FILMOGRAPHIE
KAREN ALLEN (SCHAUSPIELER)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1980:
Jäger des verlorenen Schatzes
("Raiders Of The Lost Ark")
(USA)
mit Harrison Ford, Karen Allen
 
Regie: Steven Spielberg
 
Länge: 115 Min.

Eigentlich ist Indiana Jones (Harrison Ford) ein strebsamer Archäologieprofessor, der seiner Tätigkeit zumeist in Schlips und Kragen nachgeht. In den Semesterferien 1936 bekommt er jedoch von höchster Stelle Abenteuer-Urlaub verordnet: Er soll die legendäre Bundeslade, in der Moses dem Volk die "Zehn Gebote" brachte, in Ägypten suchen und nach Amerika bringen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
1986:
Die Glasmenagerie
("The Glass Menagerie")
(USA)
mit Joanne Woodward, John Malkovich
 
Regie: Paul Newman
 
Länge: 134 Min.

Seitdem ihr Mann sie verlassen hat, lebt Amanda (Paul Newmans Ehefrau Joanne Woodward) alleine mit ihren inzwischen erwachsen gewordenen Kindern im St. Louis der 1930er Jahre. Tochter Laura (Karen Allen) ist gehbehindert und hat mit dem männlichen Geschlecht noch keinerlei Kontakt aufgenommen. Sie flüchtet sich lieber in die Traumwelt der Glasfiguren, die sie sammelt, ihrer Glasmenagerie. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

1988:
Die Geister, die ich rief...
("Scrooged")
(USA)
mit Bill Murray, John Forsythe
 
Regie: Richard Donner
 
Länge: 101 Min.

Wie of die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens um den hartherzigen Geizkragen Ebeneezer Scrooge nun schon verfilmt worden ist, kann wohl keiner mehr zählen. "Lethal Weapon"-Regisseur Richard Donner modernisierte die Story 1988 von Grund auf. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige
1993:
Der Killer im System
("Ghost In The Machine")
(USA)
mit Ted Marcoux, Karen Allen
 
Regie: Rachel Talalay
 
Länge: 93 Min.

Tagsüber verkauft Karl Hochman (Ted Marcoux) Computer, abends ermordet er wehrlose Zeitgenossen - Karl ist Auftragskiller, der von Job zu Job hetzt. Bis er eines Tages auf dem Weg zum nächsten Opfer selbst zum Opfer eines Verkehrsunfalls wird. Schwer verletzt wird er in ein Krankenhaus eingeliefert und just zu dem Zeitpunkt, als man sein Gehirn röntgen will schlägt der Blitz in die Maschinerie. Der Kurzschluss der medizinischen Systeme ist auch das Ende für Karl. ...

Die Redaktions-Wertung:5 %

© 1996 - 2023 moviemaster.de

 
Stand: 01.02.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2023 by Frank Ehrlacher