FILMOGRAPHIE
ROGER MOORE (SCHAUSPIELER)

12Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1954:
Unterbrochene Melodie
("Interrupted Melody")
(USA)
mit Glenn Ford, Roger Moore
 
Regie: Curtis Bernhardt
 
Länge: 106 Min.


1972:
Leben und sterben lassen
("Live And Let Die")
(GB)
mit Roger Moore, Jane Seymour
 
Regie: Guy Hamilton
 
Länge: 117 Min.

Sein Name ist Moore, (Roger Moore). In "Leben und sterben lassen", dem achten "Bond"-Abenteuer, nahm der Brite zum ersten Mal die "Lizenz zum Töten" in die Hand - nachdem (Sean Connery) keine Lust mehr hatte und (George Lazenby) nach nur einem Einsatz für unwürdig befunden worden war. Als Regisseur stand ihm dabei Guy Hamilton zur Seite, der schon den Klassiker "Goldfinger" und den bis dahin letzten "Bond" "Diamantenfieber" inszeniert hatte. ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

1974:
Der Mann mit dem goldenen Colt
("The Man With The Golden Gun")
(GB)
mit Roger Moore, Christopher Lee
 
Regie: Guy Hamilton
 
Länge: 123 Min.

Ein Superagent hat's manchmal eben auch gut. Immerhin darf er seine Aufträge an den schönsten Plätzen der Welt ausführen. Sein neuntes Film-Abenteuer "Der Mann mit dem goldenen Colt" führt "007" James Bond (Roger Moore) in den Fernen Osten, auf eine Insel im Chinesischen Meer. Dort hat nämlich der Killer Scaramanga (Christopher Lee) sein Domizil - eine Sonnenenergie-Anlage namens "Solex". ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR
1977:
Der Spion, der mich liebte
("The Spy Who Loved Me")
(GB)
mit Roger Moore, Curd Jürgens
 
Regie: Lewis Gilbert
 
Länge: 125 Min.

Die Welt steht am Rande eines Krieges: Ein russisches und ein amerikanisches Atom U-Boot sind verschwunden und jede Großmacht bezichtigt die andere des Diebstahls. Als dann auch noch Moskau und New York von diesen Booten beschossen werden sollen, muss wieder einmal Geheimagent James Bond (Roger Moore) die Welt retten. Aufgrund der Bedeutung des Falles aber diesmal zusammen mit der sowjetischen Majorin Anya Amsova (Ringo Starrs spätere Ehefrau Barbara Bach). ...

Die Redaktions-Wertung:100 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

1977:
Die Wildgänse kommen
("The Wild Geese")
(GB)
mit Richard Burton, Roger Moore
 
Regie: Andrew V. McLaglen
 
Länge: 129 Min.

Vor Jahren wurde Julis Limbani (Winston Ntshona), Präsident eines afrikanischen Staates, von den neuen Machthabern entführt und offiziell für tot erklärt. Dem Bankier Sir Edward Matherson (Stewart Granger) ist allerdings zu Ohren gekommen, dass Limbani noch lebt und er beauftragt Colonel Allen Faulkner (Richard Burton), der mit solchen Unternehmungen offensichtlich Erfahrung hat, ein Söldnerheer zusammenzustellen und Limbani zu befreien. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  31.90 EUR
1978:
Moonraker - Streng geheim
("Moonraker")
(GB/F)
mit Roger Moore, Lois Chiles
 
Regie: Lewis Gilbert
 
Länge: 126 Min.

Nachdem die amerikanische Raumfähre "Moonraker" auf dem Weg von den U.S.A. nach Großbritannien abhanden gekommen ist, darf Geheimagent James Bond (Roger Moore) im Dienste ihrer Majestät einmal um die halbe Welt reisen: In Kalifornien stößt er auf den etwas übergeschnappten Millionär Hugo Drax (Michael Lonsdale), dann verschlägt es ihn nach Venedig und Brasilien, ehe er erkennt, dass die Lösung des Problems diesmal in den Sternen steht. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.49 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR

1980:
James Bond 007 - In tödlicher Mission
("For Your Eyes Only")
(GB)
mit Roger Moore, Carole Bouquet
 
Regie: John Glen
 
Länge: 127 Min.

Vor Korfu haben die Briten ein Spionageschiff verloren, an dessen Bord sich das neuartige Raketenortungssystem "A.T.A.C." befindet. Die Wiederbeschaffung ist Chefsache, und so setzt der "Secret Service" seinen besten Mann, James Bond (Roger Moore) auf den Fall an. Gleichfalls an der Aufklärung interessiert ist die attraktive Archäologin Melina Havelock (Carole Bouquet), da ihre Eltern beide bei der Suche nach dem Schiff einem Attentat zum Opfer fielen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  7.99 EUR
1982:
James Bond 007 - Octopussy
("Octopussy")
(GB)
mit Roger Moore, Maud Adams
 
Regie: John Glen
 
Länge: 130 Min.

Damals war man noch pünktlich wie die Maurer: Genau zwei Jahre nach Bonds zwölftem Leinwand-Abenteuer "In tödlicher Mission" kam 1983 Roger Moores sechster Bond "Octopussy" in die Kinos. Die Handlung beginnt in der ehemaligen DDR, wo Agent 009 ermordet wird - bei der Leiche befindet sich aber noch ein Fabergé-Osterei aus echten Juwelen. Bond (Roger Moore) fädelt es ein, dass der afghanische Prinz Kamal Khan (Louis Jordan) nur eine Attrappe in die Hände bekommt. Bond folgt Kamal Khan nach Indien,...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.49 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

1983:
Der Fluch des Rosaroten Panthers
("The Curse Of The Pink Panther")
(GB)
mit Ted Wass, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 109 Min.

Seit einem Jahr ist Inspektor Clouseau nun bereits verschwunden. Ganz Frankreich ist entsetzt - ganz Frankreich? Nein, Chef-Inspektor Dreyfus (Herbert Lom) kann sein Glück gar nicht fassen, den immerwährenden Tollpatsch endlich los zu sein.. Allerdings drängt die Öffentlichkeit darauf, alles Erdenkliche zu unternehmen, um den beliebten Inspektor zu finden. Man entschließt sich, einen Computer mit allen Daten Clouseaus zu füttern und so aus den "Archiven der Welt", den Polizisten zu finden, desse...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  9.99 EUR
1984:
James Bond 007 - Im Angesicht des Todes
("A View To A Kill")
(GB)
mit Roger Moore, Grace Jones
 
Regie: John Glen
 
Länge: 130 Min.

Wieder `mal darf es für den Secret Service nur vom feinsten sein, als die Briten Wind davon bekommen, dass jemand hochgeheime Computerchips an die Sowjets verkauft. James Bond (Roger Moore) geht der Sache nach und stößt dabei auf den Großindustriellen Max Zorin (Christopher Walken), dem es offensichtlich noch um mehr geht, als den schnellen Rubel mit den Russen zu machen. ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  5.00 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

1996:
The Quest - Die Herausforderung
("The Quest")
(USA)
mit Jean-Claude van Damme, Roger Moore
 
Regie: Jean-Claude van Damme
 
Länge: 93 Min.

Es war einmal vor langer, langer Zeit, da lebte ein armer kleiner Junge in den Straßen von New York. Er hieß Chris Dubois (Jean-Claude van Damme) und man schrieb das Jahr 1925. Dieser Junge musste sich seinen Lebensunterhalt mit Stehlen verdienen und kam eines Tages in die Gewalt eines Waffenschmugglers. Nur durch viel Glück fand ihn der Lord Dobbs (Roger Moore) und kaufte ihn frei, denn dieser Lord erkannte das Talent in Chris. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  15.00 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR
2002:
Boat Trip
("Boat Trip")
(USA/D)
mit Cuba Gooding jr., Horatio Sanz
 
Regie: Mort Nathan
 
Länge: 93 Min.

Soeben ist Jerry Robinson (Cuba Gooding jr.) von seiner Freundin Felicia (Vivica A. Fox) verlassen worden – war wohl keine so gute Idee, sich mitten im Heiratsantrag zu übergeben - da überredet ihn sein Kumpel Nick Ragoni (Horatio Sanz) zu einer abenteuerlichen Kreuzfahrt. Denn laut Nick sind Kreuzfahrtschiffe der beste Platz, um auf andere Gedanken zu kommen - und natürlich attraktive Frauen zu treffen. Auf dem Luxusdampfer angekommen, stellen Jerry und Nick allerdings fest, dass sie auf der "T...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  7.40 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 24.10.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher