FILMOGRAPHIE
SEBASTIAN BLOMBERG (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Anatomie
(D)
mit Franka Potente, Benno Fürmann
 
Regie: Stefan Ruzowitzky
 
Länge: 117 Min.

Die junge Medizinstudentin Paula Henning (Franka Potente) will eine erfolgreiche und einflussreiche Medizerin werden - wie ihr über alles geliebter Großvater (Werner Dissel). Dabei will sie sich allerdings nicht wie ihr Vater (Rüdiger Vogler) mit einer traditionellen Hausarztpraxis zufrieden geben - Paula will mehr. Und die Zeichen stehen gut. Ihr Professor (Thomas Meinhardt) eröffnet ihr, dass sie Zweitbeste des Jahrgangs ist und im Sommer das Anatomie-Seminar des renommierten Professors Grombe...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
2001:
Was tun, wenn?s brennt?
(D)
mit Til Schweiger, Nadja Uhl
 
Regie: Gregor Schnitzler
 
Länge: 101 Min.

Zwölf Jahre sind vergangen, seitdem Tim (Til Schweiger), Flo (Doris Schretzmayer), Maik (Sebastian Blomberg), Hotte (Martin Feifel), Nele (Nadja Uhl) und Terror (Matthias Matschke) gemeinsam in einem besetzten Haus lebten und dem Establishment trotzen wollte. Die in "kreativer Anarchie" verbrachte Zeit, scheint die schönste ihres Lebens gewesen zu sein. - doch fast alles hat sich seither verändert: Den damaligen Idealen sind nur der charismatische Tim und der an den Rollstuhl gefesselte Hotte tr...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige

2002:
Väter
(D)
mit Sebastian Blomberg, Maria Schrader
 
Regie: Dani Levy
 
Länge: 102 Min.

Wieder einmal hat Marco stöhnt Marco Krieger (Sebastian Blomberg) verschlafen - und das ausgerechnet an dem Tag, an dem der Architekt seine erste große Projekt-Präsentation machen sollte; einer der wichtigsten in seiner bisherigen Laufbahn. Das ganz alltägliche Chaos setzt ein im Haus der Kriegers: Melanie (Maria Schrader), Marcos Frau, ist Lehrerin, und ganz auf die Schnelle versorgt sie den sechsjährigen Benny (Ezra Valentin Lenz), ihren gemeinsamen Sohn. Zwischen Tür und Angel bittet sie Marc...

Die Redaktions-Wertung:80 %
DVD

Anzeige
2008:
10 Sekunden
(D)
mit Marie Bäumer, Anna Loos
 
Regie: Nicolai Rohde
 
Länge: 89 Min.

Wie ergeht es den Menschen, die nach einer Katastrophe zurück bleiben? Wie leben sie nach einem Schicksalsschlag, der alles verändert? Welche Wege schlagen sie ein, um sich dem Trauma zu stellen oder ihm zu entgehen? "10 Sekunden" beobachtet auf drei Zeitebenen verschiedene Menschen, die direkt oder indirekt von den Folgen eines Flugzeugunglücks betroffen sind. Vor schwarzem Hintergrund bewegen sich zwei hell leuchtende Punkte aufeinander zu. Zwei Leuchtdioden auf einem Display im Tower. Sie kom...


2008:
Palermo Shooting
("Palermo Shooting")
(D)
mit Campino, Giovanna Mezzogiorno
 
Regie: Wim Wenders
 
Länge: 108 Min.

Finn (Campino) zählt zu den erfolgreichsten Photographen unserer Zeit: Er stellt in wichtigen Galerien und Museen aus und ist als Modephotograph gefragt. Er unterrichtet als Dozent an einer Kunstakademie und lebt und arbeitet in Düsseldorf, in einem gigantischen Atelier mit Blick über den Rhein. Der Preis für den Erfolg ist ein hektisches Leben: Seine Nächte sind ruhelos, sein Mobiltelefon steht nie still, und die Musik im Kopfhörer ist sein wichtigster Begleiter. Nur vor Wasser scheint Finn pan...

DVD

Anzeige
2009:
Die Gräfin
("The Countess")
(F/D)
mit Julie Delpy, Daniel Brühl
 
Regie: Julie Delpy
 
Länge: 100 Min.

"Wie kommt es, dass jemand, den wir in die Erde legen, nicht auch wie ein Samenkorn wachsen kann?" fragt sich die kleine Erzebet Bathory (Julie Delpy), nachdem sie einen lebendigen Vogel in einem Blumentopf begräbt und ihn ein paar Tage später wieder ausbuddelt. Der Vogel hat sich in einen von Würmern zerfressenen Kadaver verwandelt. Dieser unerwartete Anblick erschreckt und fasziniert das Mädchen gleichermaßen. Sie begreift, dass der Tod allgegenwärtig ist und schwört sich, Zeit ihres Lebens ge...

DVD

Anzeige

2009:
Das letzte Schweigen
(D)
mit Sebastian Blomberg, Wotan Wilke Möhring
 
Regie: Baran bo Odar
 
Länge: 110 Min.

1986: Die elfjährige Pia wird in einem Kornfeld vergewaltigt und ermordet. Der Täter (Ulrich Thomsen) wird nie gefasst – auch weil der einzige Mitwisser (Wotan Wilke Möhring) schweigt. 23 Jahre später verschwindet ein Mädchen an derselben Stelle. Bei den Ermittlungen werden alte und neue Wunden aufgerissen. Die Mutter (Katrin Saß) des ersten Opfers hat den Mord an ihrer Tochter nie verarbeitet. Der ermittelnde Kommissar (Sebastian Blomberg) fühlt sich an den Tod seiner Frau erinnert. Die Eltern ...

Die Redaktions-Wertung:85 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2011:
Wer, wenn nicht wir
(D)
mit August Diehl, Lena Lauzemis
 
Regie: Andreas Veiel
 
Länge: 124 Min.

Deutschland in den frühen 60ern. Noch ist das Land ruhig. Doch Aufbruch liegt in der Luft. Bernward Vesper (August Diehl), Sohn des NS-Schriftstellers Will Vesper, kommt zum Studium nach Tübingen. Dort besucht er wie viele die Seminare von Walter Jens. Der Tübinger Gelehrte gehört zur Gruppe 47, die in der Nachkriegszeit großen Einfluss auf die Erneuerung der deutschen Literatur hat. Auch Bernward fühlt sich berufen, Dichter zu werden und hackt nachts auf seine Schreibmaschine ein. Der verrottet...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2012:
Nachtlärm
(D)
mit Alexandra Maria Lara, Sebastian Blomberg
 
Regie: Christoph Schaub
 
Länge: 91 Min.

Livia (Alexandra Maria Lara) und Marco (Sebastian Blomberg) sind ein gestresstes Paar mit einem kleinen Problem: Das Problem heißt Tim. Er hat es trotz seines zarten Alters von wenigen Monaten geschafft, das Leben seiner Erzeuger gründlich durcheinander zu bringen – vor allem nachts, wenn er mit seinen Schreiattacken den Nachtschlaf und jedwede körperliche Annäherung zwischen Marco und Livia verhindert. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2015:
Der Staat gegen Fritz Bauer
(D)
mit Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld
 
Regie: Lars Kraume
 
Länge: 105 Min.

Frankfurt am Main 1957: Der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) wird bewusstlos in seiner Badewanne aufgefunden. Auf dem Wannenrand: ein fast leeres Rotweinglas und ein nahezu volles Röhrchen Schlaftabletten. Ein gefundenes Fressen für den BKA-Mitarbeiter Paul Gebhardt (Jörg Schüttauf), denn hier wittert er seine Chance, den unliebsamen Generalstaatsanwalt loszuwerden. Er regt einen Polizeibeamten in Bauers Wohnung dazu an, einige weitere Schlaftabletten verschwinden zu...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 30.11.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher