FILMOGRAPHIE
ROD TAYLOR (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1959:
Die Zeitmaschine
("The Time Machine")
(USA)
mit Rod Taylor, Alan Young
 
Regie: George Pal
 
Länge: 104 Min.

Silvesterabend 1899, der Erfinder George (Rod Taylor) präsentiert seinen Freunden seine neueste Entwicklung: Eine Maschine, die Reisen in die Zeit ermöglicht. Eigentlich hatte er mit spontaner Begeisterung gerechnet, aber er erntet nur Ablehnung, Unverständnis und Spott. Dabei hat er ihnen nur ein kleines Modell gezeigt - das große Original steht im Nebenraum und wird von dem neugierigen George nun ausprobiert. Zunächst befördert er sich ein paar Tage in die Zukunft, ein paar Wochen, Monate, Jah...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR
1963:
Hotel International
("The V.I.P.'s")
(GB)
mit Elizabeth Taylor, Richard Burton
 
Regie: Anthony Asquith
 
Länge: 118 Min.

Zuerst scheinen die Geschichten nur locker miteinander verwoben: Frances Andros (Elizabeth Taylor) ist frustriert von ihrer Ehe mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Paul (Richard Burton) und hat ein Verhältnis mit dem Playboy Marc Champselle (Louis Jordan) angefangen. Still und heimlich wollen die beiden den Flieger nach New York besteigen und dort ein neues Leben beginnen. Les Mangam (Rod Taylor) ist ebenfalls ein erfolgreicher Industrieller, dessen Traktorenfirma aber nun von einem Großkonzern ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

1963:
Die Vögel
("The Birds")
(USA)
mit Tippi Hedren, Rod Taylor
 
Regie: Alfred Hitchcock
 
Länge: 119 Min.

Nicht nur die "Pet Shop Boys" lernten sich in einer Zoohandlung kennen. Dort sieht Millionärstöchterchen Melanie Daniels (Tippi Hedren) auch zum ersten Mal den Rechtsanwalt Mitch Brenner (Rod Taylor). Um mit ihm ins Gespräch zu kommen, gibt sie sich als Verkäuferin aus. Der Mann ist ihr sympathisch und sie reist ihm nach "Bodega Bay" nach. Dort besucht der Jurist am Wochenende immer seine Mutter Lydia (Jessica Tandy). Als Vorwand bringt Melanie seiner Schwester Cathy (Veronica Cartwright) ein Vo...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  6.71 EUR

  Blu-Ray:  5.97 EUR
1964:
36 Stunden
("36 Hours")
(USA)
mit James Garner, Rod Taylor
 
Regie: George Seaton
 
Länge: 111 Min.

Der US-Major Jefferson Pike (James Garner) ist einer der hochkarätigen Militärs, die 1944 an der Vorbereitung des "D-Day", der Invasion der Alliierten in der Normandie, beteiligt sind. Die Deutschen würden natürlich allzu gern das Geheimnis kennen, wo und wann der Einmarsch in Europa beginnen soll. Der deutsche Stabs-Arzt Gerber (Rod Taylor) entwickelt dazu einen scheinbar genialen Plan: ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

1965:
Spion in Spitzenhöschen
("The Glass Bottom Boat")
(USA)
mit Doris Day, Rod Taylor
 
Regie: Frank Tashlin
 
Länge: 111 Min.

Jennifer Nelson (Doris Day) arbeitet am Wochenende als "Meerjungfrau" für ihren Vater Axel Nordstrom (Arthur Godfrey), der mit dem Boot Passagiere durch die Gegend schippert und ihnen etwas besonders bieten will. Die Woche über führt Jennifer selbst Besucher durch die Weltraumlabors ihres Chefs Bruce Templeton (Rod Taylor). Den hat sie aber noch nie zu Gesicht bekommen und so weiß sie nicht, dass er der Herr ist, der am Sonntag ihren "Meerjungfernschwanz" zerstört hat und nun ihren lädierten Sch...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.60 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher