FILMOGRAPHIE
MARY ASTOR (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1927:
Schlachtenbummler
("Two Arabian Knights")
(USA)
mit William Boyd, Mary Astor
 
Regie: Lewis Milestone
 
Länge: 90 Min.


1936:
Zeit der Liebe, Zeit des Abschieds
("Dodsworth")
(USA)
mit Walter Huston, Mary Astor
 
Regie: William Wyler
 
Länge: 90 Min.



1937:
... dann kam der Orkan
("The Hurricane")
(USA)
mit Dorothy Lamour, Mary Astor
 
Regie: John Ford, Stuart Heisler
 
Länge: 102 Min.
1938:
Drei Männer im Paradies
("Paradise For Three")
(USA)
mit Robert Young, Frank Morgan
 
Regie: Edward Buzzell
 
Länge: 75 Min.

Der Seifenhersteller Tobler hat einen Werbespruchwettbewerb ausgeschrieben und für die ersten beiden Preisträger einen Luxus-Aufenthalt im Grand Hotel eines österreichischen Nobel-Ortes ausgelobt. Gewinner ist Fritz Hagedorn (Robert Young), ein Langzeitarbeitsloser, der nun immerhin schon sein 26. Preisausschreiben gewinnt und für den es nur einen Grund gibt, die Reise auch anzutreten: Er hofft, dass sich in besagtem Hotel auch der Geldadel aufhält und er so die Chance hat, einflussreichen Unter...

Die Redaktions-Wertung:55 %

1941:
Vertauschtes Glück
("The Great Lie")
(USA)
mit Mary Astor, Bette Davis
 
Regie: Edmund Goulding
 
Länge: 107 Min.

Alles ging ziemlich plötzlich: Die weltbekannte Pianistin Sandra Kovak (Mary Astor) hatte gerade noch ihre Scheidung gefeiert, da stürzt sie sich noch am selben Abend schon in die nächste Ehe mit dem Flieger Pete van Allen (George Brent). Für dessen Verlobte Maggie Patterson (Bette Davis) kommt das eben so plötzlich. Allerdings erfährt Pete kurz später von seinem Anwalt Jock H. Thompson (Jerome Cowan), dass die Ehe nicht gilt, da Sandra an dem Tag noch nicht geschieden war, sondern die Scheidung...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  24.99 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 20.10.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher