FILMOGRAPHIE
MICHAEL DEGEN (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Manila
(D)
mit Jürgen Vogel, Manfred Zapatka
 
Regie: Romuald Karmakar
 
Länge: 115 Min.

Manila International Airport. In der Halle warten zahlreiche Reisenden bereits seit Stunden vergeblich auf ihren Rückflug ins winterliche Deutschland. Ein ums andere Mal wird der Abflug ohne Angabe von Gründen verschoben. Anfangs sind die Passagiere noch guter Dinge und vertreiben sich die aufkommende Langeweile an der Bar mit kostenlosen Getränken. Je weiter die Zeit voranschreitet, desto gereizter und ungeduldiger wird die Atmosphäre. Wildfremde Menschen stoßen mit ihren Ticks und Unsicherhei...

2001:
Leo und Claire
(D)
mit Michael Degen, Suzanne von Borsody
 
Regie: Joseph Vilsmaier
 
Länge: 103 Min.

Nürnberg 1933: Für den begüterten Schuhhändler Leo Katzenberger (Michael Degen) läuft alles bestens: Die Geschäfte gehen gut und auch mit seiner Frau Claire (Suzanne von Borsody) und den Töchtern Lilo (Jasmin Schwiers) und Käthe (Alexandra Maria Lara) führt er ein sorgenfreies Leben. Als die junge Fotografin Irene Scheffler (Franziska Petri) in seinem Hinterhof ihr Atelier eröffnet und recht offensichtlich mit ihrem Vermieter Leo flirtet, ist die Sache sofort Stadtgespräch. Allerdings kann das d...


2012:
Ausgerechnet Sibirien
(D)
mit Joachim Krol, Katja Riemann
 
Regie: Ralf Huettner
 
Länge: 105 Min.

Ein Mann joggt durch ein kleines lichtes Wäldchen. Auf seinem Kopf trägt er Kopfhörer, die wie Ohrwärmer seine Ohren bedecken. Er hört ein Hörbuch. Eine wohlklingende Männerstimme erzählt von Schamanen und Aben-teuern, Libellen als mystischen Tiergeistern und schwerwiegenden Lebensentscheidungen… ...

2012:
Hannah Arendt
(D/LUX/F/IL)
mit Barbara Sukowa, Axel Milberg
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 113 Min.

Im Mai 1960 spürt der israelische Geheimdienst den untergetauchten Adolf Eichmann, der im Dritten Reich die Deportationen der Juden in die Vernichtungslager organisierte, in Argentinien auf und entführt ihn nach Israel. Hannah Arendt (Barbara Sukowa) bietet dem Magazin "The New Yorker" an, über den Prozess in Jerusalem zu berichten. Begeistert ergreift der Herausgeber William Shawn (Nicholas Woodeson) die Gelegenheit, denn die berühmte Philosophin und Schriftstellerin wird zu jener Zeit weltweit...


© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 04.04.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher