FILMOGRAPHIE
SISSY SPACEK (SCHAUSPIELER)

11Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1980:
Nashville Lady
("Coalminer's Daughter")
(USA)
mit Sissy Spacek, Tommy Lee Jones
 
Regie: Michael Apted
 
Länge: 124 Min.
1981:
Vermißt
("Missing")
(USA)
mit Jack Lemmon, Sissy Spacek
 
Regie: Constantin Costa-Gavras
 
Länge: 122 Min.

1983:
Menschen am Fluß
("The River")
(USA)
mit Mel Gibson, Sissy Spacek
 
Regie: Mark Rydell
 
Länge: 124 Min.

Die "Menschen am Fluss" haben ein großes Problem: Der Fluss an dem und von dem sie leben, überschwemmt bisweilen immer wieder ihre Felder und sorgt für verheerende Verwüstungen. So auch gerade wieder, als nicht nur der Maisfarmer Tom Garvey (Mel Gibson) seine gesamte Ernte verloren hat und nun einen Kredit aufnehmen muss, um seine eigentlich unrentable Farm wieder in Schuss zu bringen. Allerdings will die Bank ihm das Geld nicht geben, da er schon die laufenden Kredite nur zögerlich zurückzahlt ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  7.42 EUR
1999:
Eve und der letzte Gentleman
("Blast From The Past")
(USA)
mit Brendan Fraser, Alicia Silverstone
 
Regie: Hugh Wilson
 
Länge: 111 Min.

Die USA 1962: Die Kuba-Krise beherrscht die Schlagzeilen und Präsident Kennedy spricht immer öfter von Kriegsgefahr. Den Wissenschaftler Calvin Webber (Christopher Walken) packt die schiere Panik: Schon lange hat er sich einen unterirdischen Atombunker gebaut, der alle erdenklichen Annehmlichkeiten bietet und den gilt es nun einsatzfähig zu machen. Just zu dem Zeitpunkt, als er mit seiner Frau Helen (Sissy Spacek) im Bunker nach dem rechten sieht, stürzt ein Flugzeug in seinen Hinterhof. Calvin ...


  DVD:  15.90 EUR

1999:
Eine wahre Geschichte - The Straight Story
("The Straight Story")
(USA)
mit Richard Farnsworth, Sissy Spacek
 
Regie: David Lynch
 
Länge: 111 Min.

In seinem Heimatort Laurens/Iowa gilt der 73-jährige Alvin Straight (Richard Farnsworth) als Unikum. Vor über einem Jahrzehnt hat er sich mit seinem Bruder Lyle (Harry Dean Stanton) heillos zerstritten. Nun, wo dieser einen Schlaganfall erlitten hat, will er ihn unbedingt wiedersehen und sich mit ihm versöhnen. Das Problem ist nur: Wie hinkommen, wohnt Lyle doch drei Bundesstaaten weiter - in amerikanischen Dimensionen eine Ewigkeit, wenn man über kein Auto und keinen Führerschein verfügt. Alvin...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  42.19 EUR
2001:
In The Bedroom
("In The Bedroom")
(USA)
mit Tom Wilkinson, Sissy Spacek
 
Regie: Todd Field
 
Länge: 135 Min.

Es ist Sommer in Neu-England: Frank Fowler (Nick Stahl) verbringt seine College-Ferien zu Hause, um dort bei einem Aushilfsjob mit Hummerfang ein wenig Geld zu verdienen. Seine Eltern Matt (Tom Wilkinson), der als Arzt im Ort praktiziert und Ruth (Sissy Spacek), die den Chor der dortigen Highschool leitet, sind ein typisches, glücklich lebendes Kleinstadtehepaar, das ihren Sohn liebt und auch stolz auf ihn sind. Doch nun machen sie sich ein wenig Sorgen um ihn, denn er hat sich in Natalie (Maris...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.50 EUR

2004:
Ein Zuhause am Ende der Welt
("A Home At The End Of The World")
(USA)
mit Colin Farrell, Robin Wright Penn
 
Regie: Michael Mayer
 
Länge: 95 Min.

Bobby Morrow (Andrew Chalmers) ist sieben, sein Bruder Carlton (Ryan Donowho) ist sechzehn. "Jefferson Airplane" dröhnt psychedelisch aus den Kinderzimmern, die Siebziger Jahre sind in vollem Schwung, sogar in Ohio, in dem Vorort, in dem Bobby und Carlton mit ihrer Familie wohnen. Die Erwachsenen feiern Parties, Carlton schluckt LSD auf dem benachbarten Friedhof und gibt Bobby auch was ab, damit er einen klareren Blick bekommt. Carlton ist Bobbys Held, ein unbekümmerter Rebell, dem die Zukunft l...


  DVD:  14.48 EUR
2004:
Der Fluch der Betsy Bell
("An American Haunting")
(USA)
mit Donald Sutherland, Sissy Spacek
 
Regie: Courtney Solomon
 
Länge: 91 Min.

Tennessee, im Jahre 1818. Nach einem erbitterten Streit mit einer als Hexe verschrienen Bäuerin liegt plötzlich ein Fluch auf der Familie des Farmers John Bell (Donald Sutherland) und seiner Frau Lucy (Sissy Spacek). Eine unsichtbare und unbarmherzige Macht dringt in das Leben der braven Sippe ein, malträtiert besonders Familienoberhaupt John und die halbwüchsige Tochter Betsy (Rachel Hurd-Wood). Mit der Zeit wird der Geist immer mächtiger und aggressiver, die Qualen der Bells steigern sich ins ...


  DVD:  14.43 EUR

2005:
The Ring 2
("The Ring 2")
(USA)
mit Naomi Watts, David Dorfman
 
Regie: Hideo Nakata
 
Länge: 111 Min.

Sechs Monate nach den schrecklichen Geschehnissen (zu sehen in "The Ring"), die die Journalistin Rachel Keller (Naomi Watts) und ihren Sohn Aidan (David Dorfman) im wahrsten Sinne des Wortes fast zu Tode ängstigten, haben die beiden Seattle verlassen, um möglichst viele Kilometer zwischen sich und die alptraumhaften Erinnerungen an das - von Samara (Kelly Stables) mit einem tödlichen Fluch belegte - Video zu bringen. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  7.95 EUR
2012:
Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade
("Deadfall")
(USA)
mit Eric Bana, Olivia Wilde
 
Regie: Stefan Ruzowitzky
 
Länge: 95 Min.

Hinter sich die Cops, vor ihnen ein unerbittlicher Blizzard - das Geschwisterpaar Addison (Eric Bana) und Liza (Olivia Wilde), nach einem Casino-Raub auf dem Weg zur kanadischen Grenze, scheint nach einem Autounfall schon in der Falle, bevor die Flucht richtig begonnen hat. Irgendwo im verschneiten Nirgendwo von Michigan überschlägt sich ihr Auto und Addison erschießt kaltblütig einen zu Hilfe kommenden Polizei- Beamten mit den Worten "Ich hoffe, Sie vergeben mir". Jedes Mittel ist ihm recht, um...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2018:
Ein Gauner und Gentleman
("Old Man And The Gun")
(USA)
mit Robert Redford, Sissy Spacek
 
Regie: David Lowery
 
Länge: 93 Min.

"Ein Gauner und Gentleman" erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte des 70-jährigen Gentleman Forrest Tucker (Robert Redford): Trotz seines hohen Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß er schon 17mal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. ...

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher