FILMOGRAPHIE
KENNETH BRANAGH (SCHAUSPIELER)

23Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1989:
Henry V.
("Henry V.")
(GB)
mit Kenneth Branagh, Emma Thompson
 
Regie: Kenneth Branagh
 
1991:
Schatten der Vergangenheit
("Dead Again")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Emma Thompson
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 111 Min.

Die attraktive Grace (Emma Thompson) leidet an Gedächtnisschwund und wird nachts von Alpträumen der Vergangenheit gequält, die sie nicht zuordnen kann. Um Licht ins Dunkel zu bringen, wendet sie sich an den Privatdetektiv Mike Church (Kenneth Branagh), der sich zusätzlich der Hilfe des Hypnotiseurs Franklyn Madson (Derek Jacobi bedient. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  6.99 EUR

1992:
Peter's Friends
("Peter's Friends")
(GB/USA)
mit Stephen Fry, Kenneth Branagh
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 101 Min.

Manchmal ist es in der Schule schon zu sehen, was aus einem Menschen einmal werden soll - manchmal nicht. Peter Morton (Stephen Fry) hält es daher zehn Jahre nach seinem College-Abschluss für eine gute Idee, seine alten Schulkameraden zu einer Sylvester-Party einzuladen. Alle kommen - und bald ist alles wieder wie früher. Kaum einer hat sich wirklich verändert und kleine Eifersüchteleien und Macken brechen wieder auf. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  27.77 EUR
1993:
William Shakespeares Viel Lärm um nichts
("Much Ado About Nothing")
(USA/GB)
mit Kenneth Branagh, Emma Thompson
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 111 Min.

Das Leben kann so einfach sein - zumindest im England des 16. Jahrhunderts. Dort amüsiert sich ein munteres Volk der besseren Gesellschaft beim Picknick auf dem Landgut von Leonato (Richgard Briers), dem Statthalter von Messina - bis Don Pedro (Denzel Washingtron), der Prinz von Aragon siegreich von einer Schlacht nach Hause kommt. Plötzlich scheinen sich alle nur noch streiten zu wollen. Allen voran Benedikt (Kenneth Branagh) und Beatrice (Emma Thompson), die sich doch insgeheim zu mögen schei...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  3.95 EUR

  Blu-Ray:  42.00 EUR

1994:
Mary Shelley's Frankenstein
("Mary Shelley's Frankenstein")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Robert De Niro
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 123 Min.

1794 unternimmt Kapitän Walton (Aidann Quinn) eine Expedition zum Nordpol. Dort trifft er auf einen zweifelsohne verwirrten Mann, Victor von Frankenstein (Kenneth Branagh), der ihm die Geschichte seines Lebens erzählt: ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.04 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1995:
Othello
("Othello")
(USA)
mit Laurence Fishburne, Kenneth Branagh
 
Regie: Oliver Parker
 
Länge: 124 Min.

Wahrscheinlich wird sich in einer fernen Zukunft herausstellen, dass Kenneth Branagh doch der Ur-Ur-Ur-Ur-Ur...-Enkel des großen William Shakespeare war und somit seine Stücke schon mit der Muttermilch eingesogen hat. Und dass es ja alles so kommen musste ... wenngleich er in dieser Verfilmung von "Othello" nicht selbst die Regie übernommen hat und auch - naturgemäß - nicht die Hauptrolle spielte; aber die tragende Rolle. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  33.50 EUR

1996:
Looking For Richard
("Looking For Richard")
(USA)
mit Al Pacino, Alec Baldwin
 
Regie: Al Pacino
 
Länge: 109 Min.

Die meisten Film-Schauspieler haben eine stille Vorliebe fürs Theater - und im anglo-amerikanischen Sprachraum gilt Shakespeare hier immer noch als das "Non-Plus-Ultra". Da ist es dann auch chic und image-förderlich, sich als Shakespeare-Fan zu outen. Dies tat Al Pacino auch in seiner zweiten Regie für "Looking For Richard". Allerdings beschränkte er sich nicht darauf Shakespeare zu spielen oder zu verfilmen - er will den Briten aus Stratford-Upon-Avon dem breiten Publikum näher bringen und dreh...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  79.05 EUR
1996:
Hamlet
("Hamlet")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Julie Christie
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 240 Min.

1948 erhielt Laurence Oliviers "Hamlet" gleich vier "OSCAR"s, unter anderem als "bester Film" des Jahres und Olivier selbst als bester Hauptdarsteller. Seitdem wurde Shakespeares Drama oft verfilmt - zuletzt 1990 mit Mel Gibson und Glenn Close - aber nie erreicht, denn Kenneth Branagh wagt es als erster, den Stoff in voller Länger zu zeigen, was den Film immerhin auf stattliche vier Stunden "aufbläht" - keine Angst, nach gut zwei Stunden gibt es in jedem Kino eine "Erfrischungspause". ...


  DVD:  24.25 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

1998:
The Gingerbread Man
("The Gingerbread Man")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Emeth Davidtz
 
Regie: Robert Altman
 
Länge: 112 Min.

Star-Anwalt Rick Magruder (Kenneth Branagh) lebt in Savannah/Georgia. Seine Ehe mit Leanne (Famke Janssen) ist gescheitert, die Kinder sieht er nur am Wochenende. Bei der Auswahl seiner Fälle, lässt er sich vorwiegend von monetären Aspekten leiten - es sei denn, eine hübsche Frau wie Mallory Doss (Embeth Davidtz) bittet ihn um Hilfe. Die Kellnerin trifft er eines abends im Regen und fährt sie nach Hause. Mehr durch Zufall erfährt Rick von ihrer Angst vor ihrem offensichtlich leicht wahnsinnigen ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  14.99 EUR
1998:
Wunsch und Wirklichkeit
("The Proposition")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Madeline Stowe
 
Regie: Lesli Linka Glatter
 
Länge: 114 Min.

Als der Pfarrer Michael McKinnon (Kenneth Branagh) Besuch bekommt, der ihm vom Tode des begüterten Arthur Barret (William Hurt) berichtet, kennen nur wenige die Zusammenhänge. Die erzählt der Geistliche daraufhin selbst. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  10.99 EUR

1998:
Celebrity - Schön, reich und berühmt
("Celebrity")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Leonardo DiCaprio
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 113 Min.

Da kann man doch einmal sehen, was Filmkritiker für privilligierte Menschen sind - zumindest, wenn man Woody Allen glauben darf. Star-Reporter Lee Simon (Kenneth Branagh) ist immer hautnah dabei, wenn die Berühmten und Schönen sich ein Stell-Dich-Ein geben. Dafür vergißt er dann auch `mal glatt, daß er verheiratet ist .Aber keine Angst: Seine Frau Robin (Judy Simon) weiß sich anderweitig zu helfen und auch an ihr geht die Schickeria nicht achtlos vorüber. ...


  DVD:  34.75 EUR

  Blu-Ray:  99.99 EUR
1998:
Vom Fliegen und anderen Träumen
("The Theory Of Flight")
(GB)
mit Kenneth Branagh, Helena Bonham Carter
 
Regie: Paul Greengrass
 
Länge: 99 Min.

Es muss nicht immer Shakespeare sein: (Kenneth Branagh) ist "Richard" (nein, diesmal nicht der III.), einem Maler, der in seinem Leben keinen Sinn mehr sieht. Deshalb stürzt er sich mit Todesverachtung mitsamt einer seltsamen, selbst gebastelten Flugkonstruktion vom Dach eines Geschäftshauses - um anschließend mit leichten Verletzungen vor Gericht landet. Verurteilt wird er zu 120 Stunden Sozialarbeit, die er an und bei der Rollstuhlfahrerin Jane Hatchard ((Helena Bonham Carter), Branaghs damals...


  DVD:  9.49 EUR

1999:
Wild, Wild West
("Wild, Wild West")
(USA)
mit Will Smith, Kevin Kline
 
Regie: Barry Sonnenfeld
 
Länge: 107 Min.

Der Wilde, Wilde Westen, 1869: Im Auftrag der US-Regierung um Präsident Grant (Kevin Kline) setzt Special Agent James "Wild Wild" West (Will Smith) Charme und Köpfchen ein, um dem an den Rollstuhl gefesselten aber immer noch teuflischen Dr. Arliss Loveless (Kenneth Branagh) das Handwerk zu legen. Dasselbe Ziel verfolgt Special Agent Artemus Gordon (ebenfalls (Kevin Kline)), seines Zeichens Meister der Verkleidung sowie unschlagbarer Erfinder winziger Wunderapparate und großer Maschinen: Loveless...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  15.25 EUR

  Blu-Ray:  7.97 EUR
2000:
Verlorene Liebesmüh'
("Love's Labour's Lost")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Alicia Silverstone
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 93 Min.

1939: In Europa greift bereits die Angst vor einem neuen Krieg um sich, als der junge König von Navarra (Alessandro Nivola) durch eine ungewöhnliche Bekanntmachung in die Schlagzeilen gerät. Er hat beschlossen, sich gemeinsam mit seinen Vertrauten Berowne (Kenneth Branagh), Dumaine (Adrian Lester) und Longaville (Matthew Lillard) vorerst von der schnöden Welt zurückzuziehen und sich in den nächsten drei Jahren nur noch seinen philosophischen Studien zu widmen. Das Gelübde, das die vier jungen Mä...


  DVD:  59.99 EUR

2002:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
("Harry Potter And The Chamber Of Secrets")
(USA)
mit Daniel Radcliffe, Emma Watson
 
Regie: Chris Columbus
 
Länge: 158 Min.

Ein Jahr ist vergangen, seit Harry Potter (Daniel Radcliffe) seine ersten Zaubererfahrungen in Hogwarts gemacht hat. Der Ton unter den Muggels, seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seines Onkels Vernon Dursley (Richard Griffiths), ist nicht gerade freundlicher geworden. Sie halten ihren Ziehsohn inzwischen für einen durchgeknallten Spinner. Kein Wunder, dass er sich um so mehr auf die Ferien in der Zauberschule freut - wenngleich es ihm gewaltig zu denken gibt, dass seine besten Freunde Ron We...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  7.88 EUR

  Blu-Ray:  8.85 EUR
2002:
Long Walk Home
("Rabbit-Proof Fence")
(AUS)
mit Everlyn Sampi, Tianna Sansbury
 
Regie: Phillip Noyce
 
Länge: 94 Min.

Perth, Australien, 1931: Mr. A.O. Neville (Kenneth Branagh), "Chief Protector of Aborigines" in West-Australien, hält im Kreise angesehener Frauen der weißen Gesellschaft einen Vortrag über das Programm der Rassenpolitik, das er seit zehn Jahren beaufsichtigt. Voller Stolz berichtet er, wie Mischlingskinder von ihren Familien getrennt und in Erziehungsheime gebracht werden, wo sie "für ein neues Leben in einer weißen Gesellschaft vorbereitet werden". Die Kinder erhalten vor Ort eine Ausbildung a...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  7.49 EUR

2008:
Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat
("Valkyrie")
(USA)
mit Tom Cruise, Kenneth Branagh
 
Regie: Bryan Singer
 
Länge: 120 Min.

Der im Afrika-Feldzug schwer verwundete Oberst Claus Graf Schenk von Stauffenberg (Tom Cruise) steht loyal zu Heimat, Volk und Vaterland. Doch als Europa und die halbe Welt in Flammen stehen und er um die Massenmorde und Verbrechen Hitlers weiß, ist auch von Stauffenberg sicher, dass dieser Krieg, nicht nur nicht zu gewinnen ist, sondern sein ganzes Volk ins Verderben führen wird. Der überzeugte Patriot begreift, dass Begriffe wie Ehre und Gerechtigkeit bedeutungslos geworden sind, dass Soldaten...


  DVD:  6.90 EUR

  Blu-Ray:  8.91 EUR
2009:
Radio Rock Revolution
("The Boat That Rocked")
(GB)
mit Philip Seymour Hoffman, Kenneth Branagh
 
Regie: Richard Curtis
 
Länge: 135 Min.

Es ist das Jahr 1966 und die britische Pop-Musik feiert ihre Erfolge. Jedoch die BBC spielt die Musik des Rock`n`Roll nur 2 Stunden in der Woche. Und so gab es einen Piratensender, der von einem Boot, das auf der Nordsee verankert war, rund um die Uhr Rock und Pop über den Äther schickte. 25 Millionen Leute – mehr als die Hälfte der Bevölkerung Großbritanniens – hörten diesen Sender jeden Tag. Gerade seine Schulzeit abgeschlossen, wurde Carl (Tom Sturridge) von seiner Mutter zu seinem Patenonk...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  9.83 EUR

2011:
My Week With Marilyn
("My Week With Marilyn")
(USA/GB)
mit Eddie Redmayne, Michelle Williams
 
Regie: Simon Curtis
 
Länge: 99 Min.

Im Sommer 1956 bekommt der 23-jährige Colin Clark (Eddie Redmayne) eine Anstellung als Assistent am Set des Filmes "Der Prinz und die Tänzerin", der gerade in London gedreht wird. Die Hauptrollen spielen die Hollywood-Göttin Marilyn Monroe (Michelle Williams) und Sir Laurence Olivier (Kenneth Branagh). ...


  DVD:  4.79 EUR

  Blu-Ray:  4.99 EUR
2013:
Jack Ryan: Shadow Recruit
("Jack Ryan: Shadow Recruit")
(USA)
mit Chris Pine, Keira Knightley
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 105 Min.

Tokyo, London, Shanghai – alles wird zusammenbrechen! Der russische Oligarch Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) plant einen Terroranschlag, der nicht nur die amerikanische Wirtschaft, sondern die ganze Welt erschüttern wird. Für den CIA-Agenten William Harper (Kevin Costner) gibt es nur einen geeigneten Kandidaten, der den drohenden globalen Finanzterrorismus verhindern kann: Jack Ryan (Chris Pine). ...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  7.97 EUR

2017:
Dunkirk
("Dunkirk")
(GB/F/USA)
mit Tom Hardy, Mark Rylance
 
Regie: Christopher Nolan
 
Länge: 107 Min.

Zu Beginn von "Dunkirk" sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation. ...


  DVD:  13.49 EUR

  Blu-Ray:  15.49 EUR
2017:
Mord im Orient Expres
("Murder On The Orient Express")
(USA)
mit Kenneth Branagh, Penelope Cruz
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 114 Min.

Zwischen Istanbul und Calais pendelt der Orient-Express. Der belgische Privatdetektiv Hercule Poiriot (Kenneth Branagh) ist eher zufällig an Bord, der er muss dienstlich nach London – aber nicht nur dort wartet Arbeit auf ihn, sondern auch schon auf der Fahrt. Denn einer der Mitreisenden, der Amerikaner Edward Ratchett (Johnny Depp), wird tot aufgefunden. Und da der Zug im Schnee feststeckt, ist sicher: Der Mörder muss unter den Fahrgästen sein. ...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

2019:
Tod auf dem Nil
("Death On The Nile")
(USA)
mit
 
Regie: Kenneth Branagh


© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.11.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher