FILMOGRAPHIE
RACHEL GRIFFITHS (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1998:
Hilary und Jackie
("Hilary And Jackie")
(GB)
mit Emily Watson, Rachel Griffiths
 
Regie: Anand Tucker
 
Länge: 121 Min.

Die Schwestern Jacqueline (Auriol Evans) und Hilary du Pre (Keely Flanders) leben in einer englischen Mittelstandsfamilie und wachsen mit Musik auf. Zunächst ist es Hilary, die durch ihr Querflötenspiel auffällt, später wird sie von ihrer jüngeren Schwester Jackie und ihrem Cellospiel übertroffen. Als Heranwachsende entschließen sich die Geschwister, getrennte Wege zu gehen. Hilary (jetzt: (Rachel Griffiths)) heiratet den jungen Dirigenten Kiffer Finzi (David Morrissey), stellt ihre Karriere hin...

Die Redaktions-Wertung:25 %
2000:
Über kurz oder lang
("Blow Dry")
(GB/D/USA)
mit Alan Rickman, Rachael Leigh Cook
 
Regie: Paddy Breathnach
 
Länge: 94 Min.

Voller Stolz verkündet Tony (Warren Clarke), der Bürgermeister von Keighley seiner skeptischen Gemeinde, dass die nächste Meisterschaft der British Hair Federation um die "Silberne Schere" in seinem kleinen Städtchen im Norden Englands stattfindet. Am wenigsten begeistert davon ist der Barbier Phil Allen (Alan Rickman), einstiger "Silberne Schere"-Champion, der sich seit zehn Jahren in seinen kleinen Salon zurückgezogen hat. Als sein Sohn Brian (Josh Hartnett) den Wunsch äußert, an dem Wettbewer...

Die Redaktions-Wertung:25 %

2001:
Blow
("Blow")
(USA)
mit Johnny Depp, Franka Potente
 
Regie: Ted Demme
 
Länge: 124 Min.

Boston in den 1950ern: Schon früh muss der jugendliche George Jung (Jesse James) lernen, dass die Regeln der Gesellschaft nicht für alle gelten, auch wenn es für alle Welt den Anschein hat. So muss der Junge miterleben, wie sich sein Vater Fred (Ray Liotta) die Seele aus dem Leib rackert und das Eigenheim doch nur mit Mühe und Not halten kann, ohne je finanziell unabhängig oder gar glücklich zu wirken. Und damit nicht genug: Georges Mutter Ermine (Rachel Griffiths) macht ihrem Mann unaufhörlich ...

Die Redaktions-Wertung:60 %
2006:
Step Up
("Step Up")
(USA)
mit Channing Tatum, Jenna Dewan
 
Regie: Anne Fletcher
 
Länge: 98 Min.

Tyler Gange (Channing Tatum) hat sein bisheriges Leben auf den Straßen von Baltimore verbracht und weiß, dass er es vermutlich niemals schaffen wird, diesem tristen und rauen Dasein für immer zu entkommen. Die Lage sieht noch düsterer aus, als Tyler, sein bester Freund Mac (Damaine Radcliff) und dessen kleiner Bruder Skinny (De’Shawn Washington) dabei erwischt werden, wie sie nach einer Party im Übermut in die örtliche Kunsthochschule einbrechen. Tyler wird geschnappt und muss zur Strafe Sozials...


2016:
Hacksaw Ridge
("Hacksaw Ridge")
(USA)
mit Andrew Garfield, Teresa Palmer
 
Regie: Mel Gibson
 
Länge: 131 Min.

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. ...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 10.07.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher