FILMOGRAPHIE
PHILIPPE GRABER (SCHAUSPIELER)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2005:
NVA
(D)
mit Kim Frank, Detlev Buck
 
Regie: Leander Haußmann
 
Länge: 98 Min.

Irgendwo in der DDR, Ende der 80er Jahre: Als Henrik Heidler (Ex-"Echt"-Sänger (Kim Frank)) in der "Fidel Castro Kaserne" zusammen mit den anderen Rekruten von einem Lastwagen, Typ „Ural“, springt, weiß er nicht, was vor ihm liegt und es ist ihm auch egal. Er hat Eva, seine Eva, zurückgelassen. Dafür steht jetzt dieser Krüger (Oliver Bröcker) neben ihm und kaut Kaugummi. Er kaut sogar noch Kaugummi, als Hauptmann Stummel (Torsten Michaelis) sich vor ihm aufbaut. Henrik vergisst Eva einen Moment ...


  DVD:  27.00 EUR
2016:
Ostfriesisch für Anfänger
(D)
mit Dieter Hallervorden, Victoria von Trauttmansdorff
 
Regie: Gregory Kirchhoff
 
Länge: 91 Min.

Nix los in Niederhörn? Von wegen! Die kleine beschauliche Gemeinde (manche würden sicher eher Kaff sage)) in Ostfriesland ist unmittelbar davor, ihre ersten Ausländer zu kriegen. Der Bürgermeister Holthagen (Holger Stockhaus) will ausländische Fachkräfte im Dorf einquartieren, die einen zweimonatigen Integrationskurs machen - denn dafür gibt es massig Fördergelder. ...


  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  15.99 EUR

2020:
Moskau Einfach!
("One-Way To Moscow!")
(CH)
mit Philippe Graber, Mike Müller
 
Regie: Micha Lewinsky
 
Länge: 99 Min.

Herbst 1989: Während in Berlin bald die Mauer fällt, überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten Marogg (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. ...

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 18.10.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher