FILMOGRAPHIE
RUFUS BECK (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1994:
Der bewegte Mann
(D)
mit Til Schweiger, Joachim Krol
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 94 Min.

Alles ist in Ordnung in Axels (Til Schweiger) Welt: Er lebt zusammen mit seiner Freundin Doro (Katja Riemann) und hat genügend Abwechslung bei anderen Frauen - bis Doro das eines Tages reicht und sie den Treulosen vor die Türe setzt. Also geht er zu einem alten Freund, bei dem gerade eine Männergruppe über Sinn und Unsinn des Lebens diskutiert. Dort lernt er den schwulen Walter (Rufus Beck) alias "Waltraud" kennen, der ihm einen Platz in seiner Wohnung anbietet, was Axel notgedrungen annimmt. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  4.99 EUR
1996:
Peanuts - Die Bank zahlt alles
(D)
mit Ulrich Mühe, Iris Berben
 
Regie: Carlo Rola
 
Länge: 95 Min.

Die Pleite des Groß-Bauunternehmers Dr. Jürgen Schneider und die Verstrickungen der "Deutschen Bank" (vor allem der Ausspruch ihres Vorstandsprechers Hilmar Koppers, es handele sich bei den erlittenen Verlusten um "Peanuts") beschäftigten Anfang 1994 den deutschen Blätterwald. Schnell folgte auch das Buch zu einem Kino-Film über die "Affäre Schneider", der zwei Jahre später bereits in die Lichtspielhäuser kam. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  VHS:  34.90 EUR

1998:
Jimmy The Kid
(D)
mit Herbert Knaup, Rufus Beck
 
Regie: Wolfgang Dickmann
 
Länge: 84 Min.

"Dortmunder" (Herbert Knaup), Kelp (Rufus Beck) und Mörsch (Roman Knizka) sind ein wahres "Trio Infernale" - was sie anpacken, geht schief und Dortmunder hat schon mehr als einmal damit gedroht, Kelp umzubringen. Nach ihrem letzten Coup, der sie zwang in Bademänteln aus einem vom der Polizei umstellten Nobelhotel zu fliehen, hatte er sich vorgenommen, nie mehr auf Kelp zu hören. Allerdings hat der einen scheinbar todsicheren Plan: In dem Buch "Jimmy The Kid" liest er von einer genialen Entführun...

Die Redaktions-Wertung:75 %
2003:
Die wilden Kerle
(D)
mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Jimi Blue Ochsenknecht
 
Regie: Joachim Masannek
 
Länge: 93 Min.

Alles ist gut, solange du wild bist! Der Schlachtruf der Wilden Kerle, einer lässig-frechen Fußballbande, hallt über den Teufelstopf. Der Bolzplatz ist das Revier der sechs- bis zehnjährigen Jungs, hier sind sie die beste Fußballmannschaft der Welt! Ihr Anführer ist Leon (Jimi Blue Ochsenknecht), der Slalomdribbler. Sein großer Bruder Marlon (Wilson Gonzalez Ochsenknecht), Leons bester Freund Fabi (Constantin Gastmann), der kleine Raban (Raban Bieling), die Brüder Juli (Jonathan Beck) und Joschk...


  DVD:  12.99 EUR

2003:
Germanikus
(D)
mit Gerhard Polt, Gisela Schneeberger
 
Regie: Hanns Christian Müller
 
Länge: 86 Min.

Germanien, Donnerstag, Völkerwanderung, 11.32 Uhr: In Sumpfing bei Ampfing haben die Frauen so ihre liebe Not mit dem starken Geschlecht. Während Algunda(Claudia Wipplinger) ihrem begriffsstutzigen Bajuwaren-Hünen Bodo (Andreas Hofmann) verzweifelt Grundbegriffe in Sachen weibliche Wunschbefriedigung beizubringen versucht, darf Hermanns Mutter (Irm Hermann) von früh bis spät ihren faulen Sohn (Gerhard Polt) bedienen. Arbeitsscheu, verfressen und ständig übermüdet, setzt der seine ganze Hoffnung ...


  DVD:  21.25 EUR
2006:
Der Räuber Hotzenplotz
(D)
mit Armin Rohde, Rufus Beck
 
Regie: Gernot Roll
 
Länge: 94 Min.

Eine idyllische Stadt in bayerischen Landen. Irgendwann, nur nicht heute. Alles wäre vielleicht ganz anders verlaufen, hätte nicht der gemeine Räuber Hotzenplotz (Armin Rohde) getreu seinem Wahlspruch "Ich raube mir, was mir gefällt – dafür bin ich bekannt" ausgerechnet Großmutters (Christiane Hörbiger) schöne neue Kaffeemühle geklaut. Nachdem Hotzenplotz sich mit seiner Beute davon gemacht hat, alarmiert die Großmutter die Jungen Kasperl (Martin Stührk) und Seppel (Manuel Steitz) sowie den zers...


  DVD:  5.00 EUR

2016:
Die wilden Kerle: Die Legende lebt
(D)
mit Michael Sommerer, Aaron Kissiov
 
Regie: Joachim Masannek
 
Länge: 100 Min.

Endlich Ferien! Das heißt für Leo (Michael Sommerer), seinen jüngeren Bruder Elias (Aaron Kissiov), Finn (Bennet Meyer), Joshua (Vico Mücke), Oskar (Ron Antony Renzenbrink) und Matze (Mikke Rasch): 6 Wochen nichts als Fußball und Wilde Kerle nachspielen! In ihren T-Shirts, die sie mit selbstgemalten Kerle-Logos versehen haben, eifern sie auf der Wiese hinter dem Haus von Leo und Elias ihren Vorbildern nach, beim Spiele-Klassiker "die Kerle gegen den Dicken Michi". Bis ihr selbstgebastelter Kerle...


  DVD:  15.99 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR
2016:
König Laurin
(D/I)
mit Volker Zack, Floriab Burgkart
 
Regie: Matthias Lang
 
Länge: 90 Min.

Theo (Florian Burgkart), Sohn des Königs Dietrich (Rufus Beck), entspricht so gar nicht den Vorstellungen seines Vaters. Theo ist zu klein, passt in keine Ritterrüstung und lässt es auch sonst an der nötigen Lust für Eroberungszüge mangeln. Wie soll aus ihm bloß je ein richtiger König werden? ...


  DVD:  19.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 30.11.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher