FILMOGRAPHIE
KIERAN CULKIN (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1998:
The Mighty - Gemeinsam sind sie stark
("The Mighty")
(USA)
mit Sharon Stone, Kieran Culkin
 
Regie: Peter Chelsom
 
Länge: 100 Min.

Ihre Mitschüler nennen die beiden aufgrund ihrer körperlichen Schwächen "Frankenstein" und "Igor". Max Kane (Elden Heson) führt sich von jeher auf wie der sprichwörtliche "Elefant im Porzellanladen". Trotz seiner nur 13 Jahre ist er überdurchschnittlich dick und unterdurchschnittlich intelligent - ein gefundenes Fressen für den Spott seiner Mitschüler. Dabei ist der Arme schon dadurch genug geschlagen, dass er in einem Kellerloch leben muss. Sein Freund Kevin (Kieran Culkin) ist zwar wirklich ho...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  27.95 EUR
2002:
Igby
("Igby Goes Down")
(USA)
mit Kieran Culkin, Susan Sarandon
 
Regie: Burr Steers
 
Länge: 97 Min.

Jason "Igby" Slocumb (Kieran Culkin) ist meist stinksauer auf die Welt, sarkastisch, steinreich und - grade mal 17. Nicht einverstanden ist er zudem mit seiner Familie, bei der es hinter der Hochglanzfassade doch kräftig brodelt. Igbys Vater Jason (Bill Pullman) "erholt" sich für immer in einer Anstalt von seiner Schizophrenie; seine Mutter Mimi (Susan Sarandon), ebenso unnahbar wie selbstverliebt, hangelt sich seit Jahren mit Hilfe von Tabletten durch den Tag. Igbys älterer Bruder Oliver (Ryan ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  4.78 EUR

2013:
Movie 43
(USA)
mit Kate Winslet, Hugh Jackman
 
Regie: Elizabeth Banks, Steven Brill, Steve Carr, Rusty Cundieff, James Duffy, Griffin Dunne, Peter Farrelly, Patrik Forsberg, James Gunn, Bob Odenkirk, Brett Ratner
 
Länge: 94 Min.

Als Produzenten von "Movie 43" verweisen Charlie Wessler und Peter Farelly auf das für jeden Kinofan Offensichtliche: "Kentucky Fried Movie". Für beide sei dies ein Film gewesen, der alles revolutioniert habe, was sie im Kino für vorstellbar hielten. Treffender kann man es wohl nicht formulieren: In "Movie 43" bleibt dem Zuschauer gerne mal der Mund offen stehen; entweder weil man für unglaublich hält, was sich die einzelnen Filmemacher auf der Leinwand trauen – oder weil einen explosionsartiges...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  12.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR
2016:
Wiener Dog
("Wiener Dog")
(USA)
mit Greta Gerwig, Danny DeVito
 
Regie: Todd Solondz
 
Länge: 90 Min.

Kurz nach seiner Geburt wird Wiener Dog von Danny (Tracy Letts) adoptiert. Danny ist der Vater des neunjährigen Remi (Keaton Nigel Cooke), und die kleine, noch längst nicht stubenreine Hündin ist als Überraschung gedacht für den schwächlichen Jungen, der gerade erst eine Krebserkrankung überstanden hat. Remis Mutter Dina (Julie Delpy) ist nicht begeistert von dem neuen Familienmitglied. Während die beiden Eheleute noch streiten, ist Remi allerdings bereits verliebt über beide Ohren: Wiener Dog i...


  DVD:  20.23 EUR

  Blu-Ray:  22.91 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 16.06.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher