FILMOGRAPHIE
MICHAEL ROOKER (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1989:
Tage des Donners - Days Of Thunder
("Days Of Thunder")
(USA)
mit Tom Cruise, Nicole Kidman
 
Regie: Tony Scott
 
Länge: 108 Min.

Cole Trickle (Tom Cruise) ist ein Heißsporn, der ganz nach oben will. Er ist leidenschaftlicher Rennfahrer und bei einem Stock Car-Rennen wird er dann auch von Rennchef Tim Dalland (Randy Quaid) entdeckt, der ihm einen Team gibt. Seinen dortigen Teamchef Harry Hogge (Robert Duvall) treibt er zunächst einmal zur Verzweiflung, da er ein Auto nach dem anderen auf der Piste "zerlegt". ...

Die Redaktions-Wertung:60 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
1993:
Cliffhanger - Nur die Starken überleben
("Cliffhanger")
(USA)
mit Sylvester Stallone, John Lithgow
 
Regie: Renny Harlin
 
Länge: 112 Min.

Gabe Walker (Sylvester Stallone) war einer der erfahrensten Rettungskletterer der Bergwacht in den Rocky Mountains. Bis er eines Tages versuchte, die Freundin seines Kumpels Hal Tucker (Michael Rooker) zu retten, und sie über einem tiefen Abgrund nicht mehr halten konnte. Die Frau stürzte in den Tod uns Gabe sich selbst in schwere Vorwürfe. Er verließ die Rockies um wieder zu sich selbst zu finden. Acht Monate später hört er allerdings von einem Flugzeug der Regierung, das in den Bergen abgestür...

Die Redaktions-Wertung:90 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

1997:
Scharfe Täuschung
("Deceiver")
(USA)
mit Tim Roth, Chris Penn
 
Regie: Jonas Pate, Joshua Pate
 
Länge: 102 Min.

Sie sollen unbestechlich sein und über Schuld oder Unschuld eines Menschen richten: Lügendetektoren. John Walter Wayland (Tim Roth) hat so einen Test zu bestehen. Er wird des brutalen Mordes an der Edelprostituierten Elisabeth (Renee Zellweger) beschuldigt. Die beiden Detectives Kennesaw (Michael Rooker) und Braxton (Chris Penn) sind sich zumindest sicher, dass der etwas exzentrisch wirkende Mann der Täter ist. Wayland leidet jedoch unter epileptischen Anfällen und muss diese mittels Medizin bek...

1998:
The Replacement Killers
("The Replacement Killers")
(USA)
mit Chow Yun-Fat, Til Schweiger
 
Regie: Antoine Fuqua
 
Länge: 87 Min.

Hat hier jemand US-Action à la Hongkong bestellt? Will einer Til Schweiger in seiner ersten Hollywood-Frühlings-Rolle? ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2006:
Slither - Voll auf den Schleim gegangen
("Slither")
(USA)
mit Nathan Fillion, Elizabeth Banks
 
Regie: James Gunn
 
Länge: 96 Min.

Der Horrortrip beginnt mit dem Auftritt von Grant Grant (Michael Rooker), einem erfolgreichen, allerdings etwas einfältigen Geschäftsmann aus Wheelsy. Grant nennt eine äußerst attraktive, junge Frau namens Starla (Elizabeth Banks), ein großes Wohnhaus und ein fettes Bankkonto sein Eigen, was ihm – in dem verschlafenen Örtchen Wheelsy – einen gewissen "Ich-bin-der-große-Fisch-im-kleinen-Teich"-Appeal verleiht. Außer in seiner hingebungsvollen Liebe zu seiner Frau - die übrigens nicht im Geringste...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2007:
Jumper
("Jumper")
(USA)
mit Hayden Christensen, Samuel L. Jackson
 
Regie: Doug Liman
 
Länge: 88 Min.

Ann Arbor, Michigan: Der 15-jährige David Rice ist auf den ersten Blick ein ganz normaler Jugendlicher. Doch eines Tages passiert etwas, das ihn zutiefst verstört: Schulrowdy Marc wirft die Schneekugel mit dem Eiffelturm, die David seinem Schwarm Millie schenken will, in hohem Bogen auf einen zugefrorenen See. Bei dem Versuch sie wiederzuholen, bricht David ein – und klatscht kurz darauf völlig durchnässt in der örtlichen Bibliothek auf den Fußboden. Was ist geschehen? David ist ein "Jumper" und...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2020:
Monster Problems
("Monster Problems")
(USA)
mit Dylan O'Brien, Michael Rooker
 
Regie: Michael Matthews


2021:
The Suicide Squad
("The Suicide Squad")
(USA)
mit Margot Robbie, Idris Elba
 
Regie: James Gunn
 
Länge: 132 Min.

Einmal mehr sucht sich US-Agentin Amanda Waller (Viola Davis) die schrägsten Insassen des "Belle Reeves"-Gefängnisses für ihre "Taskforce X" aus – die Spezialeinheit, die von ihren unfreiwilligen Mitgliedern nur "Suicide Squad", also "Selbstmord-Kommando" genannt wird. Wieder mit dabei: Joker-Ex Harley Quinn (Margot Robie) und Teamchef Rick Flag (Joel Kinnaman). Neu in der Runde: Der mürrische Waffenspezialist Bloodsport ((Idris Elba) übernimmt hier quasi unter neuem Namen den alten Part von (Wi...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 21.06.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher