FILMOGRAPHIE
MICHAEL BIEHN (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1984:
Terminator
("The Terminator")
(USA)
mit Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton
 
Regie: James Cameron
 
Länge: 107 Min.

Los Angeles 2029 - Die Maschinen haben die Gewalt über die Stadt und über die Erde übernommen. Aus eben jener Zeit wird ein seltsames "Wesen", mehr Maschine als Mensch, zurück in das heutige L.A. geschickt. Und der "Terminator" (Arnold Schwarzenegger) scheint nur ein Ziel zu kennen: Zu töten! Schon bald fällt der Polizei auf, dass alle seine Opfer ein und denselben Namen tragen: Sarah Conner. Aber die "richtige" scheint noch nicht dabei gewesen zu sein - das Morden geht munter weiter. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  9.97 EUR

  Blu-Ray:  34.34 EUR
1987:
Das siebte Zeichen
("The Seventh Sign")
(USA)
mit Demi Moore, Jürgen Prochnow
 
Regie: Carl Schultz
 
Länge: 97 Min.

Als Abbi Quinn (Demi Moore) und ihr Mann Russell (Michael Biehn) die Wohnung über ihrer Garage vermieten wollen, macht David (Jürgen Prochnow) einen ganz soliden Eindruck und bekommt den Untermietvertrag. Nach und nach bekommen die beiden allerdings einen etwas merkwürdigen Eindruck von dem Mann, der nicht viele Freunde zu haben scheint. Russell schiebt das zunächst darauf, daß seine Frau etwas übernervös ist: Sie erwartet ein Baby. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  14.20 EUR

1989:
Abyss
("The Abyss")
(USA)
mit Ed Harris, Mary Elizabeth Mastrantonio
 
Regie: James Cameron
 
Länge: 139 Min.

Ingenieur Bud Brigman (Ed Harris) ist eigentlich Leiter einer Ölbohrinsel. Eines Tages werden er und ein paar seiner Taucher mit einem ungewöhnlichen Auftrag betraut: Das Atom-U-Boot "Montana" ist in der Nähe der Bohrinsel gesunken und an einem Abgrund hängen geblieben. Da die "Deepcore", die Unterwasserstation der Insel, am nächsten ist, soll Brigman seine Taucher `runterschicken, um die Atomsprengköpfe, die sich an Bord der "Montana" befanden, zu entschärfen. Brigman will den Auftrag zwar zunä...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.97 EUR
2000:
Sex oder stirb
("Cherry Falls")
(USA)
mit Brittany Murphy, Michael Biehn
 
Regie: Geoffrey Wright
 
Länge: 100 Min.

Auf einer einsamen Waldlichtung steht ein Auto geparkt. Die Teenager Rod Harper (Jesse Bradford) und Stacy Twelfmann (Bre Blair) kommen sich darin immer näher, bis ihre traute Zweisamkeit von dem Lichtstrahl eines anderen Autos gestört wird. Der Junge vermutet einen Streich seiner Freunde. Doch als er den Störenfried zur Rede stellen will, entpuppt der sich als eiskalter Killer, der bei beiden Kids keine Gnade walten lässt... ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  1.99 EUR

2000:
The Art Of War
("The Art Of War")
(USA)
mit Wesley Snipes, Marie Matiko
 
Regie: Christian Duguay
 
Länge: 117 Min.

Hongkong am Silvesterabend: Mitten auf dem rauschenden Fest des Geschäftsmanns David Chan (Cary-Hiroyuki Tagawa) kommt es zum Eklat. Vor den Augen hunderter Gäste wird ein asiatischer Politiker bloßgestellt, der 19 Millionen Dollar humanitäre Gelder der U.N. in Militärprojekte gesteckt hatte. Nach der erfolgreichen "Erziehungsmaßnahme" können U.N. Agent Neil Shaw (Wesley Snipes) und seine Mitarbeiter Novak (Liliana Komorowska) und Bly (Michael Biehn) gerade noch entkommen. Für Shaw endet der Auf...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  6.20 EUR
2002:
Borderline - Unter Mordverdacht
("Borderline")
(USA)
mit Gina Gershon, Sean Patrick Flanery
 
Regie: Evelyn Maude Purcell
 
Länge: 90 Min.

Dr. Lila Coletti (Gina Gershon) ist Psychotherapeutin in einem Hochsicherheitsgefängnis mit psychisch gestörten Kriminellen; ein aufreibender Job mit unkalkulierbaren Arbeitszeiten bei Tag und mitten in der Nacht. Die geheilte Alkoholikerin Lila hat sich gerade scheiden lassen. Vor Gericht verliert sie den Streit um das Sorgerecht für ihre beiden Töchter Susan (Natasha Napoli) und Rebecca (Daniella Napoli). Richter und Sachverständige hatten nicht das Gefühl, dass Lila bei ihrem Job den Mädchen ...


  DVD:  22.94 EUR

2007:
Planet Terror
("Grind House - Planet Terror")
(USA)
mit Rose McGowan, Michael Biehn
 
Regie: Robert Rodriguez
 
Länge: 102 Min.

In den USA liefen "Quentin Tarantinos Death Proof" und Roberto Rodriguez' "Planet Terror" zunächst als ein Film mit über drei Stunden Länge unter dem gemeinsamen Titel "Grindhouse" – bevor man sich nach enttäuschenden Zuschauerzahlen entschied, das ganze zu teilen; in Deutschland gingen die beiden Streifen direkt getrennt an den Start. ...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  9.97 EUR

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 04.05.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher