FILMOGRAPHIE
LEE REMICK (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1962:
Die Tage des Weines und der Rosen
("Days Of Wine And Roses")
(USA)
mit Jack Lemmon, Lee Remick
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 117 Min.

Joe Clay (Jack Lemmon) arbeitet als PR-Berater für diverse Firmen und zu seinen Aufgaben gehört es gerade mal wieder, weibliche Partygäste auf die Yacht eines Prinzen zu bringen. Das gelingt ihm auch zu dessen völliger Zufriedenheit. Einer dieser Gäste hat es Joe allerdings besonders angetan: Kirsten Arnesen (Lee Remick), die im Sekretariat seines Auftraggebers Trayner (Jack Albertson) arbeitet. Obwohl die Joe auf den ersten Blick unsympathisch findet, schafft er es doch, ein Date mit ihr auszum...

Die Redaktions-Wertung:50 %
1970:
Sie möchten Giganten sein
("Sometimes A Great Notion")
(USA)
mit Henry Fonda, Paul Newman
 
Regie: Paul Newman
 
Länge: 104 Min.

In einer amerikanischen Wald-Region ist es zum Streik gekommen. Die Arbeiter befinden sich unter großen Entbehrungen seit Wochen im Ausstand - nur die Familie Stamper produziert noch weiter Holz und liefert es an den Sägewerken. Die Gewerkschaftsbosse beschimpfen sie als Streikbrecher und drohen ihnen, falls sie sich nicht dem Streik anschließen. Patriarch Henry Stamper (Henry Fonda) und sein Sohn Hank (Paul Newman) denken aber überhaupt nicht dran, sich zu beugen. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

1975:
Das Omen
("Birthmark")
(USA)
mit Gregory Peck, Lee Remick
 
Regie: Richard Donner
 
Länge: 111 Min.
1977:
Telefon
("Telefon")
(USA)
mit Charles Bronson, Donald Pleasence
 
Regie: Don Siegel
 
Länge: 103 Min.

Ende der 1970er Jahre ging der "Kalte Krieg" in seine erste Entspannungsphase. Aber nicht allen gefiel das: Zum Beispiel nicht dem KGB-Spion Nicolai Dalchimsky (Donald Pleasence). Dem überzeugten Stalinisten ist eine Liste von 51 Spionen in die Hände gefallen, die damals unter dem Projektnamen "Telefon" geführt wurden. Dies waren Sowjetspione, die selbst gar nicht wussten, dass sie Agenten sind: Unter Drogen hatte man ihnen die Aufträge "eingeimpft" und sie dann wieder als friedliche US-Bürger i...

Die Redaktions-Wertung:70 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 02.03.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher