FILMOGRAPHIE
MICHAEL GWISDEK (SCHAUSPIELER)

14Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Die Unberührbare
(D)
mit Hannelore Elsner, Vadim Glowna
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 102 Min.

Als die Mauer fällt, stürzt für die Schriftstellerin Hanna Flanders (Hannelore Elsner) eine Welt zusammen. Zwar lebte sie in München, aber ihre kommunistisch geprägten Werke waren vor allem in der DDR populär - in Deutschland druckte sie schon lange keiner mehr, was sie als Affront empfindet. Deshalb will sie sofort nach der Maueröffnung rüber nach Berlin. Ihr Freund und Verleger Joachim (Michael Gwisdek) hatte ihr versprochen, sie könne zu ihm ziehen. Allerdings erreicht sie dort nur den Anrufb...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  99.99 EUR
2001:
Vaya con dios
(D)
mit Daniel Brühl, Michael Gwisdek
 
Regie: Zoltan Spirandelli
 
Länge: 106 Min.

Seltsame Gestalten ziehen durchs Land. Drei Mönche - der asketische Benno (Michael Gwisdek), der stets hungrige Tassilo (Matthias Brenner) und der Jüngste, Arbo (Daniel Brühl), der noch nie eine leibhaftige Frau gesehen hat, mussten ihr Klosterleben in Brandenburg hinter sich lassen, nachdem Abt Stephan einem Herzinfarkt erlegen war und das Kloster so überschuldet, dass die Vermieterin eh schon die Kündigung ausgesprochen hatte. Sein Letzter Wille ist, dass die Brüder die "Regula Cantorianorum",...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  8.49 EUR

2005:
Almost Heaven
(D)
mit Heike Makatsch, Nikki Amuka-Bird
 
Regie: Ed Herzog
 
Länge: 95 Min.

Helen (Heike Makatsch) hat einen Traum: Einmal im Leben möchte die Country-Sängerin aus dem Rheinland im legendären Bluebird Café in Nashville auftreten. Doch die Zeit drängt – nach Aussagen ihrer Ärzte hat sie nicht mehr lange zu leben. Als sie tatsächlich zu einem Open-Stage-Auftritt ins Mekka der Country-Musik eingeladen wird, verheimlicht ihr Mann Carlo (Wotan Wilke Möhring) die Nachricht und wirft den Brief weg: Zu unvernünftig scheint ihm die Idee, in Helens Zustand nach Nashville zu reise...


  DVD:  9.89 EUR
2006:
Reine Formsache
(D)
mit Christiane Paul, Marc Hosemann
 
Regie: Ralf Huettner
 
Länge: 95 Min.

"Reine Formsache" beginnt dort, wo Romantik normalerweise endet: im Gerichtssaal beim Scheidungstermin. Pola (Christiane Paul) hat von der Unzuverlässigkeit und den Extratouren ihres Mannes Felix (Marc Hosemann) genug. Sie will ihn endgültig aus ihrem Leben verbannen und mit ihrer neuen Liebe (Robert Schupp) in Paris einen Neuanfang wagen. Doch Felix, ein Filou und Spieler, der noch nie in seinem Leben gearbeitet hat, lässt sich nicht so einfach verdrängen und fängt an, Pola nach allen Regeln de...


  DVD:  6.93 EUR

2007:
Pornorama oder die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts
(D)
mit Benno Fürmann, Tom Schilling
 
Regie: Marc Rothemund
 
Länge: 94 Min.

Sommer, Ende der 60er Jahre. Die sexuelle Revolution regiert die Welt und selbst München-Ramersdorf ist ideologisch aufgeladen. Der 20-jährige Polizeianwärter Benjamin "Bennie" Köpke (Tom Schilling) verliebt sich während eines Observierungs-Einsatzes unsterblich in die hübsche Kommunardin Luzi (Karoline Herfurth). Gleichzeitig überredet ihn sein lebenslustiger, aber ständig in Geldnöten steckender älterer Bruder Freddie (Benno Fürmann), die Regie bei einem von ihm geplanten Filmprojekt zu überne...


  DVD:  7.77 EUR
2009:
Hilde
(D)
mit Heike Makatsch, Monica Bleibtreu
 
Regie: Kai Wessel
 
Länge: 136 Min.

1966 kehrt Hildegard Knef (Heike Makatrsch" wieder nach Deutschland zurück. Sie ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und gibt heute Abend ein Konzert in der Berliner Philharmonie - das Konzert ist seit langem ausverkauft. Trotzdem ist es eine schwierige Rückkehr, eine mit langer Vorgeschichte. Als ihre Maschine in Berlin Tempelhof ausrollt, wird sie von einer begeisterten Pressemeute empfangen. "Hilde ist zurück!". Sie ist gut vorbereitet, ihr Schritt ist forsch und ihr Auftritt auf der kurzen P...


  DVD:  7.83 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR

2009:
Hinter Kaifeck
(D)
mit Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara
 
Regie: Esther Gronenborn
 
Länge: 87 Min.

Hinterkaifeck, Oberbayern, 1922: Wie ein verlorenes Rotkäppchen stapft ein kleines Mädchen durch einen unheimlichen Wald – bis zu einem einsamen Bauernhof, wo es im Kuhstall grausig zugerichtete Leichen findet. Doch woher stammen die Babyschreie, die aus dem Hintergrund zu hören sind? ...


  DVD:  8.01 EUR

  Blu-Ray:  19.99 EUR
2009:
Männersache
(D)
mit Mario Barth, Dieter Tappert
 
Regie: Gernot Roll
 
Länge: 96 Min.

Es ist dunkel in der heruntergekommenen Werkstatt. Der perfekte Ort für einen Schwur, der ein Leben lang halten soll. Die beiden Jungs wispern und schmieden Pläne für die Zukunft. Aber darum sind sie nicht hier. „Beste Freunde für immer!“ – diesen Eid wollen sie heute ablegen. Mit einem glühend heißen Fünf-Mark-Stück, dass sich in die Handflächen der beiden Jungs brennt, wird der Schwur besiegelt: Beste Freunde für immer! ...


  DVD:  4.95 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2010:
Boxhagener Platz
(D)
mit Michael Gwisdek, Jürgen Vogel
 
Regie: Matti Geschonneck
 
Länge: 102 Min.

Oma Otti (Gudrun Ritter) ist eine Großmutter wie der zwölfjährige Holger (Samuel Schneider) sie sich nur wünschen kann: Pfiffig, meinungsstark und nicht auf den Mund gefallen. Dafür liebt ihr Enkel sie. Ihr sechster Mann Rudi (Hermann Beyer) liegt gerade im Sterben, da stehen schon zwei neue Verehrer vor der Tür – Fisch-Winkler (Horst Krause) und Karl Wegner (Michael Gwisdek). Auch wenn Winkler Otti mit frischem Fisch zu bestechen versucht, so hat er als bekannter Altnazi keine Chance. Der gut a...


  DVD:  5.99 EUR
2010:
Vater Morgana
(D)
mit Christian Ulmen, Felicitas Woll
 
Regie: Till Endemann
 
Länge: 90 Min.

Der sympathische Lutz Stielike (Christian Ulmen) möchte es jedermann recht machen – und steht sich deshalb manchmal selbst im Wege. Vielleicht ist es ganz gut, dass er von der Polizeiakademie abgehen musste, denn todesmutige Einsätze mit der Dienstwaffe im Anschlag passen so gar nicht zu seinem bescheidenen Wesen. Inzwischen arbeitet Lutz für die Hamburger Werttransporte-Firma "Securinox", wo er für die Koordination der Transporttermine zuständig ist. Lutz möchte seinen Chef Günther Diercks (Hei...


  DVD:  7.85 EUR

2010:
Das Lied in mir
(D/ARG)
mit Jessica Schwarz, Michael Gwisdek
 
Regie: Florian Cossen
 
Länge: 95 Min.

Während eines Zwischenstopps auf ihrer Reise nach Chile erkennt die Schwimmerin Maria (Jessica Schwarz) in Buenos Aires ein ihr fremdes Kinderlied wieder. Maria spricht kein Wort Spanisch, doch ohne zu verstehen, erinnert sie sich an den spanischen Text und die Melodie des Lieds. Verstört und aus der Bahn geworfen, unterbricht sie ihre Reise und bleibt in der fremden Stadt. Während sie sich auf die Suche nach einer Erklärung macht, taucht plötzlich ihr Vater Anton (Michael Gwisdek) in Argentinie...


  DVD:  13.98 EUR
2012:
Anleitung zum Unglücklichsein
(D)
mit Johanna Wokalek, Richy Müller
 
Regie: Sherry Hormann
 
Länge: 87 Min.

Wäre "Sich-Unglücklichmachen" ein Schulfach, hätte Tiffany Blechschmidt (Johanna Wokalek) seit Jahren die besten Zensuren. Denn Tiffany, die abergläubisch morgens stets mit dem rechten Fuß zuerst aus dem Bett steigt (um sich das Glück zu sichern), findet immer das Haar in der Suppe. Sie ist der Typ, der stets die Wolken sieht, wenn alle die Sonne genießen. ...


  DVD:  7.74 EUR

  Blu-Ray:  9.52 EUR

2013:
Hai-Alarm am Müggelsee
(D)
mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek
 
Regie: Leander Haußmann, Sven Regener
 
Länge: 103 Min.

Snake Müller (Uwe Dag Berlin) ist Haijäger auf Hawaii. Seine Greencard läuft ab und man gibt ihm keine neue. Da er überdies von der Haijagd die Nase voll hat, will er dahin, "wo die Sonne immer scheint und die Haie niemals hinkommen". Er nimmt sein Hausboot und umrundet die halbe Welt, um nach Berlin-Friedrichshagen zu kommen, die kleine Stadt am Ufer des Müggelsees. Dort macht er das Hausboot fest und widmet sich dem Surfpaddeln… ...


  DVD:  8.99 EUR
2016:
Kundschafter des Friedens
(D)
mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek
 
Regie: Robert Thalheim
 
Länge: 90 Min.

Irgendwo im tiefsten Katschekistan gerät der BND-Agent Frank Kern (Jürgen Prochnow) getarnt als Krankenwagenfahrer mit seinem Transporter in eine Grenzkontrolle, initiiert von KGB-Agent Dimitri Dymov (Wladimir Tarasjanz). Als die Schergen mit der Durchsuchung des Wagens beginnen wollen, gibt Kern Gas und brettert unter Feuerbeschuss durch den Schlagbaum. Denn auf der Rückbank hält er Haim Kazan, den zukünftigen Präsidenten des Landes und Hoffnungsträger für eine katschekische Wiedervereinigung, ...


  DVD:  14.99 EUR

  Blu-Ray:  17.49 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 11.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher