FILMOGRAPHIE
LUK PIYES (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2000:
Kanak Attack
(D)
mit Luk Piyes, David Scheller
 
Regie: Lars Becker
 
Länge: 84 Min.

Ertan Ongun (Luk Piyes), Kemal Özalan (David Scheller) und Mehdi Jamal Tyron ((Tyron Ricketts), der auch den Titelsong singt) sind Freunde. Sie wohnen in Kiel und Sie sind "Kanakster" - zornige Gangster, stolze Kanaken - einst ein Schimpfwort, heute nennen sich die Türken selbst so. Ihr Revier: Das Niemandsland jenseits der Fußgängerzonen. Ein Kanake ist einer mit Stil: Die Haare müssen liegen. man möchte gut riechen, und die Jacke muss sitzen. Gerade dann, wenn man sich zuvor die Hände bei eine...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  19.99 EUR
2002:
Der Brief des Kosmonauten
(D)
mit Luk Piyes, Frederick Lau
 
Regie: Vladimir Torbica
 
Länge: 97 Min.

In der weiten, klaren Landschaft der sibirischen Steppen lebt die deutschstämmige Familie Wormsbecher. Der Vater Gottfried (Oliver Bäßler) hat Olga (Katja Medvedeva) eine gefühlvolle Russlanddeutsche geheiratet. Er möchte mit ihr und seinem zehnjährigen Sohn Heinrich (Frederick Lau) nach Deutschland zurück und wartet gespannt darauf, dass sein Antrag genehmigt wird. Was eines Tages tatsächlich geschieht und das Leben von Familie Wormsbecher in eine westdeutsche Großstadt versetzt, die gleichzeit...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  26.99 EUR

2004:
En garde
("En garde")
(D)
mit Maria Kwiatkowsky, Pinar Erincin
 
Regie: Ayse Polat
 
Länge: 94 Min.

Alice (Maria Kwiatkowsky) ist 16, als sie von ihrer Mutter in ein katholisches Erziehungsheim gesteckt wird. Sie unterscheidet sich sehr von den lauten, aufsässigen Mädchen dort – vor allem durch ihr hypersensibles Hörvermögen, durch das sie ihre Umwelt differenzierter, aber auch bedrohlicher wahrnimmt als die anderen. ...

2007:
Pars - Operation Kirsche
("https://en.wikipedia.org/wiki/Pars:_Operation_Cherry")
(TR)
mit Mehmet Kurtulus, Nida Safak
 
Regie: Osman Sinay
 
Länge: 147 Min.

Der bekannteste Kommissar des Istanbuler Rauschgiftdezernats Ertugrul (Ugur Polat) entdeckt während einer gefährlichen Operation ein großes Geheimnis. Bevor er jedoch dieses Rätsel der dunklen Welt der Rauschgiftszene lösen kann, werden er und seine Frau vor den Augen ihrer Kinder ermordet. Die Aufgabe, sie zu rächen, übernimmt 15 Jahre später sein Sohn Atilla (Mehmet Kurtulus), genannt "Pars". ...


  DVD:  14.90 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher