FILMOGRAPHIE
MAXIMILIAN SCHELL (SCHAUSPIELER)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1961:
Urteil von Nürnberg
("Judgement At Nuremberg")
(USA)
mit Spencer Tracy, Maximilian Schell
 
Regie: Stanley Kramer
 
Länge: 188 Min.

Von 1945 bis 1959 fanden die "Nürnberger Prozesse" gegen führende Mitglieder des Nazi-Regimes statt. Stanley Kramers dreistündiger Film konzentriert sich auf den "Juristenprozeß" gegen vier führende Richter des "Dritten Reiches", u.a. Hitlers Justizminister Ernst Janning (Burt Lancaster). Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Last gelegt, die Verteidigung argumentiert aber damit, sie hätten nur damals geltendes Recht angewendet. Der vorsitzende Richter Haywood (Spencer Tracy), der...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  6.99 EUR
1974:
Die Akte Odessa
("The O.D.E.S.S.A. File")
(GB/D)
mit Jon Voight, Maximilian Schell
 
Regie: Ronald Neame
 
Länge: 125 Min.

Hamburg, 1963: Der Journalist Peter Miller (Jon Voight) könnte ein Vorgänger Günter Wallraffs sein: Immer auf der Suche nach einer heißen und aktuellen Story, stößt er auf die Spur eines alten Mannes, der gerade Selbstmord begangen hatte. Als letzte Aufzeichnung findet er eine Aktennotiz, dass er vor kurzem den längst tot geglaubten Ex-KZ-Lagerkommandanten Eduard Roschmann (Maximilian Schell) wieder gesehen hat. Roschmann stehe nun an der Spitze einer Geheimorganisation, die sich "Odessa" nenne....

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  4.99 EUR

1976:
Julia
("Julia")
(USA)
mit Jane Fonda, Vanessa Redgrave
 
Regie: Fred Zinnemann
 
Länge: 116 Min.

Schriftstellerin Lilian Hellmann (Jane Fonda) ist unglücklich: Zwar lebt sie anscheinend harmonisch mit ihrem Mentor und Liebhaber Dashiell Hammett (Jason Robards) zusammen - aber sie leidet unter einer Schreibblockade. Und so erinnert sie sich an ihre beste Freundin Julia (Vanessa Redgrave). Die beiden Frauen haben sich bereits als Kinder kennen gelernt - ihre Wege trennten sich, kurz bevor Lilian mit ihrem ersten Theaterstück Erfolge am Broadway feierte. Julia ging nach Oxford, um Medizin zu s...

Die Redaktions-Wertung:75 %
1989:
Freshman
("The Freshman")
(USA)
mit Marlon Brando, Matthew Broderick
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 102 Min.

"Pate" Carmine Sabatini (Marlon Brando) hat seinen Reichtum vor allem der Tierwelt zu verdanken: Er importiert unter Artenschutz stehende Tiere aus aller Welt, um sie dann in seinem Spezialitätenrestaurant in New York in den Kochtopf zu werfen - oder sie an "Freunde" zu verkaufen. Zusammen mit seinem Chefkoch Larry London (Maximilian Schell) hat er sich so ein Imperium aufgebaut, das niemand zu (zer-Astören wagt. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

1998:
Deep Impact
("Deep Impact")
(USA)
mit Tea Leoni, Morgan Freeman
 
Regie: Mimi Leder
 
Länge: 120 Min.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie wüssten, dass Sie nur noch einige Wochen zu leben hätten - und dass dann die Welt unterginge ... Vor eben jener Situation stehen die Menschen in "Deep Impact", als US-Präsident Beck (Morgan Freeman) der Weltöffentlichkeit in einer Pressekonferenz erklärt, dass ein Komet auf die Erde zurase, der diese vermutlich vernichtend treffen werde. Die Behörden wussten dies schon seit einem Jahr, als nämlich der 14-jährige Schüler Leo Biederman (Elijah Wood) durch Zufall de...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.46 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1998:
Wer liebt, dem wachsen Flügel
(D/A)
mit Lisa Martinek, Heio von Stetten
 
Regie: Gabriel Barylli
 
Länge: 98 Min.

Es ist die berühmte Liebe auf den ersten Blick. Maria Hochberg (Lisa Martinek) und Christian (Heio von Stetten) sehen sich, verlieben sich ineinander (wenngleich es auch bei ihm etwas dauert) und ziehen dann zusammen in seine museumsreife Wohnung. Er ist studierter Historiker, Antiquitätenhändler, ein Romantiker und lebt gerne in den Tag hinein. Sie scheint zu ihm zu passen - bis ihr Vater (Maximilian Schell), am Tag der Hochzeit beschenkt, ihr seine Firma zu schenken. Von da an entwickelt sich ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  8.25 EUR

1998:
John Carpenters Vampire
("John Carpenter's Vampires")
(USA)
mit James Woods, Daniel Baldwin
 
Regie: John Carpenter
 
Länge: 104 Min.

Jack Crow (James Woods) ist der Kopf einer Gruppe von Vampirjägern, die in geheimer Mission für die katholische Kirche Vampire tötet. Auch jetzt wieder. Jack und seine Jungs finden ein "Nest", eine Vampirkommune und können vor Anbruch der Dämmerung zwölf Blutsauger töten. Nur den Meister, den Anführer der Gruppe können sie nicht ausfindig machen. Das soll sich schnell rächen. Am Abend feiern die Jäger ihren Erfolg und plötzlich öffnet sich die Tür und eine riesige, finstere Gestalt steht ihnen g...


  DVD:  11.96 EUR

  Blu-Ray:  24.89 EUR
2000:
I Love You, Baby
(D)
mit Mark Keller, Jasmin Gerat
 
Regie: Nick Lyon
 
Länge: 98 Min.

Das junge Gaunerpärchen Gwen (Jasmin Gerat) und Peter (Mark Keller) will in einer Nobelvilla auf Mallorca einen Tresor plündern, als der Anrufbeantworter im Haus anspringt. Einem gewissen Ekland (Maximilian Schell) wird von einer Detektei mitgeteilt, dass sein "verlorener" Sohn Alexander bereits vor Jahren verstorben ist und die Ermittlungen eingestellt werden. Peter wittert die Chance seines Lebens. Zusammen mit Gwen gibt er sich als Alexander und seine Freundin Tina aus und Ekland schließt sie...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  6.99 EUR

© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 19.07.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher