FILMOGRAPHIE
MARY TYLER MOORE (SCHAUSPIELER)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1966:
Modern Millie
("Thoroughly Modern Millie")
(USA)
mit Julie Andrews, Mary Tyler Moore
 
Regie: George Roy Hill
 
Länge: 152 Min.

Millie Dillmount (Julie Andrews) ist - wie der Titel schon sagt - eine durch und durch moderne Frau. Heiraten ist für sie keine Frage des Liebes, sondern eine Entscheidung des Geldbeutels. So will sie sich auch einen Job als Sekretärin bei einem Chef suchen, den sie kurzfristig heiraten kann. Dafür hat sie sich zunächst in einem preiswerten Hotel bei der dubiosen Mrs. Meers (Beatrice Lillie) eingemietet, wo sie auch die unerfahrene Miss Dorothy Brown (Mary Tyler Moore) kennen lernt, die offensic...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  4.85 EUR
1979:
Eine ganz normale Familie
("Ordinary People")
(USA)
mit Donald Sutherland, Timothy Hutton
 
Regie: Robert Redford
 
Länge: 124 Min.

Ein schniekes Reihenhaus am Rande von Chicago: Hier lebt Anwalt Calvin Jarrett (Donald Sutherland) mit seiner Familie, Ehefrau Beth (Mary Tyler Moore) und Sohn Conrad (Timothy Hutton). "Eine ganz normale Familie" eben – so scheint es, doch das Idyll hat Risse bekommen. Seit der ältere Sohn Buck bei einem Segelunfall ums Leben gekommen ist, plagt sich Conrad, der dabei war, mit Schuldgefühlen und hat bereits einen Selbstmordversuch hinter sich. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  19.99 EUR

1996:
Flirting With Disaster
("Flirting With Disaster")
(USA)
mit Ben Stiller, Patricia Arquette
 
Regie: David O. Russell
 
Länge: 92 Min.

Eigentlich ist Mel Coplin (Ben Stiller) glücklich mit Nancy (Patricia Arquette) verheiratet. Gerade haben die beiden einen Sohn bekommen, der aber noch keinen Namen hat - denn bei Mel gibt es da ein Problem: Er wurde von seinen Eltern ((George Segal), (Mary Tyler Moore)) adoptiert und nie etwas über seine wahre Herkunft erfahren. Nun glaubt er, eine solch wichtige Entscheidung wie die Benennung seines Sohnes nicht treffen zu können, ohne alles über seine wirklichen Eltern zu wissen. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  8.49 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher