FILMOGRAPHIE
KIRK DOUGLAS (SCHAUSPIELER)

11Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1949:
Ein Brief an drei Frauen
("A Letter To Three Wives")
(USA)
mit Jeanne Krain, Kirk Douglas
 
Regie: Joseph L. Mankiewicz
 
Länge: 101 Min.
1949:
Zwischen Frauen und Seilen
("Champion")
(USA)
mit Kirk Douglas, Arthur Kennedy
 
Regie: Mark Robson
 
Länge: 96 Min.

Michael "Midge" Kelly (Kirk Douglas) und sein Bruder Connie (Arthur Kennedy) haben sich gerade – so glauben sie zumindest - in ein Restaurant in Los Angeles eingekauft und fahren nun von Chicago dort hin, um ihre neue "Geldquelle" in Augenschein zu nehmen. Da sie kein Geld haben trampen sie und fahren ein Stück mit dem Boxprofi Johnny Dune (John Daheim) und seiner Freundin Grace Diamond (Marilyn Maxwell). Durch Johnnys Vermittlung bekommt auch Midge einen Kampf, den er auch gewinnt – danach rät...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  43.78 EUR

1951:
Reporter des Satans
("The Big Carnival")
(USA)
mit Kirk Douglas, Jan Sterling
 
Regie: Billy Wilder
 
Länge: 111 Min.

Der ehemalige Star-Reporter Charles Tatum (Kirk Douglas) ist aus den unterschiedlichsten Gründen bei allen großen Tageszeitungen inzwischen rausgeflogen. Da er es aber allen noch mal beweisen will, heuert er bei Jacob Q. Boot (Porter Hall), dem Herausgeber eines Provinzblättchens, zum Dumpingpreis an. Zusammen mit dem Fotografen Herbie Cook (Robert Arthur) macht er sich auf die Jagd nach der ersten Story, als sie auf einer Landstraße eine verzweifelte Frau am Rand stehen sehen. Sie erzählt den b...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  18.95 EUR
1952:
Stadt der Illusionen
("The Bad And The Beautiful")
(USA)
mit Kirk Douglas, Lana Turner
 
Regie: Vincente Minelli
 
Länge: 116 Min.

Der Ruf ereilte sie an unterschiedlichen Orten, (wieder-)getroffen haben sie sich im Büro von Jonathan Shields (Kirk Douglas), einst einer der erfolgreichsten Hollywood-Produzenten: Georgia Lorrison (Lana Turner), eine schon etwas ausgebrannte Schauspielerin, die einmal Shields Geliebte war; Fred Amiel (Barry Sullivan), ein erfolgreicher Regisseur und Drehbuchautor James Lee Bartlow (Dick Powell). ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

1954:
20.000 Meilen unter dem Meer
("20.000 Leagues Under The Sea")
(USA)
mit Kirk Douglas, James Mason
 
Regie: Richard Fleischer
 
Länge: 128 Min.

1868 passieren merkwürdige Dinge auf dem Pazifik: Schiffe verschwinden oder gehen aus heiterem Himmel in Flammen auf. Auf dem Festland hält sich das Gerücht von einem Seeungeheuer, das den Ozean unsicher macht. John Howard (Carleton Young) überzeugt im Auftrag der britischen Regierung den Meereswissenschaftler Professor Pierre Aronnax (Paul Lukas) auf einem Schiff, das den Pazifik überquert mitzureisen, um sich aus erster Hand von dem Unsinn solcher Gerüchte zu überzeugen. Zusammen mit seinem As...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  22.95 EUR
1956:
Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft
("Lust For Life")
(USA)
mit Kirk Douglas, Anthony Quinn
 
Regie: Vicente Minelli
 
Länge: 123 Min.

Vincent van Gogh (Kirk Douglas) wird 1853 als Sohn eines Priesters geboren und will sein Leben - vor allem dem Vater Theodorus (Henry Daniell) zuliebe - ebenfalls der Verkündigung des Evangeliums widmen. Er wird allerdings von einem Komitee für ungeeignet befunden und in eine entlegene Bergarbeitergemeinde geschickt. Glücklich wird er dort jedoch nicht. Sein Bruder Theo (James Donald) holt ihn zurück nach Hause. Aber auch dort findet er keine Ruhe. Nach zwei unglücklichen Beziehungen entdeckt er...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  12.25 EUR

1957:
Wege zum Ruhm
("Paths Of Glory")
(USA)
mit Kirk Douglas, George Macready
 
Regie: Stanley Kubrick
 
Länge: 86 Min.

1916, zwei Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs, befand sich die französische Armee seit längerem im Stellungskrieg gegen die deutschen Truppen. Die französische Heeresleitung sieht in der Erstürmung der "Höhe 19" den wesentlichen Schlüssel zur Verbesserung ihrer weiteren Position in diesem Krieg. Allerdings ist man sich auch bewusst darüber, dass wahrscheinlich die Hälfte der Soldaten bei diesem Unternehmen ihr Leben lassen wird. General Mireau (George Macready) befiehlt den Angriff trotzd...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.99 EUR
1960:
Spartacus
("Spartacus")
(USA)
mit Kirk Douglas, Howard Keel
 
Regie: Stanley Kubrick
 
Länge: 197 Min.

Das Römische Reich, ein gutes Jahrhundert vor Christi Geburt. Der Sklave Spartacus (Kirk Douglas) war schon immer als aufrührerisch bekannt und wurde deshalb bereits zum Tode verurteilt. Im letzten Moment rettet ihn der Römer Lentulus Batiatus (Peter Ustinov) vor der Hinrichtung, da der den kräftigen Sklaven unbedingt kaufen will. Batiatus hat eine Schule für Gladiatoren. Dort lernen die Sklaven gegeneinander im Kampf auf Leben und Tod gegeneinander anzutreten. Allerdings sind die Kämpfe mit töd...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  7.90 EUR

  Blu-Ray:  10.89 EUR

1990:
Oscar - Vom Regen in die Traufe
("Oscar")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Kirk Douglas
 
Regie: John Landis
 
Länge: 109 Min.

Chicago zur Zeit der Prohibition: Angelo "Snaps" Provolone (Sylvester Stallone) ist mit seinem selbstgebrauten Bier der König von Chicago - und gerade im Begriff, sich ein Imperium aufzubauen. Da aber passiert es: Sein alter Herr (Kirk Douglas) segnet das Zeitliche und sein letzter Wunsch soll dem Sohn Befehl sein: Er soll aus seine kriminelle Karriere aufgeben und ein ehrbares Leben als Bankier beginnen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  19.95 EUR
1993:
Greedy
("Greedy")
(USA)
mit Michael J. Fox, Kirk Douglas
 
Regie: Jonathan Lynn
 
Länge: 106 Min.

Onkel Joe McTeague (Kirk Douglas) ist schwerreich, über 70, sitzt bereits im Rollstuhl und hat schon einmal mit dem Tod geflirtet. Kein Wunder, dass sich bald die ganze Sippe bei dem älteren Herrn versammelt, um ihm die letzten Stunden zu versüßen - und ein Stück von seiner Erbschaft abzubekommen. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  6.98 EUR

2003:
Es bleibt in der Familie
("It Runs In The Family")
(USA)
mit Michael Douglas, Kirk Douglas
 
Regie: Fred Schepisi
 
Länge: 106 Min.

Die Grombergs sind eine sehr erfolgreiche Familie - nur mit der Kommunikation untereinander will es nicht so richtig klappen. Im Zentrum des Clans steht Alex Gromberg (Michael Douglas), ein erfahrener Anwalt, der versucht, seinen wechselnden Rollen als Vater, Sohn und Ehemann gerecht zu werden. Auf keinen Fall will er die Fehler wiederholen, die er seinem Vater Mitchell (Kirk Douglas vorwirft und die er bei seinen eigenen Söhnen (Michael Douglas' Sohn (Cameron Douglas) und (Rory Culkin)) vermei...


  DVD:  14.99 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 19.04.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher