FILMOGRAPHIE
MICHAEL J. FOX (SCHAUSPIELER)

10Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1985:
Zurück in die Zukunft
("Back To The Future")
(USA)
mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 113 Min.

Marty McFly (Michael J. Fox) würde so gerne ein ganz normaler Junge sein. Das wird ihm aber nicht gerade einfach gemacht, denn sein Vater George (Crispin Glover) gilt gemeinhin als "Verlierer", den seine Mutter auch nur deswegen geheiratet hat, weil er ihrem Vater vors Auto gelaufen ist. Als Trost bleibt da lediglich Freundin Jennifer Parker (Claudia Wells) und der "etwas" skurrile Professor Dr. Emmett Brown (Christopher Lloyd), in dessen Werkstatt er einen Großteil seiner Freizeit verbringt. D...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.75 EUR

  Blu-Ray:  9.44 EUR
1985:
Teenwolf
("Teenwolf")
(USA)
mit Michael J. Fox, James Hampton
 
Regie: Rod Daniel
 
Länge: 90 Min.

1986:
Das Geheimnis meines Erfolges
("The Secret Of My Success")
(USA)
mit Michael J. Fox, Helen Slater
 
Regie: Herbert Ross
 
1989:
Zurück in die Zukunft II
("Back To The Future II")
(USA)
mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 120 Min.

Eben noch in den 1950ern - jetzt schon in der Zukunft. So ergeht es Marty McFly (Michael J. Fox) im zweiten Teil von "Zurück in die Zukunft". Aufgeregt fordert Dr. Emmett Brown (Christopher Lloyd) ihn auf, zusammen mit seiner Freundin Jennifer (Elisabeth Shue) wieder die von ihm konstruierte Zeitmaschine zu besteigen und ins Jahr 2015 aufzubrechen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.90 EUR

  Blu-Ray:  10.37 EUR

1990:
Zurück in die Zukunft III
("Back To The Future, Part III")
(USA)
mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 119 Min.

Irgendwas geht immer schief bei den Zeitreisen von Marty McFly (Michael J. Fox) und Dr. Emmett Brown (Christopher Lloyd). Gerade sind die beiden wohlbehalten aus der Zukunft zurückgekehrt, da droht in der Vergangenheit neues Ungemach - denn der Doc soll im Jahr 1885 wegen einer Kleinigkeit im Wilden Westen erschossen werden. Das gilt es natürlich zu verhindern! Dummerweise legt der "Delorian", den Doc Brown zur Zeitmaschine umgebaut hat, eine ziemliche Bruchlandung hin und ist nun nicht mehr rüc...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  8.49 EUR

  Blu-Ray:  9.40 EUR
1991:
Auf die harte Tour
("The Hard Way")
(USA)
mit Michael J. Fox, James Woods
 
Regie: John Badham
 
Länge: 111 Min.

Nick Lang (Michael J. Fox) ist ein Schauspieler, der sich auf seine Rollen gerne gründlich vorbereitet. In seinem nächsten Streifen soll er einen Polizisten spielen. Klar, dass er darum bittet, das direkt "am Ort des Geschehens", bei einem echten Cop, ausprobieren zu dürfen und klar, dass man einem solchen Hollywood-Star diesen Wunsch nicht so einfach abschlagen kann. Schließlich will sich die Polizei im Kino ja auch realitätsnah präsentiert sehen. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  4.46 EUR

1991:
Doc Hollywood
("Doc Hollywood")
(USA)
mit Michael J. Fox, Julie Warner
 
Regie: Michael Caton-Jones
 
Länge: 103 Min.

Ben Stone (Michael J. Fox) ist ein Schönheitschirurg, wie man ihn sich in seinen schönsten Klischees vorstellt: Jung, hübsch, reich und Porsche-fahrend. Aber genau dieses Gefährt wird dem Yuppie zum Verhängnis: Es landet nämlich in einem Gartenzaun, und das nicht in Beverly Hills, sondern in dem Provinzkaff Grady. Der dortige Dorfrichter hat alles andere als Mitleid mit dem Doc und verurteilt ihn zu einigen Tagen Strafdienst im Dorfkrankenhaus. ...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  43.94 EUR
1993:
Greedy
("Greedy")
(USA)
mit Michael J. Fox, Kirk Douglas
 
Regie: Jonathan Lynn
 
Länge: 106 Min.

Onkel Joe McTeague (Kirk Douglas) ist schwerreich, über 70, sitzt bereits im Rollstuhl und hat schon einmal mit dem Tod geflirtet. Kein Wunder, dass sich bald die ganze Sippe bei dem älteren Herrn versammelt, um ihm die letzten Stunden zu versüßen - und ein Stück von seiner Erbschaft abzubekommen. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  6.98 EUR

1993:
Ein Concierge zum Verlieben
("For Love Or Money")
(USA)
mit Michael J. Fox, Anthony Higgins
 
Regie: Barry Sonnenfeld
 
Länge: 95 Min.

Wie wäre es denn damit: So richtig schön entspannen, in einem Nobelhotel mit vier oder fünf Sternen zum Beispiel? Und sich dann von allen Seiten verwöhnen lassen. Mit Champagner auf dem Zimmer, mit Karten für längst ausverkaufte Musicals versorgt zu werden und die teure Luxusuhr für 20 Prozent billiger bekommen. Na, Appetit bekommen? Das Bradbury-Hotel in New York ist so ein Luxushotel und es leistet sich zur Erfüllung der Gäste einen Concierge, Michael J. Fox. Dieser gute Geist des Hauses, der ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  4.99 EUR
1996:
The Frighteners
("The Frighteners")
(USA)
mit Michael J. Fox, Trini Alvarado
 
Regie: Peter Jackson
 
Länge: 106 Min.

Vor sieben Jahren verunglückte Frank Bannister (Michael J. Fox) als Fahrer eines Wagens, in dem seine Freundin ums Leben kam. Seitdem kann er Geister sehen und mit ihnen sprechen - und verdient sich seinen Lebensunterhalt als moderner "Ghostbuster". Diesmal wird er ins Haus der hübschen Lucy Lynskey (Trini Alvarado) und ihres Mannes Ray (Peter Dobson) gerufen, bei denen es offensichtlich spukt. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  34.99 EUR

  Blu-Ray:  10.42 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 30.07.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher