FILMOGRAPHIE
LOLITA DAVIDOVICH (SCHAUSPIELER)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1993:
Begegnungen - Intersection
("Intersection")
(USA)
mit Richard Gere, Sharon Stone
 
Regie: Mark Rydell
 
Länge: 98 Min.

Mal wieder ein Film, der am Ende beginnt: Star-Architekt Vincent Eastman (Richard Gere) fährt auf einer kurvenreichen Strecke, als er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Kurz später stirbt er und hinterlässt zwei Frauen, die um ihn trauern. Zum einen seine Ehefrau Sally (Sharon Stone) mit der er jahrelang scheinbar glücklich zusammenlebte. Die beiden führten ein Leben im Luxus zusammen mit ihrer geliebten Meaghan Tochter (Jenny Morrison). Nach außen hin eine heile Welt. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %
1997:
Aus dem Dschungel in den Dschungel
("Jungle 2 Jungle")
(USA)
mit Tim Allen, JoBeth Williams
 
Regie: John Pasquin
 
Länge: 111 Min.

Die Amerikaner haben es eben nicht mit europäischen Filmen, schon gar nicht mit französischen. Kommt einmal ein erfolgreicher Streifen aus unserem Nachbarland, muss er neu mit hochkarätigen Stars des US-Kinos neu verfilmt werden. So stolperte Tom Hanks durch das Remake von "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh" oder Tom Selleck bekam "Noch drei Männer, noch ein Baby". Gerard Depardieu durfte im Remake von "Mein Vater, der Held" ("Daddy Cool") immerhin noch selbst mitspielen. Für das Remake d...

Die Redaktions-Wertung:65 %

1999:
Knocked Out - Eine schlagkräftige Freundschaft
("Play It To The Bone")
(USA)
mit Antonio Banderas, Woody Harrelson
 
Regie: Ron Shelton
 
Länge: 124 Min.

Der Anruf kam am Morgen: Box-Promotor Joe Domino (Tom Sizemore) sind die Kontrahenten des Vorkampfes zu Mike Tysons abendlichem WM-Fight in Las Vegas ausgefallen und da ruft er die beiden Kumpel Cesar Dominguez (Antonio Banderas) und Vince Boudreau (Woody Harrelson) im fernen Los Angeles um Hilfe. Die beiden mögen sich zwar eigentlich zu sehr, um sich gegenseitig zu verprügeln, aber etwas Ehrgeiz brennt doch immer noch in ihnen und wenn's dafür Geld gibt... ...

2003:
Dark Blue
("Dark Blue")
(USA)
mit Kurt Russell, Ving Rhames
 
Regie: Ron Shelton
 
Länge: 118 Min.

Los Angeles, 3. März 1991. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd über die Highways der Metropole stoppen mehrere Polizeifahrzeuge einen schäbigen Kleinwagen mitten auf einer verlassenen Straße. Drei Schwarze springen aus dem Wagen. Als der Fahrer des Fahrzeugs nicht sofort der Aufforderung nachkommt, sich mit hinter dem Kopf verschränkten Armen auf den Bauch zu legen, streckt ihn ein Beamter brutal mit seinem Knüppel nieder. Wehrlos auf dem Asphalt liegend, wird der Mann minutenlang von vier Poliz...


2003:
Hollywood Cops
("Hollywood Homicide")
(USA)
mit Harrison Ford, Josh Hartnett
 
Regie: Ron Shelton
 
Länge: 116 Min.

Bombenstimmung im angesagtesten Hiphop-Club von Hollywood: Clubbesitzer Julius (Master P) kann sich die Hände reiben - sein Laden brummt; die aufstrebende Combo H2O Klick, unter Vertrag bei dem Plattenmogul und Selfmade-Impressario Sartain (Isaiah Washington), heizt den Gästen ordentlich ein. Noch ahnt niemand, dass in Kürze die Hölle losbrechen wird: Nur der junge Rap-Texter K-RO (Kurupt) sieht von einem Versteck aus, wie zwei Männer Masken überziehen und ihre Uzis durchladen - bevor sie den Cl...

Die Redaktions-Wertung:35 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 15.02.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher