FILMOGRAPHIE
MATHIEU AMALRIC (SCHAUSPIELER)

11Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2005:
Chanson d'amour
("Quand j'etais chanteur")
(F)
mit Gerard Depardieu, Cecile De France
 
Regie: Xavier Giannoli
 
Länge: 112 Min.

Der Sänger Alain Moreau (Gerard Depardieu) ist eine lokale Größe in den Tanzsälen der französischen Provinz. Vor allem seine weiblichen Fans lieben und verehren ihn, was jedoch nichts an der Tatsache ändert, dass er sein Leben als Stillstand empfindet. Bei einem Auftritt trifft er Marion (Cecile de France), eine junge Immobilienmaklerin, die in der Firma eines Bekannten, Bruno (Mathieu Amalric), arbeitet. Alain fühlt sich augenblicklich zu der zunächst unnahbaren und attraktiven Frau hingezogen....

DVD

Anzeige
2007:
Schmetterling und Taucherglocke
("Le scaphandre et le papillon")
(F/USA)
mit Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner
 
Regie: Julian Schnabel
 
Länge: 112 Min.

Der ehemalige französische "Elle"-Chefredakteur Jean-Dominique Bauby (Mathieu Amalric) ist 42 Jahre alt, als er urplötzlich aus seinem gewohnten Leben, mit all seinem Glamour und Style, gerissen wird. Er erfährt, dass er im Krankenhaus ist, angeschlossen an Maschinen, die ihm helfen zu atmen. Ein Mann in Arztkittel, Dr. Lepage (Patrick Chesnais) nähert sich ihm. Unverblümt setzt er ihn über die Situation in Kenntnis. ...

DVD

Anzeige

2007:
Actrices - oder der Traum aus der Nacht davor
(F)
mit Valeria Bruni-Tedeschi, Valeria Golino
 
Regie: Valeria Bruni-Tedeschi
 
Länge: 107 Min.

Die gefeierte Schauspielerin Marcelline (Valeria Bruni-Tedeschi) steckt mitten in den Proben für die Hauptrolle der Natalaja Petrowna in Turgenjews "Ein Monat auf dem Lande". Bewegung statt Psychologie ist das Credo des eigenwilligen Jungregisseurs Denis (Mathieu Amalric), der seine Darsteller unaufhörlich über die Bühne jagt. Unaufhörlich vergeht die Zeit auch außerhalb des Theaters, und spätestens der unverblümte Hinweis ihrer Gynäkologin erinnert Marcelline daran, dass sie kurz vor ihrem 40. ...

DVD

Anzeige
2008:
James Bond 007: Ein Quantum Trost
("James Bond 007: Quantum Of Solace")
(USA)
mit Daniel Craig, Olga Kurylenko
 
Regie: Marc Forster
 
Länge: 103 Min.

Das ist neu in der langen Geschichte der 007-Filme: Zum ersten Mal seit über 40 Jahren ist ein Bond-Abenteuer tatsächlich eine direkte Fortsetzung. Anders als zum Beispiel Ende der 1960er, als Bond kurz mal heiratete, im Handumdrehen Witwer wurde und sich schon im nächsten Film nicht mehr viel um diese Tragödie scherte, ist der britische Geheimagent diesmal noch ein gebrochener Mann von seinem letzten Leinwandauftritt. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2008:
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
("Mesrine: L'ennemi public no. 1")
(F)
mit Vincent Cassel, Olivier Gourmet
 
Regie: Jean-Francois Richet
 
Länge: 133 Min.

2. November 1979. Ein aufgeregter Mob, Journalisten und Kameramänner drängen sich am Porte de Clignancourt um einen von Kugeln durchsiebten BMW 528; das Polizeiaufgebot hat alle Mühe, die Menschen unter Kontrolle zu halten. Für Kommissar Broussard (Olivier Gourmet) ist es ein großer Tag: Er hat Jacques Mesrine (Vincent Cassel) zur Strecke gebracht, den Staatsfeind Nr. 1... ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2010:
Adele und das Geheimnis des Pharaos
("Les aventures extraordinaires d'Adele Blanc-Sec")
(F)
mit Louise Bourgoin, Gilles Lellouche
 
Regie: Luc Besson
 
Länge: 107 Min.

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Das ist die größte aller Fragen, die den greisen Professor Esperandieu (Jacky Nercessian) beschäftigen. Das Wunder geschieht in einer klaren Novembernacht: Aus Esperandieus Apartment am Place de la Concorde dringt für einen Augenblick überirdisches Licht. Enttäuscht sackt der Wissenschaftler in seinem Sessel zusammen. Sein Experiment zur Belebung von Materie ist erneut fehlgeschlagen – so scheint es. Doch der Professor irrt. Wie durch Zauberei erwacht im Pariser N...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

2011:
Huhn mit Pflaumen
("Poulet aux prunes")
(F/D/B)
mit Isabella Rossellini, Mathieu Amalric
 
Regie: Marjane Satrapi, Vincent Paronnaud
 
Länge: 91 Min.

Teheran, 1958. Nasser-Ali Khan (Mathieu Amalric) ist der größte Geiger seiner Zeit. Als in einem Ehestreit seine geliebte Violine zu Bruch geht, bricht auch das Herz des berühmten Musikers. Nasser-Ali ahnt, dass er nun nie mehr spielen kann wie zuvor. Sein musikalischer Lehrer (Didier Flamand) hatte ihm das wertvolle Instrument Jahrzehnte zuvor geschenkt, nachdem die große, bedingungslose Liebe zu der schönen Irâne (Golshifteh Farahani) Nasser-Alis Spiel um die entscheidende, seelenvolle Note be...

DVD

Anzeige
2012:
Ihr werdet Euch noch wundern
("Vous n'avez encore rien vu")
(F/D)
mit Mathieu Amalric, Lambert Wilson
 
Regie: Alain Resnais
 
Länge: 115 Min.

In der Villa des kürzlich verstorbenen Theaterautors Antoine d’Anthac heißt der Butler Marcellin Antoines alte Freunde willkommen. Sie sind auf seinen letzten Wunsch hin alle hier zusammengekommen. Die dreizehn Gäste sind allesamt Schauspieler, die in der Vergangenheit in seinem Theaterstück "Eurydike" aufgetreten sind: (Pierre Arditi) und (Lambert Wilson) (Orpheus), (Sabine Azema) und (Anne Consigny) (Eurydike), sowie (Mathieu Amalric), (Michel Piccoli), (Michel Vuillermoz), (Hippolyte Girardot...

DVD

Anzeige

2013:
Venus im Pelz
("La Venus a la fourrure")
(F/PL)
mit Emmanuelle Seigner, Mathieu Amalric
 
Regie: Roman Polanski
 
Länge: 96 Min.

Nach einem langen Casting-Tag ist der Pariser Theaterregisseur Thomas (Mathieu Amalric) kurz davor alles hinzuwerfen. Keine der Bewerberinnen entspricht seinen Vorstellungen. Da taucht plötzlich Vanda (Emmanuelle Seigner) auf, ein Bündel voll unbändiger Energie. Sie scheint all das zu verkörpern, was Thomas verabscheut. Sie ist vulgär, naiv und ungebildet – und sie würde vor nichts zurückschrecken, um die Rolle zu bekommen. ...

DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
2014:
Das blaue Zimmer
("La chambre bleue")
(F)
mit Mathieu Amalric, Lea Drucker
 
Regie: Mathieu Amalric
 
Länge: 76 Min.

Julien Gahyde (Mathieu Almaric) ist eigentlich gut situiert, hat eine kleine Firma und lebt zusammen mit seiner Frau Delphine (Lea Drucker) und seiner Tochter Suzanne (Mona Jaffart) im eigenen Haus. Als er seine Schulfreundin Esther Despierre (Stephanie Cleau) durch Zufall wiedertrifft, beginnen die beiden eine Affäre, obwohl sie beide verheiratet sind. ...

DVD

Anzeige

2020:
The French Dispatch
("The French Dispatch")
(D/USA)
mit Owen Wilson, Frances McDormand
 
Regie: Wes Anderson
 
Länge: 108 Min.

Arthur Howitzer jr. (Bill Murray), der hochgeschätzte Gründer und Verleger von "The French Dispatch Of The Liberty", Kansas Evening Sun, wurde, mutmaßlich nach einer Herzattacke, tot aufgefunden in seinen Büroräumen im Druckerviertel von Ennui-sur-Blasé, Frankreich. Seine handverlesenen Mitarbeiter - darunter der Cartoon-Zeichner (Jason Schwartzman), der Chef vom Dienst (Fisher Stevens), der Justiziar (Griffin Dunne), die leitende Redakteurin (Elisabeth Moss), die Korrekturleserin (Anjelica B...

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 06.10.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher