FILMOGRAPHIE
SOPHIA LOREN (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1958:
Hausboot
("Houseboat")
(USA)
mit Cary Grant, Sophia Loren
 
Regie: Melville Shavelson
 
Länge: 109 Min.

Nachdem seine Frau bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist, hat Rechtsanwalt Tom Winston (Cary Grant) plötzlich alle Hände voll zu tun: Neben seiner Arbeit muss er nämlich nun noch ganz alleine um die Erziehung seiner drei Kinder Robert (Charles Herbert), Elizabeth (Mimi Gibson) und David (Paul Petersen) kümmern. Eine Haushälterin muss schleunigst her - aber woher die nehmen? Darum kümmert sich der Nachwuchs schon selbst, denn von einem Konzert bringen sie die feurige Italienerin Cinz...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.99 EUR
1960:
Und dennoch leben sie
("La ciociara")
(I/F)
mit Sophia Loren, Jean-Paul Belmondo
 
Regie: Vittorio de Sica
 
Länge: 100 Min.

Rom 1943: Nach einem weiteren Bombenangriff hat Cesira (Sophia Loren) genug: Ihre 13-jährige Tochter Rosetta (Eleonora Brown) ist jedes Mal so verängstigt, dass sie beschließt, aus der italienischen Hauptstadt aufs Land zu fliehen. Allerdings kommt sie nicht sonderlich weit: Der Zug, den die beiden genommen haben, kann nicht weiterfahren, da die Gleise beschädigt sind. So müssen Cesira und Rosetta zu Fuß weiter und kommen schließlich in das Dorf, in dem Cesira aufgewachsen ist. ...

Die Redaktions-Wertung:15 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  21.99 EUR

1961:
El Cid
("El Cid")
(USA/I)
mit Charlton Heston, Sophia Loren
 
Regie: Anthony Mann
 
Länge: 189 Min.

Spanien ist Ende des 11. Jahrhunderts gespalten - zwischen Christen und den moslemischen Mauren; und in Afrika wartet Ben Yussuf (Herbert Lom) darauf, diese innere Spaltung auszunutzen und das gesamte Land und anschließend Europa zu überrennen. Wieder einmal haben die Mauren einen Angriff gestartet und werden von den Christen niedergeschlagen. Unter ihnen Rodrigo Diaz de Bivar (Charlton Heston), der nach geschlagener Schlacht dem unterlegenen maurischen Emir von Saragossa, Emir Moutamin (Douglas...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  9.79 EUR
1963:
Gestern, heute und morgen
("Ieri, oggi, domani")
(I/F)
mit Sophia Loren, Marcello Mastroianni
 
Regie: Vittorio de Sica
 
Länge: 115 Min.

Unter "Gestern, heute und morgen" sind drei Kurzgeschichten zusammengefasst. "Gestern" erzählt die Geschichte von "Adelina aus Neapel". Adelina Sbaratti (Sophia Loren) handelt schwarz mit Zigaretten - hat aber kein Geld die Schulden von 28.000 Lire zu bezahlen. Da inzwischen mit Kosten 58.000 Lire aufgelaufen sind und es in der Wohnung nichts zu pfänden gibt, soll Adelina verhaftet werden - zum Leidwesen ihres Mannes Carmine (Marcello Mastrioianni). Aber die Rettung ist schon da: Denn Adelina is...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  2.99 EUR

  Blu-Ray:  7.39 EUR

1966:
Arabeske
("Arabesque")
(USA)
mit Gregory Peck, Sophia Loren
 
Regie: Stanley Donen
 
Länge: 104 Min.

Professor Ragheeb (George Coulouris) will sich beim Augenarzt nur die Sehstärke kontrollieren lassen. In der Praxis ist allerdings nur seine Vertretung, ein Mr. Sloane (John Merivale), der etwas anderes im Sinne hat: Er pustet Ragheeb nicht nur das Augenlicht für immer aus. Denn in seinem Brillenbügel hat der Prof. einen Zettel mit Hieroglyphen stecken, den Sloane im Auftrag seines Arbeitgebers, dem Reeder Beshraavi (Alan Badel) beschaffen soll. Kurz darauf besucht Sloane einen anderen Professor...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  4.99 EUR
1995:
Pret-a-porter
("Pret-a-porter")
(USA)
mit Kim Basinger, Tim Robbins
 
Regie: Robert Altman
 
Länge: 134 Min.

Was für die Film-Welt die "OSCAR"-Verleihung sind für die Modebranche die alljährlichen "Pret-à-Porter"-Shows in Paris, auf denen die Star-Designer ihre neuesten Kollektionen vorstellen. Ausgerechnet der Chef der Designer-Vereinigung Olivier de la Fontaine (Jean-Pierre Cassel) erstickt am Abend vor der großen Show in seinem Wagen an einem Schinken-Sandwich. Der Schreck ist groß - aber "The Show Must Go On" - für Trauer bleibt keine Zeit. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  10.49 EUR

  Blu-Ray:  14.99 EUR

1995:
Der dritte Frühling - Freunde, Feinde, Fisch und Frauen
("Grumpier Old Men")
(USA)
mit Jack Lemmon, Walter Matthau
 
Regie: Howard Deutch
 
Länge: 101 Min.

Was gut ist, das kommt wieder. Das gilt nicht nur seit 40 Jahren für die Kombination (Jack Lemmon) und (Walter Matthau), sondern auch für ihre Charaktere John Gustafson (Lemmon) und Max Goldman (Matthau). Zwei Jahre zuvor nörgelten sie sich durch "Ein verrücktes Paar", nun haben sie endlich einmal ein gemeinsames Ziel - außer dem Angeln: Die rassige Italienerin Maria (Sophia Loren) ist nämlich in das Nest Washaba gekommen und will dort ausgerechnet aus dem heiß geliebten "Chuck's Angelladen", wo...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  17.22 EUR
2002:
Zwischen Fremden
("Between Strangers")
(CDN/I/USA)
mit Mira Sorvino, Sophia Loren
 
Regie: Edoardo Ponti
 
Länge: 95 Min.

Drei Frauen stehen im Zentrum dieses außergewöhnlichen Dramas: Olivia (Sophia Loren) lebt seit Jahren an der Seite des ungeliebten Mannes (Pete Postlethwaite) und wird von Alpträumen gepeinigt. Vom Schrei ihrer Tochter nach der Geburt, die sie zur Adoption freigeben musste. Seit Jahren zeichnet sie heimlich, jetzt wird ihr Schaffensdrang immer stärker. Als sie ihre erwachsene Tochter als Künstlerin trifft, fällt sie eine Entscheidung, die ihr Leben umkrempelt. ...


  DVD:  5.85 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 21.07.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher