FILMOGRAPHIE
ROD STEIGER (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1954:
Die Faust im Nacken
("On The Waterfront")
(USA)
mit Marlon Brando, Eva Marie Saint
 
Regie: Elia Kazan
 
Länge: 105 Min.

Das Leben ist hart im Hafen. Die "Gewerkschaft" hat weit mehr Aufgaben übernommen, als nur die Arbeit zu verteilen: Wer nicht pariert, fliegt `raus - wer redet, fliegt vom Hochhaus. Charly Malloy (Rod Steiger) ist stellvertretender Vorsitzender und sein jüngerer Bruder Terry (Marlon Brandon) wird daher gerne für Handlangerdienste missbraucht. So muss er auch den abtrünnigen Joey Doyle in eine Falle locken, aus der es für ihn lebend kein Entrinnen mehr gibt. Nachher macht Terry sich heftige Vorw...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR
1966:
In der Hitze der Nacht
("In The Heat Of The Night")
(USA)
mit Rod Steiger, Sidney Poitier
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 110 Min.

Die Rassenvorurteile sind quicklebendig in Sparta im US-Bundesstaat Mississippi. Da braucht Sheriff Bill Gillespie (Rod Steiger) auch nur "zwei und zwei" zusammenzuzählen, als nach dem Mord an einem weißen Industriellen in der Nähe des Bahnhofs der Kleinstadt ein unbekannter Farbiger aufgegriffen wird, der auch noch eine Menge Geld bei sich hat: Er muss der Täter sein. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

1969:
Waterloo
("Waterloo")
(I/SU)
mit Rod Steiger, Christopher Plummer
 
Regie: Sergej Bondartschuk
 
Länge: 134 Min.

Nach dem gescheiterten Russland-Feldzug muss Napoleon Bonaparte (Rod Steiger) 1814 ins Exil nach Russland – aber wie die Geschichte zeigte, war er dort nicht lange zu halten: Bereist zehn Monate später schaffte er die Flucht und zog triumphal wieder in Paris ein, wo er den „Übergangs-König“ Ludwig XVIII. (Orson Welles) zum Abdanken zwang. Und als er dann seine Getreuen wieder um sich geschart hatte, wollte er auch seine militärische Ehre wieder herstellen und sich an Wellington (Christopher Plum...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  29.90 EUR
1974:
Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen
("Gli innocenti dalle mani sproche")
(D/F/I)
mit Romy Schneider, Rod Steiger
 
Regie: Claude Chabrol
 
Länge: 125 Min.

Der Schriftsteller Jeff Marle (Paolo Giusti) und Julie Wormser (Romy Schneider) lernen sich kennen, als Julie auf der Wiese liegt und Jeffs Drachen auf sie stürzt. Sie finden sich sympathisch und Julie nimmt Jeff mit nach Hause zu ihrem 18 Jahre älteren Mann Louis (Rod Steiger). Auch Louis und Jeff freunden sich an – dabei scheint Louis nicht zu merken, dass sich zwischen seiner Frau und dem Autor mehr entwickelt als nur Freundschaft; so viel mehr, dass die beiden beschließen, Louis umzubringen ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  5.97 EUR

1977:
F.I.S.T. - Ein Mann geht seinen Weg
("F.I.S.T.")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Rod Steiger
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 130 Min.

Die Arbeitsbedingungen sind nicht gut im Cleveland der 1930er Jahre: Die Arbeiter sind dem Gutdünken der Firmenchefs hilflos ausgeliefert. Johnny Kovack (Sylvester Stallone) ermutigt seine Kollegen, etwas dagegen zu tun und sich dem Arbeitgeberdiktat zu widersetzen - was damit endet, dass sie alle entlassen werden. Max Graham (Peter Boyle) hat inzwischen die "Union", eine Art Gewerkschaft, gegründet und heuert Johnny und seinen Freund Abe Belkin (David Huffman) an, damit sie Mitglieder für die "...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  19.98 EUR
1994:
The Specialist
("The Specialist")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Sharon Stone
 
Regie: Luis Llosa
 
Länge: 109 Min.

Ray Quick (Sylvester Stallone) war der Sprengstoffexperte der US-Regierung schlechthin. 1984, nach einem erbittertem Streit mit seinem damaligen Freund Ned Trent (James Woods), hatte er seinem Job abgeschworen und lebt heute allein und zurückgezogen. Ned, inzwischen der ärgste Feind von Ray, arbeitet mittlerweile bei dem Gangsterboss Joe Leon (Rod Steiger). ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  16.90 EUR

  Blu-Ray:  9.45 EUR

1996:
Mars Attacks!
("Mars Attacks!")
(USA)
mit Jack Nicholson, Pierce Brosnan
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 106 Min.

Nach dem Vorjahres-Kassenknüller "Independence Day" landen in Tim Burtons neuem Film "Mars Attacks!" einmal mehr Außerirdische auf der Erde. Aber Burton wäre nicht Burton, würde bei ihm die Geschichte nicht eine ganz andere Wendung bekommen... ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  8.97 EUR
2001:
Der Himmel von Hollywood
("The Hollywood Sign")
(D/NL/USA)
mit Burt Reynolds, Tom Berenger
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 93 Min.

Wenn man Talent und Glück hat, müsste man eigentlich erfolgreich sein. Die Schauspieler Kage Mulligan (Burt Reynolds), Tom Greener (Tom Berenger) und Floyd Benson (Rod Steiger) hatten Talent - und sie hatten Pech... Es ist bereits die dreißigste Klappe, die geschlagen wird, und Kage Mulligan ist dabei, sich zum Gespött der gesamten Filmbranche zu machen. Dabei ist es nur eine einfache Szene in einem schlichten Kriminalfilm, die er drehen soll. Doch an diesem Tag hat sich leider mal wieder alles ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  4.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 08.07.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher