FILMOGRAPHIE
MICHAEL IRONSIDE (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1993:
Free Willy - Ruf der Freiheit
("Free Willy")
(USA)
mit Jason James Richter, Lori Petty
 
Regie: Simon Wincer
 
Länge: 111 Min.

Jesse (Jason James Richter) ist ein Straßenkind, das den Tag am liebsten mit herumlungern verbringt. Gerade hat er wieder neue Adoptiveltern gefunden, mit denen er aber auch nicht so recht warm wird. Eines nachts büchst er aus und versieht das Walbecken im Vergnügungspark mit neuen Graffitis. Er wird erwischt und dazu verurteilt, seine Schandtat selbst von der Wand zu kratzen. Dabei freundet er sich mit dem "Killer-"Wal Willy (Keiko) an, dem er in mühsamer Kleinarbeit sogar einige Kunststückchen...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  11.99 EUR
1999:
Omega Code
("The Omega Code")
(USA)
mit Casper Van Dien, Michael York
 
Regie: Robert Marcarelli
 
Länge: 99 Min.

Jerusalem: In den uralten Gassen der Altstadt sitzt der Bibelforscher Rabbi Rostenberg (Jules Mandel) am Laptop vor seinen Aufzeichnungen. Seine jahrelange Arbeit scheint endlich zu fruchten. Das von ihm konzipierte Programm läuft - und entschlüsselt die geheimen Codes der Bibel, von denen die Schriftgelehrten seit Jahrtausenden sprachen. Vergangenheit und Zukunft, die gesamte Geschichte der Menschheit, könnten sich vor den Augen des Rabbi enthüllen - und doch erfährt er nur die Nachricht seines...


2000:
Crime And Punishment
("Crime And Punishment In Suburbia")
(USA)
mit Ellen Barkin, Monica Keena
 
Regie: Rob Schmidt
 
Länge: 98 Min.

Eine typische amerikanische Vorstadt. Das Leben der Teenager an der High School dreht sich in erster Linie um gute Laune, Partys und erste sexuelle Erfahrungen. Man will von seinen Altersgenossen anerkannt und gemocht werden. So auch Rosanne (Monica Keena), eine typische High School Schönheit, ein All-American-Sweetheart. Die sorglose Rosanne gibt den Ton an, in ihrer Clique und auch in der Beziehung zu Jimmy (James Debello), dem gutaussehenden Footballstar und Schwarm aller Mädchen. Und selbst ...


  DVD - ohne deutschen Ton!:  7.38 EUR
2001:
Dead Awake - Der Tod schläft nie
("Dead Awake")
(USA/CDN)
mit Stephen Baldwin, Macha Grenon
 
Regie: Marc S. Grenier
 
Länge: 94 Min.

Chicag: Marketing Manager Desmond Caine (Stephen Baldwin) ist eine Legende mit glanzvoller Karriere. Ein wohlhabender, brillanter Mann mit einer hinreißenden Frau und einem unlösbaren Problem: In der Nacht findet er keinen Schlaf! Während seine süße Chaney Streeter (Maxim Roy) allnächtlich problemlos den tiefen Schlaf der Gerechten findet, wandert Desmond durch die Straßen. Immer dieselben Straßen, mit immer denselben abgewrackten Typen und ihren rätselhaften Schicksalen. Desmond ist tiefunglück...


  DVD:  34.87 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.12.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher