FILMOGRAPHIE
PETER BOYLE (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1972:
Bill McKay - Der Kandidat
("The Candidate")
(USA)
mit Robert Redford, Peter Boyle
 
Regie: Michael Ritchie
 
Länge: 110 Min.

Nachdem die Demokratische Partei der USA `mal gerade wieder eine "große Niederlage errungen" hat, reicht es den Verantwortlichen: Ein neuer Mann muss her, denn ansonsten gibt es in Kalifornien überhaupt keine Chance. Dort regiert seit Jahren Senator Crocker Jarman (Don Porter) und scheint auch bei den kommenden Wahlen nicht zu schlagen. Marvin Lucas (Peter Boyle) will die Schlacht trotzdem gewinnen und erinnert sich an seinen alten Freund Bill McKay (Robert Redford), ein junges, unverbrauchtes G...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  69.99 EUR
1977:
F.I.S.T. - Ein Mann geht seinen Weg
("F.I.S.T.")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Rod Steiger
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 130 Min.

Die Arbeitsbedingungen sind nicht gut im Cleveland der 1930er Jahre: Die Arbeiter sind dem Gutdünken der Firmenchefs hilflos ausgeliefert. Johnny Kovack (Sylvester Stallone) ermutigt seine Kollegen, etwas dagegen zu tun und sich dem Arbeitgeberdiktat zu widersetzen - was damit endet, dass sie alle entlassen werden. Max Graham (Peter Boyle) hat inzwischen die "Union", eine Art Gewerkschaft, gegründet und heuert Johnny und seinen Freund Abe Belkin (David Huffman) an, damit sie Mitglieder für die "...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  19.98 EUR

1980:
Outland - Planet der Verdammten
("Outland")
(GB)
mit Sean Connery, Frances Sternhagen
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 109 Min.

Die Welt in einer fernen, fernen Zukunft: Marshall O'Niel (Sean Connery) wird in ein Titanbergwerk auf einem Jupitermond geschickt, dass als eines der ertragsreichsten der Gesellschaft gilt. Daher wird ihm oben auch schnell klar gemacht, dass es hier eigene, besondere Regeln gibt: Er solle auch schon mal "Fünf gerade sein lassen", so lange die Leistung stimme. Probleme hat O'Niel allerdings erst einmal auf der privaten Ebene: Seine Frau Carol (Kika Markham) ist es nämlich leid, mit ihm von einem...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  21.90 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
2004:
Scooby Doo 2: Die Monster sind los
("Scooby Doo 2: Monsters Unleashed")
(USA)
mit Freddie Prinze jr., Sarah Michelle Gellar
 
Regie: Raja Gosnell
 
Länge: 91 Min.

In „Scooby-Doo 2 – Die Monster sind los“ verlieren die berühmten Spürnasen ihre Fassung – und ihren guten Ruf, denn ein maskierter Unbekannter erschafft mit seiner Monstermaschine die klassischen Gegner der Detektive neu und lässt sie auf die Stadt Coolsville los: Captain Cutlers Geist, das 10.000-Volt-Monster, das Pterodaktylus-Gespenst und das Gespenst des Schwarzen Ritters. Die hart gesottene Reporterin Heather Jasper-Howe (Alicia Silverstone), behauptet nun, das berühmte Detektivteam schütze...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  17.99 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 14.02.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher