FILMOGRAPHIE
PAUL BETTANY (SCHAUSPIELER)

11Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Gangster No. 1
("Gangster No. 1")
(GB/D/IRL)
mit Malcolm McDowell, David Thewlis
 
Regie: Paul McGuigan
 
Länge: 102 Min.

London, ein Boxkampf in einem Fünf-Sterne-Hotel. Am Kopf des prominentesten Tisches sitzt ein distinguierter älterer Herr: Der "Gangster 55" (Malcolm McDowell), Herrscher über all die anderen Ganoven am Tisch. Das Leben könnte nicht schöner sein - bis "Gangster" erfährt, dass Freddie Mays (David Thewlis) aus dem Gefängnis entlassen wird - ebenjener Freddie Mays, der früher sein Boss, Rivale und Peiniger war und der 30 Jahre hinter Gittern saß für einen Mord, den er nicht begangen hat. Allein die...

DVD

Anzeige
2001:
Ritter aus Leidenschaft
("A Knight's Tale")
(USA)
mit Mark Addy, Paul Tudyk
 
Regie: Brian Helgeland
 
Länge: 132 Min.

Nur noch ein Lanzenduell muss der Ritter, dem Junker William Thatcher (Heath Ledger) und die beiden Knappen Roland (Mark Addy) und Wat (Paul Tudyk) dienen, überstehen, dann hat er gewonnen. Endlich wäre wieder genug Geld da, um vier sehr hungrige Mäuler zu stopfen. Doch urplötzlich rückt der Triumph wieder in unendlich weite Ferne, als William und seine Freunde in der Wettkampfpause entdecken, dass der Ritter nicht einfach nur ruht, sondern völlig unvermittelt aus dem Leben geschieden ist. Sieg ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2003:
Dogville
("Dogville")
(DK/S/GB/F/D/NL)
mit Nicole Kidman, Stellan Skarsgard
 
Regie: Lars von Trier
 
Länge: 178 Min.

Dies ist die traurige Geschichte der kleinen Gemeinde Dogville in den Rocky Mountains, wo die einzige Straße am Eingang der stillgelegten Silbermine am Ausgang des Örtchens ihr endgültiges Ende findet. Die Einwohner von Dogville waren gute, ehrliche, aufrechte Menschen. Und sie liebten ihre Stadt. Das Haus, in dem Tom (Paul Bettany) lebte, war das beste. In besseren Zeiten hätte man es sogar als vorzeigbar bezeichnen können. Toms Vater (Philip Baker Hall) war ein Doktor und bezog deshalb eine an...

DVD

Anzeige
2003:
Master And Commander: Bis ans Ende der Welt
("Master And Commander")
(USA)
mit Russell Crowe, Paul Bettany
 
Regie: Peter Weir
 
Länge: 140 Min.

Europa 1805: Napoleon versucht den Kontinent und die Welt mit Krieg zu überziehen. Captain Jack Aubrey (Russell Crowe) und die Crew seiner "HMS Surprise" kreuzen derweil vor der Küste Nord-Brasiliens. Ihnen auf den Fersen ist ein neues französisches Wunderschiff namens "Acheron", das phantom-artig auch aus dem Nebel auftaucht und die "HMS Suprise" zielsicher ortet. Nach zwei schweren Angriffen, sieht Aubrey dass er nur eine Chance hat: Er muss den Spieß umdrehen und seinerseits die "Acheron" jag...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2004:
Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe
("Wimbledon")
(USA)
mit Kirsten Dunst, Paul Bettany
 
Regie: Richard Loncraine
 
Länge: 98 Min.

Seinen Traum vom Tennisstar konnte sich der Brite Peter Colt (Paul Bettany) nie richtig verwirklichen. Einst war er die Nummer 11 der Weltrangliste, doch auf einmal fällt er auf Platz 119. Das Vertrauen des Tennisprofis schwindet dahin. Früher trat er gegen die besten Spieler der Welt an, doch nun ist Peter Colt bereit, seine Karriere aufzugeben. Er will in einem Club arbeiten, wo er alternde Damen zwischen ihren Besuchen bei der Kosmetikerin oder nach dem Nachmittagsdrink Tennisstunden erteilt....

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige
2006:
Firewall
("Firewall")
(USA)
mit Harrison Ford, Paul Bettany
 
Regie: Richard Loncraine
 
Länge: 105 Min.

Computer-Sicherheitsexperte Jack Stanfield (Harrison Ford) arbeitet in Seattle für die Landrock Pacific Bank. Er ist als Manager in diese Spitzenposition aufgestiegen, weil er sich in seiner Laufbahn das volle Vertrauen der Firma erworben hat: Jack genießt den Ruf, das einbruchsicherste Computersystem der Branche entwickelt zu haben. So schützt er die finanziellen Rücklagen der Bank vor der ständigen Bedrohung durch immer raffinie rtere Internet-Hacker, denen er mit einem komplexen System aus Tr...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2008:
Tintenherz
("Inkheart")
(D/GB/USA)
mit Brendan Fraser, Eliza Bennett
 
Regie: Iain Softley
 
Länge: 106 Min.

Im Fantasy-Abenteuer nach dem Bestseller "Tintenherz" von Cornelia Funke begibt sich ein Vater mit seiner Tochter auf eine Reise durch reale und imaginäre Welten. Mortimer "Mo" Folchart (Brendan Fraser) und seine zwölfjährige Tochter Meggie (Eliza Bennett) begeistern sich für Bücher. Und beide können die Figuren aus diesen Büchern zum Leben erwecken, wenn sie laut daraus vorlesen. Doch diese außergewöhnliche Gabe ist nicht ungefährlich: Immer wenn eine Romanfigur den Seiten entsteigt, muss ein r...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2009:
Young Victoria
("The Young Victoria")
(USA)
mit Emily Blunt, Rupert Friend
 
Regie: Jean-Marc Vallee
 
Länge: 105 Min.

1837. Die 17jährige Victoria (Emily Blunt) führt ein ruhiges und behütetes Leben im eleganten Kensington Palace. Doch die lebensfrohe junge Frau ist nicht glücklich: Ihre herrische Mutter, die Herzogin von Kent (Miranda Richardson), und deren ehrgeiziger Ratgeber Sir John Conroy (Mark Strong) überwachen nicht nur jeden ihrer Schritte, sie halten sie auch bewusst vom Hof ihres Onkels König William (Jim Broadbent) fern, um jeden Einfluss von außen zu verhindern. Einzig ihrer Gouvernante, der wortk...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2011:
Priest
("Priest")
(USA)
mit Paul Bettany, Cam Gigandet
 
Regie: Scott Charles Stewart
 
Länge: 88 Min.

Der postapokalyptische Sci-Fi-Thriller "Priest" spielt in einer anderen Welt – einer Welt, die von einem bereits viele Jahrhunderte andauernden Krieg zwischen Menschen und Vampiren verwüstet worden ist. Ein Priester (Paul Bettany), der sich in der letzten großen Schlacht gegen die Vampire als legendärer Gotteskrieger hervorgetan hat, lebt nun inmitten anderer unterdrückter Menschen in der Finsternis ummauerter Städte, die von der Kirche beherrscht werden. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2014:
Transcendence
("Transcendence")
(USA)
mit Johnny Depp, Rebecca Hall
 
Regie: Wally Pfister
 
Länge: 120 Min.

Will Caster (Johnny Depp) und seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) sind wissenschaftliche Koryphäen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Ein Attentat veranlasst die beiden noch einen Schritt weiter zu gehen und Wills ganz und gar menschliche Intelligenz auf einen Supercomputer zu kopieren. Einmal ans Internet gestöpselt entwickelt sich das Post-Mortem-Backup so rasant weiter, dass es bald Kranke per Nano-Technologie heilen und dabei auch gleich mit dem eigenen Netzwerk verbinden kann. Droht d...

Die Redaktions-Wertung:55 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2018:
Solo: A Star Wars Story
("Solo: A Star Wars Story")
(USA)
mit Alden Ehrenreich, Joonas Suotamo
 
Regie: Ron Howard
 
Länge: 135 Min.

Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo (Alden Ehrenreich), und sein großer Freund Chewbacca (Joonas Suotamo) kehren mit Lichtgeschwindigkeit auf die große Leinwand zurück: "Solo: A Star Wars Story" erzählt, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinandertreffen und ihre einzigartige Freundschaft beginnt. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 19.08.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher