FILMOGRAPHIE
STEPHAN LUCA (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2011:
Resturlaub
(D)
mit Maximilian Brückner, Mira Bartuschek
 
Regie: Gregor Schnitzler
 
Länge: 100 Min.

Pitschi Greulich (Maximilian Brückner), ein Mann wie sein Name. Mitte Dreißig, aber irgendwie immer noch nicht bereit, wirklich erwachsen zu werden, den nächsten Schritt zu gehen. Eigentlich hat er keinen Grund sich zu beklagen, will man meinen: Er ist seit acht Jahren mit der hinreißenden Biene (Mira Bartuschek) zusammen, die ihren "Mausbär" über alles liebt, hat einen Job im Marketing der Seppelpeter’s-Brauerei, wird von seinen Kumpels gemocht und hat mit Arne (Stephan Luca) einen besten Fr...

2011:
Kein Sex ist auch keine Lösung
(D)
mit Stephan Luca, Marleen Lohse
 
Regie: Torsten Wacker
 
Länge: 109 Min.

Der erfolgreiche Werber Tom Moreno (Stephan Luca) kennt sich aus mit Frauen. Vor allem mit der Kunst, sie erst für sich zu gewinnen und spätestens nach dem dritten Mal wieder loszuwerden. Doch dann tritt Elisa (Marleen Lohse), die neue Art-Directorin seiner Agentur, auf den Plan – die so gar nicht auf seine bewährte Masche abfahren will. Tom ist verwirrt – und keiner ist da, der dem Frauenheld in seiner Sinnkrise helfen könnte. Denn auch seine Freunde haben mit ihren eigenen ganz speziellen P...


2012:
Heiter bis wolkig
(D)
mit Max Riemelt, Anna Fischer
 
Regie: Marco Petry
 
Länge: 100 Min.

Tim (Max Riemelt) und Can (Elyas M'Barek) schuften in einer Großküche unter dem Regiment von Chef Paul (Dieter Tappert) und fiebern dem Feierabend entgegen. Denn das Duo hat sich eine absolut sichere Methode ausgedacht, um Frauen abzuschleppen: die Mitleidsnummer. Mal hat Tim angeblich einen Gehirntumor, mal hat Can Bauchspeicheldrüsenkrebs und möchte noch einmal mit einer Frau zusammen sein, bevor es zu Ende geht. An diesem Abend soll Tim zum Zug kommen. Can hat an der Bar Marie (Anna Fischer) ...

2014:
Da muss Mann durch
(D)
mit Wotan Wilke Möhring, Julia Jentsch
 
Regie: Marc Rothemund
 
Länge: 90 Min.

Auch wenn es beim letzten Mal nicht ganz geklappt hat, ist sich Paul (Wotan Wilke Möhring) sicher, dass ihm die große Liebe noch begegnen wird. Dann trifft er Lena (Julia Jentsch), die Erbin des Verlagshauses, dem er als Personalchef angehört, und es ist um ihn geschehen. Jetzt muss er nur noch ihre Eltern davon überzeugen, dass er genau der Richtige für sie ist – und fliegt mit ihr nach Mallorca, zum spektakulären Anwesen ihrer Familie. ...


2016:
Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
(D)
mit Marleen Quentin, Ruben Storck
 
Regie: Christian Theede
 
Länge: 99 Min.

Die Pfefferkörner ziehen Spaß und Abenteuer magisch an! Bei ihrem ersten Kinoabenteuer haben es die drei Hamburger Nachwuchsdetektive Mia (Marleen Quentin), Alice (Emilia Flint) und Benny (Ruben Storck) allerdings mit einem Gegner zu tun, bei dem ihre üblichen Methoden versagen. Wie soll man gegen einen uralten Fluch, der auf einer Familie von Bergbauern lastet, ankommen? Oder steckt doch etwas ganz Anderes dahinter? ...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 15.02.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher