FILMOGRAPHIE
MARTIN FEIFEL (SCHAUSPIELER)

6Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
Sass
(D)
mit Jürgen Vogel, Ben Becker
 
Regie: Carlo Rola
 
Länge: 112 Min.

Eigentlich ist es ja Vater Staat selber schuld, die Berühmtheit der Brüder Sass. Als sie im Frühjahr 1924 die Steuerschulden ihrer Autowerkstatt begleichen sollen, knacken sie ihren ersten Tresor. Das dies nun ausgerechnet der des Landesfinanzamts ist, macht die Beamten nicht gerade froh. Doch Kriminalsekretär Fabich (Henry Hübchen) muss die beiden Brüder Franz (Ben Becker) und Erich Sass (Jürgen Vogel) wieder laufen lassen. Sie haben für alle Vorwürfe eine stichhaltige Erklärung. Einmal auf de...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige
2001:
Was tun, wenn?s brennt?
(D)
mit Til Schweiger, Nadja Uhl
 
Regie: Gregor Schnitzler
 
Länge: 101 Min.

Zwölf Jahre sind vergangen, seitdem Tim (Til Schweiger), Flo (Doris Schretzmayer), Maik (Sebastian Blomberg), Hotte (Martin Feifel), Nele (Nadja Uhl) und Terror (Matthias Matschke) gemeinsam in einem besetzten Haus lebten und dem Establishment trotzen wollte. Die in "kreativer Anarchie" verbrachte Zeit, scheint die schönste ihres Lebens gewesen zu sein. - doch fast alles hat sich seither verändert: Den damaligen Idealen sind nur der charismatische Tim und der an den Rollstuhl gefesselte Hotte tr...

Die Redaktions-Wertung:70 %
DVD

Anzeige

2003:
Rosenstraße
(D)
mit Katja Riemann, Maria Schrader
 
Regie: Margarethe von Trotta
 
Länge: 136 Min.

Die New Yorkerin Ruth Weinstein (Jutta Lampe) hat soeben ihren Ehemann beerdigt. In ihrem Schmerz besinnt sie sich auf ihre jüdisch-orthodoxe Religion und ordnet für die ganze Familie 30 Tage Trauer an. Überdies lehnt sie die Heirat ihrer Tochter Hannah (Maria Schrader) mit dem Südamerikaner Luis (Fedja van Huet) ab. Das stößt bei Hannah auf völliges Unverständnis. Um den Grund für das Verhalten ihrer Mutter, die nie über ihre Vergangenheit ein Wort verloren hat, herauszubekommen, begibt sich Ha...

DVD

Anzeige
2006:
Emmas Glück
(D)
mit Jürgen Vogel, Jördis Triebel
 
Regie: Sven Taddicken
 
Länge: 99 Min.

Emma (Jördis Triebel) lebt völlig allein als Schweinzüchterin auf dem heruntergekommenen und völlig überschuldeten Hof ihrer Familie. Ihr einziger Verehrer (Hinnerk Schönemann), ein Polizist aus dem Dorf, ist für sie kein akzeptabler Heiratskandidat, da er permanent am Rockzipfel seiner dominanten Mutter hängt. ...

DVD

Anzeige

2010:
Der Mann, der über Autos sprang
(D)
mit Robert Stadlober, Jessica Schwarz
 
Regie: Nick Baker-Monteys
 
Länge: 105 Min.

Ein Rucksack fliegt über eine Mauer. Kurz darauf klettert ein junger Mann, Julian (Robert Stadlober), über die Mauer und macht sich davon. Es ist der Anfang einer Pilgerreise der ganz besonderen Art: Julian geht zu Fuß von Berlin bis nach Süddeutschland, um durch die Kraft des Gehens den herzkranken Vater seines besten Freundes zu heilen. Unterwegs trifft er auf Ju (Jessica Schwarz), eine Assistenzärztin, die gerade mit dem Tod einer jungen Patientin zu kämpfen hat. Sie spendiert Julian ein E...

DVD

Anzeige
2016:
Die Welt der Wunderlichs
(D/CH)
mit Katharina Schüttler, Peter Simonischek
 
Regie: Dani Levy
 
Länge: 103 Min.

Mimi Wunderlich (Katharina Schüttler) - alleinerziehend in Mannheim - hat soeben ihren Job verloren und auf dem Parkplatz einen Kunden (Steffen Groth) angefahren. Nur, weil sie schon wieder Hals über Kopf zur Schule musste, wo der hyperaktive Sohn (Ewi Rodriguez) eine Lehrerin in den Schrank gesperrt hat. Mimis manischer Vater (Peter Simonischek) ist aus dem Krankenhaus getürmt und verwettet samt neuer Flamme aller Hab und Gut beim Pferderennen, Mimis Mutter (Hannelore Elsner) pflegt ihre Depres...

DVD

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 21.06.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher