Maureen Stapleton) auf die Erde zurückkommen - waren sie nicht vor fünf Jahren (der Film wurde zwar 1988 gedreht, spielt aber 1990) einfach verschwunden und galten seitdem als tot ? Etwas gefasster reagiert da schon Bernie Lefkowitz (Jack Gilford) als seine alten Freunde Art (Don Ameche) und Bess McCarthy S...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  21.90 EUR

1990:
Drei Männer und eine kleine Lady
("Three Men And A Little Lady")
(USA)
mit Tom Selleck, Steve Guttenberg
 
Regie: Emile Ardolino
 
Länge: 104 Min.

Drei Jahre sind es her, dass Jack (Ted Danson), Michael (Steve Guttenberg) und Peter (Tom Selleck) ein kleines Baby vor die Tür ihrer Wohngemeinschaft gelegt bekamen. Na ja, zumindest sind es 3 Jahre "in real", im Film ist Mary (Robin Weisman) nämlich jetzt bereits 5. Ihre Mutter Sylvia (Nancy Travis) ist inzwischen mit in die Männer-WG gezogen und so hat man das kleine Mädchen zu viert aufgezogen und so richtig liebgeworden. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %
1995:
Eins und eins macht vier
("It Takes Two")
(USA)
mit Kirstie Alley, Steve Guttenberg
 
Regie: Andy Tennant
 
Länge: 101 Min.

Amanda Lemmon (Kate Olsen) und Alyssa Callaway (Ashely Olsen) sind zwei kleine Mädchen, wie sie unterschiedlicher eigentlich kaum noch sein könnten. Während die sportliche Amanda in einem Waisenhaus unter der Aufsicht von Diane Barrows (Kirstie Alley) aufwächst und nun nach neuen Eltern sucht, lebt Alyssa wohlbehütet bei ihrem verwitweten Vater, dem Multimillionär Roger Gallaway (Steve Guttenberg), der gerade denkt, wieder zu heiraten. Und doch haben Amanda und Alyssa eins gemeinsam: Sie gleiche...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  34.99 EUR

1996:
Zeus und Roxanne
("Zeus And Roxanne")
(USA)
mit Steve Guttenberg, Kathleen Quinlan
 
Regie: George T. Miller
 
Länge: 98 Min.

Wo die Liebe hinfällt - und wenn sie ins Wasser fällt, dann lernt ein kleiner pfiffiger Hund, der mit dem kalten Nass überhaupt nichts anfangen kann, auch 'mal schwimmen. Hund Zeus schließt Freundschaft mit dem Delphinweibchen Roxanne - sie können sogar miteinander kommunizieren. Und genau das fällt Zeus' Herrchen Terry (Steve Guttenberg) und Mary Beth (Kathleen Quinlan) besonders schwer - dabei sprechen Terry und Mary Beth doch die gleiche Sprache... ...


  DVD:  99.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher