FILMOGRAPHIE
ROSANNA ARQUETTE (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1984:
Susan... verzweifelt gesucht
("Desperately Seeking Susan")
(USA)
mit Madonna, Rosanna Arquette
 
Regie: Susan Seidelman
 
Länge: 103 Min.

Hausfrau Roberta (Rosanna Arquette) hat ein etwas ungewöhnliches Hobby: Sie liest für ihr Leben gerne Kontaktanzeigen. Nicht, dass sie wirklich auf der Suche nach einem Mann wäre - den hat sie längst gefunden: Er heißt Gary (Mark Blum) verkauft Badewannen und ist ansonsten stinklangweilig. Deshalb mahlt Roberta sich gerne die Geschichten hinter den anonymen Anzeigen aus. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  16.25 EUR
1987:
Im Rausch der Tiefe - The Big Blue
("Le grand bleu")
(F)
mit Jean Reno, Rosanna Arquette
 
Regie: Luc Besson
 
Länge: 120 Min.

Schon als Kinder verbrachten der Italiener Enzo Molinari (Jean Reno) und der Franzose Jacques Mayol (Jean-Marc Barr) ihre Zeit am liebsten mit Tauchen vor den griechischen Inseln. Ihre Begeisterung und ihre Freundschaft riss 20 Jahre lang nicht ab. Nun ist Enzo Weltmeister im Tiefseetauchen ohne Sauerstoffgerät und Freund Jacques würde ihm den Titel gerne abjagen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  7.87 EUR

  Blu-Ray:  9.68 EUR

1988:
New Yorker Geschichten
("New York Stories")
(USA)
mit Nick Nolte, Woody Allen
 
Regie: Martin Scorsese, Francis Ford Coppola
 
Länge: 124 Min.

"New Yorker Geschichten" - das sind eigentlich drei einzelne Kurzfilme, die zusammenhanglos Schnappschüsse aus dem "Big Apple" wiedergeben. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  21.99 EUR
1999:
Keine halben Sachen
("The Whole Nine Yards")
(USA)
mit Bruce Willis, Matthew Perry
 
Regie: Jonathan Lynn
 
Länge: 101 Min.

Nur nach außen lebt der junge Zahnarzt Nicholas "Oz" Oseransky (Matthew Perry) in einer New Yorker Vorstadt ein perfektes Leben. In Wahrheit geht er durch die Hölle - dank seiner unerträglich gierigen Ehefrau Sophie (Rosanna Arquette), ihrer nicht minder schrecklichen Mutter und ihres im Freitod aus dem Leben geschiedenen Vaters, der all seine Schulden Oz vermacht hat. Oz' Verzweiflung kommt nicht von ungefähr, denn er hat längst erkannt, dass er sich in einem Teufelskreis befindet. Nur zu gerne...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  8.99 EUR

2000:
Too Much Flesh
("Too Much Flesh")
(F)
mit Rosanna Arquette, Jean-Marc Barr
 
Regie: Jean-Marc Barr, Pascal Arnold
 
Länge: 100 Min.

Amy (Rosanna Arquette) und der 35-jährige Lyle Newkirk (Jean-Marc Barr) sind seit fünf Jahren verheiratet - und kinderlos. Die Ehe wurde von ihren Eltern arrangiert und machte sie zu Besitzern fast des gesamten umliegenden Farmlandes. Amy drängt Lyle schon seit längerem zu einer Samenspende, um endlich das gesellschaftlich geforderte Kind zu bekommen. ...

2001:
Protokoll eines Sexsüchtigen
("Diary Of A Sex Addict")
(USA)
mit Nastassja Kinski, Michael Des Barres
 
Regie: Joseph Brutsman
 
Länge: 93 Min.

Sammy Horn (Michael Des Barres) rekapituliert die Ereignisse der vergangenen vier Tage bei seiner neuen Therapeutin Jane Bordeaux (Nastassja Kinski). Er ist ein erfolgreicher Mann, Besitzer eines In-Restaurants in Hollywood, verheiratet mit einer attraktiven Frau (Rosanna Arquette) und hat wundervolle Kinder. Sammy Horn ist aber auch ein Mann, der nicht mehr weiter weiß: Er liebt seine Frau, aber er kann nicht damit aufhören, fremd zu gehen. So gerät er immer wieder in Teufels Küche. Zu Beispiel...


  DVD:  8.99 EUR

2001:
Joe Dreck
("The Adventures Of Joe Dirt")
(USA)
mit David Spade, Brittany Daniel
 
Regie: Dennie Gordon
 
Länge: 93 Min.

Sein Schicksal ist es, der falsche Mann am falschen Platz zur falschen Zeit zu sein. Und er hat auch noch einen falschen Namen: Joe Dreck. Joe (David Spade) hat eine abgedrehte Frisur, eine schrottreife Karre, null Bildung, aber ein großes Herz. Dennoch dreht sich seine Welt um Dreck - als Kind isst er ihn, als Hausmeister beseitigt er ihn und als solcher wird er auch behandelt. Seit er seine Eltern mit acht Jahren am Grand Canyon verlor, zieht Joe durchs Land, um sich seinen persönlichen amerik...


  DVD:  24.25 EUR
2001:
Good Advice
("Good Advice")
(USA)
mit Charlie Sheen, Denise Richards
 
Regie: Steve Rash
 
Länge: 89 Min.

Ryan Turner (Charlie Sheen), ein erfolgreicher New Yorker Broker - bis er für seine Börsengeschäfte Insider-Informationen des Firmenchefs Donald Simpson (Barry Newman) nutzt, die sich als falsch herausstellen. Mit einem Schlag verliert er alles: Stellung, Ansehen, Handelslizenz und Vermögen. Nicht zu reden von seiner Luxuswohnung und seiner Freundin Cindy Styne (Denise Richards), die sich daraufhin für Loser "nicht zuständig" erklärt. Cindy verlässt ihn zugunsten eines reichen Brasilianers und v...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  9.56 EUR

2018:
Das etruskische Lächeln
("The Etruscian Smile")
(USA)
mit Brian Cox, JJ Feild
 
Regie: Oded Binnun, Mihal Brezis
 
Länge: 107 Min.

In der Einsamkeit der Äußeren Hebriden, auf der abgelegenen Insel Vatersay, lebt der 72-jährige Rory MacNeil (Brian Cox), ein exzentrischer Schotte und einer der letzten Gälisch sprechenden Einwohner. Nachdem er die besten Jahre seines Lebens damit verbracht hat, eine uralte Blutfehde mit Alaistar Campbell (Clive Russell) zu pflegen, ist Rory krank geworden. Er weiß nicht, was er hat, aber er weiß, dass die Schmerzmittel, die er dem hiesigen Tierarzt regelmäßig abgeschwatzt hat, nicht mehr helfe...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  15.99 EUR
2018:
Die Wurzeln des Glücks
("Holy Lands")
(F/B)
mit Tom Hollander, Jonathan Rhys Meyers
 
Regie: Amanda Sthers
 
Länge: 100 Min.

Basierend auf ihrem hoch gelobten Roman "Schweine züchten in Nazareth" ist die Tragikomödie "Die Wurzeln des Glücks" die dritte Regiearbeit der erfolgreichen französischen Schriftstellerin Amanda Sthers. ...


© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher