FILMOGRAPHIE
RICHARD E. GRANT (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1991:
Hudson Hawk - Der Meisterdieb
("Hudson Hawk")
(USA)
mit Bruce Willis, Andie MacDowell
 
Regie: Michael Lehmann
 
Länge: 98 Min.

Seine große Zeit hat Meisterdieb Hudson Hawk (Bruce Willis) hinter sich - meint er selbst und beschließt seine zweifelhafte Karriere beenden; zehn Jahre Gefängnis waren auch ihm genug. Allerdings sind Minerva (Sandra Bernhard) und Darwin Mayflower (Richard E. Grant) da gänzlich anderer Meinung: Das Gaunerpärchen hat es sich in den Kopf gesetzt, dreier Meisterwerke von Leonardo da Vinci habhaft zu werden. Und da Hudson ihnen nicht freiwillig zu Diensten sein will, entführen sie kurzerhand seinen ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR
1996:
Portrait Of A Lady
("The Portrait Of A Lady")
(USA/GB)
mit Nicole Kidman, John Malkovich
 
Regie: Jane Campion
 
Länge: 142 Min.

Isabel Archer (Nicole Kidman) ist eine selbstbewusste junge Frau im England des späten 19. Jahrhunderts. So leistet sie sich auch den Luxus, einen (wohlhabenden) Verehrer nach dem anderen abblitzen zu lassen - binden will sich die Dame nicht. Das muss zuerst der Amerikaner Caspar Goodwood (Viggo Mortensen), dann der vornehme Lord Warburton (Richard E. Grant) erfahren. Der einzige, der Isabel zu verstehen scheint, ist ihr Cousin Ralph Touchett (Martin Donovan), der sich ihr Leben aus der Nähe ans...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  19.99 EUR

1997:
Spiceworld - Der Film
("Spiceworld - The Movie")
(GB)
mit Spice Girls, Richard E. Grant
 
Regie: Bob Spiers
 
Länge: 85 Min.

Erst seit gut einem Jahr sind Emma, Geri, Mel B., Mel C. und Victoria als "Spice Girls" im Geschäft. In der Zeit schafften sie es aber, ihre ersten 6 Singles auf Platz 1 der britischen Charts zu bringen - absoluter Rekord, dies gelang nicht einmal den "Beatles" - und sich unentbehrlich für die "Yellow Press" zu machen. Keine Bewegung der 5 flippigen Mädels, die nicht von irgendeinem Paparazzi aufgegriffen wird. Denen will das Quintett nun anscheinend die Butter vom Brot nehmen, denn "Spiceworld ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  9.95 EUR
2001:
Gosford Park
("Gosford Park")
(GB/USA/D)
mit Maggie Smith, Kristin Scott Thomas
 
Regie: Robert Altman
 
Länge: 137 Min.

Auf diesen Moment hat die junge Kammerzofe Mary Maceachran (Kelly MacDonald) seit langem gewartet: Sie darf am Wochenende ihre Herrin Lady Constance von Trentham (Maggie Smith) zu einer feudalen Jagdgesellschaft in Gosford Park begleiten. Sir William McCordle (Michael Gambon) und Lady Sylvia McCordle (Kristin Scott Thomas) wissen wie immer illustre Gäste um sich zu scharen. Außer Sylvias Tante, der bereits erwähnten Gräfin von Trentham und weiteren höchst angesehenen Lordschaften, sind auch der...


  DVD:  7.69 EUR

2006:
Penelope
("Penelope")
(USA)
mit Christina Ricci, James McAvoy
 
Regie: Mark Palanski
 
Länge: 101 Min.

Penelope Wilhern (Christina Ricci) lebt in einem prunkvollen, herrschaftlichen Haus ein Leben in Luxus und Überfluss – schließlich gehören ihre Eltern Jessica (Catherine O'Hara) und Franklin (Richard E. Grant) einem altehrwürdigen Adelsgeschlecht an. Doch Penelope ist alles andere als glücklich. Auf ihr lastet ein uralter Familienfluch, der ihr hübsches Gesicht von Geburt an mit einer hässlichen Schweinenase "verziert". Um ihr bedauernswertes Kind (und auch ein Stück weit sich selbst) vor Häme u...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  7.62 EUR

  Blu-Ray:  12.08 EUR
2013:
Dom Hemingway
("Dom Hemingway")
(GB)
mit Jude Law, Richard E. Grant
 
Regie: Richard Shepard
 
Länge: 93 Min.

Dom Hemingway (Jude Law) ist ein legendärer Safeknacker und notorischer Angeber, der ebenso gerissen wie verstörend ist – und zudem unglaublich wütend und leicht reizbar. Nach zwölf Jahren im Knast macht er sich mit seinem Kumpel Dickie (Richard E. Grant) auf den Weg zu seinem Boss Mr. Fontaine (Demian Bichir). ...


  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  8.77 EUR

2018:
Can You Ever Forgive Me?
("Can You Ever Forgive Me?")
(USA)
mit Melissa McCarthy, Richard E. Grant
 
Regie: Marielle Heller
 
Länge: 107 Min.

In "Can You Ever Forgive Me?" spielt (Melissa McCarthy) die Bestsellerautorin – und Katzenliebhaberin – Lee Israel, die in den 1970er- und 1980er-Jahren Biographien über Berühmtheiten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estee Lauder und die Journalistin Dorothy Kilgallen publizierte. Als ihre Bücher aus der Mode kam und nicht mehr verlegt wurden, wandte sie sich der Kunst der Täuschung zu und wurde dabei von ihrem treuen Freund Jack (Richard E. Grant) unterstützt... ...


  DVD:  11.99 EUR
2020:
Everybody's Talking About Jamie
("Everybody's Talking About Jamie")
(USA/GB)
mit Sharon Horgan, Richard E. Grant
 
Regie: Jonathan Butterell



© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 16.10.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher