FILMOGRAPHIE
MATTHIAS HABICH (SCHAUSPIELER)

9Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
Nirgendwo in Afrika
(D)
mit Juliane Köhler, Matthias Habich
 
Regie: Caroline Link
 
Länge: 140 Min.

Im Januar 1938 erhält Jettel Redlich (Juliane Köhler) die erlösende Nachricht von ihrem Mann Walter (Merab Ninidze): Die Ausreise aus Deutschland nach Kenia für sie und ihre fünfjährige Tochter Regina (Lea Kurka) ist gesichert. Walter Redlich, der als jüdischer Anwalt in Deutschland nicht mehr praktizieren darf, arbeitet bereits in Kenia als Verwalter auf der Farm Rongai. Dort angekommen, packt Jettel nach der ersten Wiedersehensfreude das Entsetzen über die primitiven Zustände auf Rongai. So ha...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2005:
Unkenrufe
(D/PL)
mit Krystyna Janda, Matthias Habich
 
Regie: Robert Glinski
 
Länge: 90 Min.

Der deutsche Kunsthistoriker Alexander Reschke (Matthias Habich) lernt 1989 bei einem Aufenthalt in Danzig, heute Gdansk, der Stadt seiner Kindheit, die polnische Restauratorin Aleksandra Piatkowska (Krystyna Janda) kennen. Aleksandra ist wie Alexander verwitwet. Und auch sie musste früh ihre eigentliche Heimat, das litauische Wilna, heute Vilnius, verlassen. ...

DVD

Anzeige

2007:
Caotica Ana
("Caotica Ana")
(E)
mit Manuela Velles, Charlotte Rampling
 
Regie: Julio Medem
 
Länge: 116 Min.

Die junge Malerin Ana (Manuela Velles) verlässt das Idyll auf ihrer Heimatinsel Ibiza und ihren Vater Klaus (Matthias Habich), um sich von der Mäzenin Justine (Charlotte Rampling) in deren Madrider Künstlergemeinschaft fördern zu lassen. ...

DVD

Anzeige
2009:
Waffenstillstand
(D)
mit Hannes Jaenicke, Matthias Habich
 
Regie: Lancelot von Naso
 
Länge: 102 Min.

Irak, April 2004: Der offizielle Krieg ist vorbei, aber in den sunnitischen Städten wird noch immer erbittert gekämpft. Falludscha, eine Hochburg des irakischen Widerstands, wird seit zwei Wochen von den amerikanischen Truppen belagert. Die humanitäre Lage ist katastrophal: Nahrungsmittelvorräte schwinden, das einzige Krankenhaus ist ausgebombt, selbst eine medizinische Grundversorgung der Verletzten ist kaum noch möglich. ...

DVD

Anzeige

2013:
Der Geschmack von Apfelkernen
(D)
mit Hannah Herzsprung, Florian Stetter
 
Regie: Vivian Naefe
 
Länge: 121 Min.

Als ihre Großmutter Bertha stirbt, erbt die 28-jährige Iris (Hannah Herzsprung) das Haus der Familie in Bootshaven. Doch Iris ist sich nicht sicher, ob sie das Erbe annehmen soll: zu viele schmerzliche Erinnerungen wohnen in dem alten, dunklen Kasten. Sie bleibt – zunächst – eine Woche, streift von Zimmer zu Zimmer, auf der Suche nach den eigenen Erinnerungen und dem Vergessen. Sie durchwandert den verwunschenen, inzwischen verwilderten Garten, in dem rote Johannisbeeren über Nacht weiß geworden...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2015:
Die abhandene Welt
(D)
mit Barbara Sukowa, Katja Riemann
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 101 Min.

Ein zufällig im Internet gefundenes Foto einer amerikanischen Opernsängerin, Caterina Fabiani (Barbara Sukowa), bringt das Leben von Paul Kromberger (Matthias Habich) und dessen Tochter Sophie (Katja Riemann) völlig durcheinander. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2016:
Berlin Syndrom
("Berlin Syndrome")
(AUS)
mit Teresa Palmer, Max Riemelt
 
Regie: Cate Shortland
 
Länge: 116 Min.

Während ihres Urlaubs in Berlin lernt die junge Australierin Clare (Teresa Palmer) den charmanten Englischlehrer Andi (Max Riemelt) kennen und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2017:
Conni und Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex
(D)
mit Emma Tiger Schweiger, Heino Ferch
 
Regie: Til Schweiger
 
Länge: 96 Min.

Endlich Sommerferien für Conni (Emma Schweiger) und Co.! Doch im Haus Klawitter herrscht trübe Stimmung, denn Vater Jürgen (Ken Duken) droht die Entlassung. Auch Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) ist traurig: Seine Eltern müssen ihre Buchhandlung wegen der Wirtschaftskrise schließen und wollen aus Neustadt fortziehen. Paul will aber seine Freunde auf keinen Fall verlieren. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2019:
Lassie - Eine abenteuerliche Reise
(D)
mit Nico Marischka, Sebastian Bezzel
 
Regie: Hanno Olderdissen
 
Länge: 100 Min.

Der zwölfjährige Florian Maurer, genannt Flo (Nico Marischka), liebt seine Collie-Hündin über alles. Wenn er mit Lassie durch den Heimatort in Süddeutschland tollt, wirken beide unzertrennlich. Doch Flos Eltern bekommen finanzielle Probleme: Andreas Maurer (Sebastian Bezzel) verliert seine Arbeit, weil Graf von Sprengel (Matthias Habich) seine verlustreiche Glasmanufaktur schließen muss. Andreas Maurer zieht mit seiner hochschwangeren Frau Sandra (Anna Maria Mühe) und Flo in eine kleinere Wohnun...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 19.08.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher