FILMOGRAPHIE
PEPPE BARRA (SCHAUSPIELER)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
2002:
Roberto Benignis Pinocchio
("Pinocchio")
(I/F/D)
mit Robert Benigni, Carlo Giuffre
 
Regie: Roberto Benigni
 
Länge: 108 Min.

Schon vor seiner "Geburt" sorgt Pinocchio (Roberto Benigni) für mächtig Aufsehen: Als Holzklotz rollt er durch die Straßen einer italienischen Kleinstadt und hinterlässt ein Trümmerfeld, als er schließlich bei Gepetto (Carlo Giuffre) ankommt, der daraus schließlich eine Marionette schnitzt und verwirrt ist, als sie zum Leben erwacht. Noch verwirrter ist er, als Pinocchio trotz aller Warnungen seines gerade erst entdeckten Gewissens, der sprechenden Grille (Peppe Barra) von zu Hause wegläuft... ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.06.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher