FILMOGRAPHIE
SOPHIE MARCEAU (SCHAUSPIELER)

12Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
D'Artagnans Tochter
("La fille d'Artagnan")
(F)
mit Sophie Marceau, Philippe Noiret
 
Regie: Betrand Tavernier
 
Länge: 129 Min.

Eloise (Sophie Marceau) ist eine brave Klosterschülerin irgendwo in Frankreich. Eines Tages fällt eine Bande im Kloster ein und ermordet die ehrwürdige Mutter Oberin. Zudem hört sie noch von einem Komplott gegen den König - da heißt es nichts wie weg und ab nach Paris, denn "Der Papa wird's schon richten". Eloises alter Herr ist nämlich der legendäre D'Artagnan (Philippe Noiret), eines der 3 Musketiere. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  49.99 EUR
1994:
Braveheart
("Braveheart")
(USA)
mit Mel Gibson, Sophie Marceau
 
Regie: Mel Gibson
 
Länge: 177 Min.

Wir schreiben das 13. Jahrhundert und den ewigen Streit zwischen Engländern und Schotten gab es damals schon. Der englische König Edward I. (Patrick McGoohan) will die Schotten annektieren, als der schottische König ohne direkten Nachfolger verstirbt. Da haben die Schotten aber was dagegen. Und zu ihrem Anführer schwingt sich ausgerechnet ein Mann auf, der in England aufgewachsen ist: William Wallace (Mel Gibson), der aber auch mehr persönliche als politische Motive: Die Mannen Edward I. haben s...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.25 EUR

  Blu-Ray:  9.97 EUR

1996:
Anna Karenina
("Anna Karenina")
(USA)
mit Sophie Marceau, Alfred Molina
 
Regie: Bernhard Rose
 
Länge: 104 Min.

Leo Tolstois Roman "Anna Karenina" zählt zu den bekanntesten Werken der russischen Literatur. Die neueste Verfilmung von Regisseur und Drehbuchautor Bernhard Rose hält sich enger als die bisherigen Versionen an die Vorlage. Erzählt wird die Geschichte diesmal aus der Perspektive des Constantin Levin (Alfred Molina). ...


  DVD:  8.24 EUR

  Blu-Ray:  3.69 EUR
1998:
Verborgenes Feuer
("Firelight")
(USA/GB)
mit Sophie Marceau, Stephen Dillane
 
Regie: William Nicholson
 
Länge: 103 Min.

Leihmutterliebesdrama im 19. Jahrhundert: 1837 - Die Schweizer Gouvernante Elisabeth Laurier (Sophie Marceau) ist in Nöten. Um ihren hochverschuldeten Vater vor dem Gefängnis zu retten, muß sie sich auf einen pikanten Handel einlassen. Ein anonymer englischer Gentleman (Stephen Dillane) bietet ihr ein Vermögen, wenn sie ein Kind austrägt. Man trifft sich in einem verschwiegenen Hotel in der Normandie. Drei Nächte sollen reichen, um den ersten Teil der Abmachung zu vollziehen. Doch ganz so geschä...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.49 EUR

1999:
Ein Sommernachtstraum
("A Midsummer Night's Dream")
(USA/I/GB)
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer
 
Regie: Michael Hoffman
 
Länge: 116 Min.

Irgendwann im 19. Jahrhundert, irgendwo in der Toscana: Auf der Piazza eines großen Renaissance-Schlosses laufen die Vorbereitungen für die Hochzeit des Grafen Theseus (David Strathairn) mit Hippolyta (Sophie Marceau) auf Hochtouren. Allerdings gibt es zunächst ein anderes Problem zu lösen: Der alte Egeus (Bernhard Hill) hat seine Tochter Hermia (Anna Friel) dem jungen Demetrius (Christian Bale) versprochen - diese liebt allerdings Lysander (Dominic West). Der Befehl des Grafen, ihrem Vater zu g...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  3.19 EUR
1999:
James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
("The World Is Not Enough")
(GB)
mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau
 
Regie: Michael Apted
 
Länge: 125 Min.

Am Ende des 20. Jahrhunderts sind die Ressourcen der Erde knapper denn je - da wird unter dem Kaspischen Meer eine größere Menge Erdöl entdeckt, das sich die großen Konzerne natürlich unter den Nagel reißen möchten. Sir Robert King (David Calder) baut für die Firma "King Enterprises" und die westliche Welt - bis er ins Jenseits befördert wird; und das ausgerechnet in den Räumen des "MI6", was M (Judi Dench) in Verlegenheit bringt. Zur gleichen Zeit verlässt James Bond (Pierce Brosnan) das Gebäud...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

2003:
Alex und Emma
("Alex And Emma")
(USA)
mit Kate Hudson, Luke Wilson
 
Regie: Rob Reiner
 
Länge: 92 Min.

Der junge Schriftsteller Alex Sheldon (Luke Wilson) hat ein Problem. Er hat 100.000 Dollar Spielschulden bei einem ungeduldigen Kredithai, der ihm seine reichlich ungemütlichen Geldeintreiber auf den Hals hetzt. Die lassen zunächst Alex’ Laptop in Flammen aufgehen, bevor sie ihn kopfüber aus dem Fenster hängen. Mit Müh und Not kann der "selbsternannte Pulitzer-Preisträger" die Grobiane auf einen weiteren Monat vertrösten, nur müsste er bis dahin seinen neuesten Roman beendet haben, um das nötige...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.05 EUR
2008:
LOL (Laughing Out Loud)
("LOL")
(F)
mit Christa Teret, Sophie Marceau
 
Regie: Lisa Azuelos
 
Länge: 103 Min.

Lol, das ist Lola (Christa Theret). Eine 15-jährige Pariserin, lebensfroh und selbstbewusst. Trotzdem verliert sie am ersten Tag nach den Sommerferien ein wenig den Mut. Denn ihr Freund Arthur (Felix Moati) verkündet ihr, dass er in den Sommerferien mit einer anderen geschlafen habe. Um nicht das Gesicht zu verlieren, behauptet sie einfach dasselbe. Von da an ist ihre Beziehung natürlich nicht mehr zu retten. Und Maël (Jeremy Kapone), der beste Freund der beiden, hat plötzlich alle Hände voll zu...


  DVD:  9.95 EUR

  Blu-Ray:  25.00 EUR

2009:
Auf der anderen Seite des Bettes
("De L'autre cot du lit")
(F)
mit Sophie Marceau, Dany Boon
 
Regie: Pascale Pouzadoux
 
Länge: 93 Min.

Schon als Kind wollte Ariane (Sophie Marceau) nie aufstehen und so lange wie möglich im Bett bleiben. Und so träumt sie auch als Mutter zweier Kinder regelmäßig davon, mit ihrem Bett mitten auf dem Schulhof zu stehen. Aber dann klingelt der Wecker, und Arianes stressiger Alltag beginnt. Immer muss sie sich schuldig fühlen, nicht die perfekte Mutter, Hausfrau und gleichzeitig Karrieristin zu sein. Und wenn sie dann hektisch die Treppe herunter stürzt, sagt ihr der altkluge Sohn nur "Mama du bist ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  11.45 EUR
2010:
Vergissmichnicht
("L'age de raison")
(F)
mit Sophie Marceau, Marton Csokas
 
Regie: Yann Samuell
 
Länge: 89 Min.

An Margarets (Sophie Marceau) 40. Geburtstag erscheint ein alter Notar (Michel Duchaussoy) an ihrem Arbeitsplatz, einer Pariser Konzernzentrale, und besteht darauf, ihr einen Brief persönlich zu übergeben. Ungläubig muss Margaret feststellen: Die Absenderin des Briefes war sie selbst vor 33 Jahren. ...


  DVD:  9.99 EUR

2012:
Und nebenbei das große Glück
("Un bonheur n'arrive jamais seul")
(F)
mit Sophie Marceau, Gad Elmaleh
 
Regie: James Huth
 
Länge: 110 Min.

Der Jazz-Musiker Sacha (Gad Elmaleh) ist ein unbeschwerter Mit-Vierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Doch als die attraktive, selbstbewusste Charlotte (Sophie Marceau) ihm buchstäblich vor die Füße fällt, gerät sein Leben aus dem Tritt. ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
2014:
Ein Augenblick Liebe
("Une recontre")
(F)
mit Sophie Marceau, Francois Cluzet
 
Regie: Lisa Azuelos
 
Länge: 81 Min.

Auf einer Party bei einer Buchmesse in Rennes feiert die Schriftstellerin Elsa Santorini (Sophie Marceau) die erfolgreiche Veröffentlichung ihres neuen Romans. Als ihr Verleger, Julien (Arthur Benzaquen), Elsa seinem Freund Pierre (Francois Cluzet) vorstellt, knistert es sogleich zwischen ihnen. Die gemeinsame Mission sich Zigarettenpapier zu besorgen, um einen Joint zu rauchen, scheitert zwar, doch sie verbringen einen amüsanten Abend miteinander. ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.12.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher