FILMOGRAPHIE
KATRIN SAß (SCHAUSPIELER)

6Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
Heidi M.
(D)
mit Katrin Saß, Dominique Horwitz
 
Regie: Michael Klier
 
Länge: 95 Min.

In Berlin gibt es nichts, was es nicht gibt. Daher führt Heidi M. (Katrin Saß) seit der Wende in Berlin-Mitte einen Spätkaufladen, in dem es so gut wie alles zu erwerben gibt. Die geschiedene Elektrikerin ist bei Freunden und Nachbarn beliebt, da sie immer ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte hat. ...

2003:
Good Bye, Lenin!
(D)
mit Daniel Brühl, Katrin Saß
 
Regie: Wolfgang Becker
 
Länge: 120 Min.

August 1978. Berlin, Hauptstadt der DDR. Im Wohnzimmer einer Ostberliner Plattenbauwohnung verfolgt der 11-jährige Alex Kerner (Daniel Brühl) mit seiner zwei Jahre älteren Schwester Ariane (Maria Simon) gespannt den Start der Sojus 31, der im Fernsehen übertragen wird. Sigmund Jähn, Bürger der DDR, fliegt als erster Deutscher ins Weltall, die DDR feiert damit einen ihrer größten Triumphe. Zur selben Zeit erfährt Alex` Mutter Christiane (Katrin Saß) von zwei Mitarbeitern der Staatssicherheit, das...

Die Redaktions-Wertung:80 %

2005:
Stille Sehnsucht - Warchild
(D/SLO)
mit Labina Mitevska, Katrin Saß
 
Regie: Christian Wagner
 
Länge: 104 Min.

Sarajewo heute. Der Krieg ist seit Jahren vorbei, aber für die 30-jährige Senada (Labina Mitevska) ist er noch nicht zu Ende. Ihre Tochter Aida (Joelle Ludwig) gilt seit 10 Jahren als vermisst, doch Senada hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie am Leben ist. Verzweifelt klammert sie sich an jeden noch so vagen Hinweis, auch wenn ihr Ex-Mann Samir (Senad Basic) und ihre Freunde sie drängen, die "Vermisste"" endlich loszulassen und ein neues Leben zu beginnen. ...

2008:
Lulu und Jimi
(D)
mit Jennifer Decker, Ray Fearon
 
Regie: Oskar Roehler
 
Länge: 96 Min.

Es ist die Zeit des Rock'n'Roll in Deutschland – Lebenslust und Rebellion liegen in der Luft. Lulu (Jennifer Decker), die Tochter einer bankrotten Fabrikantenfamilie, verliebt sich in den gut aussehenden, aber mittellosen Schwarzen Jimi (Ray Fearon). ...


2008:
Reich mir deine Hand
("Donne-moi la main")
(F/D)
mit Alexandre Carril, Victor Carril
 
Regie: Pascal-Alex Vincent
 
Länge: 80 Min.

Der Beginn der Reise wird als Anime erzählt – wie sich später herausstellt, geht er auf die von Quentin (Victor Carril) gezeichneten Mangas zurück: Ein Junge arbeitet frühmorgens in einer Backstube in einer kleinen verschlafenen Stadt. Ein ihm äußerlich sehr ähnlicher anderer Junge steht hinter der Schaufensterscheibe und lockt ihn hinaus. Er hat zwei Rucksäcke dabei. Die beiden laufen aus der Stadt, sie provozieren sich und rennen um die Wette. Fast zeitgleich zu einem Zug kommen sie an einen B...

2009:
Das letzte Schweigen
(D)
mit Sebastian Blomberg, Wotan Wilke Möhring
 
Regie: Baran bo Odar
 
Länge: 110 Min.

1986: Die elfjährige Pia wird in einem Kornfeld vergewaltigt und ermordet. Der Täter (Ulrich Thomsen) wird nie gefasst – auch weil der einzige Mitwisser (Wotan Wilke Möhring) schweigt. 23 Jahre später verschwindet ein Mädchen an derselben Stelle. Bei den Ermittlungen werden alte und neue Wunden aufgerissen. Die Mutter (Katrin Saß) des ersten Opfers hat den Mord an ihrer Tochter nie verarbeitet. Der ermittelnde Kommissar (Sebastian Blomberg) fühlt sich an den Tod seiner Frau erinnert. Die Eltern ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.06.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher