FILMOGRAPHIE
KYLE MACLACHLAN (SCHAUSPIELER)

7Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1985:
Blue Velvet
("Blue Velvet")
(USA)
mit Isabella Rossellini, Kyle MacLachlan
 
Regie: David Lynch
 
Länge: 120 Min.

Als Tom Beaumont (Jack Harvey) einen Schlaganfall erleidet, kehrt sein Sohn Jeffrey (Kyle MacLachlan) in die amerikanische Kleinstadt zurück, um in der Nähe seines Vaters zu sein. Allerdings wird er dort mit einigen mysteriösen Dingen konfrontiert. Das zweifelsohne auffälligste ist ein abgeschnittenes Ohr, das er auf einer Wiese findet und zur Polizei bringt. Die scheint dem Fall allerdings erstaunlich wenig Beachtung zu schenken. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  14.97 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
1990:
The Doors
("The Doors")
(USA)
mit Val Kilmer, Meg Ryan
 
Regie: Oliver Stone
 
Länge: 140 Min.

Man sagte ihm von Anfang an ein sehr enges Verhältnis zum Tod nach: Jim Morrison (Val Kilmer), der mit seiner Band "The Doors" in den 1960er Jahren zu einer der Kult-Gruppen der Hippie-Bewegung werden sollte. Zunächst ist er aber noch sehr lebenslustig und gründet Mitte der 1960er in San Francisco mit seinen Freunden Robby Krieger (Frank Whaley), John Densmore (Kevin Dillon) und Ray Manzarek (Kyle MacLachlan) besagte spätere Kult-Band. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  17.97 EUR

1992:
Twin Peaks - Der Film
("Twin Peaks - Fire Walk With Me")
(USA)
mit Kyle MacLachlan, Sheryl Lee
 
Regie: David Lynch
 
Länge: 134 Min.

Ein Frauenmord erschüttert die beschauliche Kleinstadt Twin Peaks. Die mit den Ermittlungen beauftragten FBI-Agenten Sam Stanley (Kiefer Sutherland) und Chester Desmond (Chris Isaak) tappen im Dunkeln. Allerdings stoßen sie überall auf Mauern aus Schweigen und die Bewohner des Dorfes benehmen sich zumeist mehr als seltsam. Schließlich rufen sie Dale Cooper (Kyle MacLachlan), einen der besten Agenten, die das FBI zu bieten hat, um Hilfe. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.49 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
1994:
Flintstones - Die Familie Feuerstein
("The Flintstones")
(USA)
mit John Goodman, Rick Moranis
 
Regie: Brian Levant
 
Länge: 87 Min.

Yabbadabbadoo! Mehr als 30 Jahre nach ihrer TV-Premiere holte Steven Spielberg als Produzent die Steinzeitfamilie Feuerstein auch ins Kino. Fred Feuerstein (John Goodman) und sein Freund Barney Geröllheimer (Rick Moranis) schuften als brave Arbeiter im Steinbruch von Bredock. Eines Tages ordnet der Mr. Vandercave (Kyle MacLachlan), der Chef des Unternehmens einen Eignungstest an. Fred ist schon ganz schlecht vor Aufregung, weil er weiß, dass er keine Chance hat zu bestehen. Das merkt auch Barne...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.40 EUR

1995:
Showgirls
("Showgirls")
(USA)
mit Elizabeth Berkley, Gina Gershon
 
Regie: Paul Verhoeven
 
Länge: 131 Min.

Nach dem sie einige Pleiten hinter sich hat, versucht Nomi Malone (Elizabeth Berkley) in Las Vegas ihr Glück zu finden. Allerdings nicht an den einarmigen Banditen der örtlichen Kasinos, sondern als Striptease-Tänzerin im "Cheetah-Club". Der ist allerdings nicht gerade das, was sie sich vorgestellt hatte, sondern mehr eine billige Absteige mit Animationsprogramm, das auch schon `mal über die reine Show hinausgehen kann. Zusammen mit ihrer Freundin und "Wohnwagengenossin" Molly Abrams (Gina Raver...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  7.94 EUR

  Blu-Ray:  10.95 EUR
2000:
Hamlet
("Hamlet")
(USA)
mit Ethan Hawke, Kyle MacLachlan
 
Regie: Michael Almereyda
 
Länge: 111 Min.

New York City im Jahr 2000: Der Präsident und Vorstandsvorsitzende der "Denmark Corporation" ist tot. Sein Bruder Claudius (Kyle MacLachlan) hat nicht n ur seinen Posten übernommen, sondern nach nur zweimonatiger Trauerzeit auch die Witwe Gertrude (Diane Venora) geheiratet. Auf einer Pressekonferenz stellt er sich mit seiner neuen Frau den Fragen der Öffentlichkeit und lässt gegenüber seinem Erzfeind und Konkurrenten Fortinbras die Muskeln spielen. Denn Claudius ist ein New Economy-Mogul, ein K...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  10.00 EUR

2009:
Maos letzter Tänzer
("Mao's Last Dancer")
(AUS)
mit Bruce Greenwood, Kyle MacLachlan
 
Regie: Bruce Beresford
 
Länge: 117 Min.

Anfang der 80er Jahre in Houston, Texas. Der junge Li Cunxin (Chi Cao) wird am Flughafen von Ben Stevenson (Bruce Greenwood), dem künstlerischen Leiter des Houston Ballet, empfangen. Li soll im Ausland seine Ballettausbildung fortsetzen und eine Zeit lang mit der renommierten US-Kompanie tanzen. Jahrelang massiver Anti-USA-Propaganda ausgesetzt, rechnet Li mit dem Schlimmsten. Doch im Land des Klassenfeinds kann er nichts von dem viel beschworenen sozialen Elend entdecken, das der Kapitalismus a...


  DVD:  7.49 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher