FILMOGRAPHIE
MARK WILLIAMS (SCHAUSPIELER)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
Verbrechen verführt
("High Heels And Low Lifes")
(USA)
mit Minnie Driver, Mary McCormack
 
Regie: Mel Smith
 
Länge: 86 Min.

Eigentlich ist es kein guter Tag im Leben von Shannon (Minnie Driver) und Frances (Mary McCormack). Frances ist unglücklich über ihre miesen Theaterrollen und ihre lausigen Jobs als Synchronsprecherin und Shannon hat gerade ihren Freund Ray (Darren Boyd) rausgeworfen, da er sich nur um sein künstlerisches Werk kümmert und von ihr keine Notiz mehr nimmt. Als Selbsterklärter Sound-Skulpteur hat er von früh bis spät Telefongespräche anderer Leute aufgezeichnet, um daraus im Computer eine Tonkollage...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  5.13 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 07.12.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher