FILMOGRAPHIE
JULIETTE LEWIS (SCHAUSPIELER)

18Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1989:
Schöne Bescherung
("National Lampoon's Christmas Vacation")
(USA)
mit Chevy Chase, Beverly D'Angelo
 
Regie: Jeremiah Chechik
 
Länge: 93 Min.

Es gibt sie noch, die altmodischen Familienväter, die mit ihrer kleinen Familie ein richtig kitschig-altmodisches Weihnachtsfest feiern wollen. Clark Wilhelm Griswold jr. (Chevy Chase) gehört in jedem Fall dazu. Das beginnt schon bei der Suche, nach dem würdigen Familienweihnachtsbaum, die er zusammen mit Frau Ellen (Beverly D'Angelo) und den Kindern Audrey (Juliette Lewis) und Rusty (Johnny Galecki) antritt. Allerdings verspricht Weihnachten nicht besonders ruhig zu werden, denn sowohl Clarks E...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  5.99 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR
1991:
Kap der Angst
("Cape Fear")
(USA)
mit Robert De Niro, Nick Nolte
 
Regie: Martin Scorsese
 
Länge: 128 Min.

14 Jahre hat Max Cady (Robert De Niro) wegen Vergewaltigung hinter schwedischen Gardinen gesessen. Zwar nicht zu Unrecht, zu einem Teil aber vielleicht unnötig, denn es gab ein psychologisches Gutachten, dass Cady verminderte Zurechnungsfähigkeit bescheinigte. Da der Angeklagte aber seinem eigenen Pflichtverteidiger Sam Bowden (Nick Nolte) zuwider war, legte der dieses Gutachten dem Gericht gar nicht erst vor. Cady, der die ganze Wahrheit kennt, hat Bowden Rache geschworen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.63 EUR

1993:
Kalifornia
("Kalifornia")
(USA)
mit Brad Pitt, Juliette Lewis
 
Regie: Dominic Sena
 
Länge: 118 Min.

Zusammen mit seiner Freundin Carrie Laughlin (Michelle Forbes) macht sich Journalist Brian Kessler (David Duchovny) auf eine Reise quer durch die Vereinigten Staaten. Sein Ziel: Die Wirkungsstätten berühmter Massenmörder, denn genau über diese will er ein neues Buch veröffentlichen. Da die große Kohle aber bei Schriftstellern immer erst im Nachhinein fließt, suchen die beiden noch Mitreisende, mit denen sie sich die Spritkosten für den großen Trip teilen können. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  9.25 EUR

  Blu-Ray:  17.99 EUR
1993:
Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa
("What's Eating Gilbert Grape")
(USA)
mit Johnny Depp, Leonardo DiCaprio
 
Regie: Lasse Hallström
 
Länge: 118 Min.

"Irgendwo in Iowa" lebt der Lebensmittelverkäufer Gilpert Grape (Johnny Depp). Irgendwo? Um genau zu sein in der Kleinstadt Endora, wo nun wirklich der Hund begraben liegt. Dafür hat Gilbert alle Hände voll zu tun: Mit seiner Mutter (Darlene Cates), die so schwergewichtig ist, dass sie kaum mehr das Haus verlassen kann, genauso wie mit seinem geistig behinderten Bruder Arnie (Leonardo DiCaprio). ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  29.99 EUR

  Blu-Ray:  32.00 EUR

1994:
Natural Born Killers
("Natural Born Killers")
(USA)
mit Woody Harrelson, Juliette Lewis
 
Regie: Oliver Stone
 
Länge: 119 Min.

Mickey (Woody Harrelson) und Mallory Knox (Juliette Lewis) sind eigentlich ein ganz normales, junges Liebespaar, wenn sie nicht immer und vor allem ohne ersichtlichen Grund morden würden. Sie bringen innerhalb von drei Wochen 52 Menschen um, darunter auch einen Polizisten. Von den sensationslustigen Medien werden sie verfolgt und gefeiert, sie gehen als die "M & M Murders", das Killer-Liebespaar in die Mediengeschichte ein. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  9.99 EUR
1995:
Strange Days
("Strange Days")
(USA)
mit Ralph Fiennes, Angela Bassett
 
Regie: Kathryn Bigelow
 
Länge: 139 Min.

Los Angeles wartet auf die Sylvesternacht 1999. Einer kann aber bereits jetzt mit Erlebnissen ganz besonderer Art dienen: Lenny Nero (Ralph Fiennes) handelt mit "SQUID"-Clips. Das Prinzip ist einfach: Eine Person wird via eines Head-Sets an einen Mini-Disc-Rekorder angeschlossen, der alles aufzeichnet was er erlebt. Diesen Clip ver-dealt Lenny dann, so dass der Käufer genau dasselbe sehen und fühlen kann, wie die Ursprungsperson. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  23.90 EUR

  Blu-Ray:  31.30 EUR

1996:
Jahre der Zärtlichkeit - Die Geschichte geht weiter
("The Evening Star")
(USA)
mit Shirley MacLaine, Juliette Lewis
 
Regie: Robert Harling
 
Länge: 127 Min.

Die Ereignisse des ersten Teils liegen einige Jahre zurück: 1988 ist "Großmutter" Aurora Greenway (Shirley MacLaine) vom Leben ganz schön gebeutelt: Enkel Tommy (George Newborn) sitzt im Gefängnis, Teddy (Mackenzie Astin) hat eine Gattin, die gar nicht Auroras Vorstellungen entspricht und auch Melanie Horton (Juliette Lewis), die noch zu Hause wohnt, hat sich mit Bruce Burgess (Scott Wolf) einen Freund angelacht, den die Oma am liebsten `rausschmeißt. Ihre Haushälterin Rosie Dunlop (Marion Ross)...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  VHS:  36.99 EUR
1999:
Ganz normal verliebt
("The Other Sister")
(USA)
mit Diane Keaton, Juliette Lewis
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 129 Min.

"Ganz normal verliebt" ist Carla Tate (Juliette Lewis) - allerdings ist sie nicht das, was man sich unter einem "ganz nomalen" Mädchen vorstellt. Die 24-jährige ist geistig leicht zurückgeblieben und hat gerade den College-Abschluss n einer Sonder-Schule geschafft. Nun kommt sie zurück zu ihren Eltern Elisabeth (Diane Keaton) und Radley (Tom Skerritt), finanziell gut ausgestattet, mit hübschem Haus, und eröffnet ihnen, dass sie von nun an ihr eigenes Leben leben will - gemeinsam mit ihrem Freund...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  26.90 EUR

2000:
The 4th Floor
("The Fourth Floor")
(USA)
mit Juliette Lewis, William Hurt
 
Regie: Josh Klausner
 
Länge: 99 Min.

Jane Emelin (Juliette Lewis) ist schon eine Weile mit ihrem Freund Greg Harrison (William Hurt) zusammen und der hatte sich auch eingebildet, das die beiden endlich zusammenziehen. Aber die Innenarchitektin hält die Zeit noch nicht reif dafür und bezieht lieber das Appartement im vierten Stock eines New Yorker Mietshauses, dass ihre verstorbene Tante Cecile ihr hinterlassen hat - und zwar alleine. Eine Entscheidung, die sie eigentlich schon bald bereuen müsste, denn die Nachbarn in diesem "ehren...


  DVD:  9.99 EUR
2002:
Genug
("Enough")
(USA)
mit Jennifer Lopez, Juliette Lewis
 
Regie: Michael Apted
 
Länge: 115 Min.

Er scheint der perfekte Mann zu sein! Als die attraktive Kellnerin Slim (Jennifer Lopez) von einem Gast (Noah Wyle) belästigt wird, eilt ihr der attraktive, charmante Mitch (Billy Campbell) zur Hilfe. Slim ist von der ersten Sekunde an von diesem Mann fasziniert. Ein erstes Date der schönen Bedienung und ihres galanten Retters erweist sich als traumhaftes Rendezvous, weitere folgen. Und schon bald laden Slim und Mitch ihre Freunde und Familien zur Hochzeit ein. Es wird ein rauschendes Fest, das ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  4.99 EUR

2003:
Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen
("Old School")
(USA)
mit Luke Wilson, Will Ferrell
 
Regie: Todd Phillips
 
Länge: 91 Min.

Drei Freunde um die dreißig bekommen noch einmal die Gelegenheit, den Spaß zu erleben, den man als Student haben kann. Ein Ausflug in die wilde Jugend, noch dazu ohne den ganzen Schulstress. Mitch (Luke Wilson), Beanie (Vince Vaughn) und Frank (Will Ferrell) sind eigentlich längst raus aus dem Party-Alter, doch nach Mitchs Trennung von seiner Freundin Heidi (Juliette Lewis), zieht er in ein Haus auf dem College-Campus. Dummerweise steht schon am nächsten Tag der Dekan Pritchard (Jeremy Piven) au...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.99 EUR
2003:
Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss
("Cold Creek Manor")
(USA)
mit Dennis Quaid, Sharon Stone
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 118 Min.

Es ist noch sehr früh, Managerin Leah Tilson (Sharon Stone) muss zum Flughafen – und vergisst, ihrem Mann Cooper (Dennis Quaid) den Wecker zu stellen. Der verschläft prompt, scheucht die Kinder Kristen (Kristen Stewart) und Jesse (Ryan Wilson) aus dem Bett und quält sich mit ihnen durch den dichten New Yorker Stadtverkehr, um sie noch rechtzeitig zur Schule zu bringen. Sinnlos – nichts geht mehr. Kristen und Jesse entschließen sich, in die U-Bahn umzusteigen. Und während ihre Mutter im Flugzeug ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  14.99 EUR

2003:
Blueberry und der Fluch der Dämonen
("Blueberry")
(F)
mit Michael Madsen, Juliette Lewis
 
Regie: Jan Kounen
 
Länge: 124 Min.

Schon seit Jahren kämpft der verschlossene Wildwest Marshall Mike Blueberry (Vincent Cassel) einen erbitterten Kampf gegen den kaltblütigen Banditen Wally Blount (Michael Madsen). Auf der Jagd nach "El Rio", einer Karte, die zu einer geheimnisvollen Goldmine führen soll, zieht Wally eine blutige Spur der Verwüstung durchs ganze Land und schreckt auch vor Blueberrys wohlbehüteter Stadt Palomito nicht zurück. ...


  DVD:  7.99 EUR
2009:
Roller Girl
("Whip It")
(USA)
mit Ellen Page, Marcia Gay Harden
 
Regie: Drew Barrymore
 
Länge: 110 Min.

"Rollergirl" beginnt mit einem Schönheitswettbewerb halbwüchsiger Mädchen. Sie müssen in zwei Sätzen ausführen, mit wem sie Essen gehen würden, wenn sie jede beliebige Person zur Auswahl hätten, und mit sicherem Gespür für die Gemüter der aPreisrichter setzt sich eine der jungen Damen durch, obwohl sie zu spät kommt und blaugefärbte Haare hat. Das ist Bliss Cavendar (Ellen Page), siebzehnjährige Tochter einer ehrgeizigen Postbotin (Marcia Gay Harden), zuhause in der texanischen Kleinstadt Bodeen...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.91 EUR

2010:
Umständlich verliebt
("The Switch")
(USA)
mit Jennifer Aniston, Juliette Lewis
 
Regie: Josh Gordon, Will Speck
 
Länge: 102 Min.

Der neurotische, egozentrische und pessimistische Wally Mars (Jason Bateman) ist ein reicher Mann. Doch sein finanzieller Erfolg als Partner des New Yorker Aktienhändlers Leonard (Jeff Goldblum) ändert nichts an seiner düsteren Weltsicht. Der einzige Lichtblick in seinem Leben ist seine beste Freundin Kassie (Jennifer Aniston), die ebenso schön wie schlagfertig ist, aber eine platonische Freundschaft vorzieht – was Wally sehr bedauert. Kassie ist Anfang 40 und Single – sie beschließt eines Tages...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.43 EUR
2010:
Betty Anne Waters
("Conviction")
(USA)
mit Hilary Swank, Sam Rockwell
 
Regie: Tony Goldwyn
 
Länge: 110 Min.

Massachusetts, Mitte der neunziger Jahre. Tag für Tag absolviert Betty Anne Waters (Hilary Swank) ein Hochleistungsprogramm, kümmert sich um Mann und Söhne, kellnert in einer Bar, büffelt bis zum Morgengrauen fürs Jurastudium. Immer ist sie in eine Eile, stets am Limit. Ihre Kommilitonin Abra Rice (Minnie Driver) muss schon mächtig insistieren, bis Betty ihr eines Abends ihre ungewöhnliche Geschichte erzählt. Denn Betty ist keine Studentin wie jede andere. Betty hat eine Mission. ...


  DVD:  8.49 EUR

  Blu-Ray:  11.00 EUR

2013:
Im August in Osage County
("August: Osage County")
(USA)
mit Meryl Streep, Julia Roberts
 
Regie: John Wells
 
Länge: 121 Min.

Der in die Jahre gekommene Schriftsteller Beverly Weston (Sam Shepard) ist müde und resigniert. Seine Frau Violet (Meryl Streep) leidet an einem Mundhöhlenkarzinom und lebt in einer Wolke aus Schmerzmitteln und Psychopharmaka. Mal gebärdet sie sich wie ein verbitterter Hausdrache, mal wie ein bedröhnter Junkie. Die angespannte Atmosphäre auf der Farm im ländlichen Oklahoma lässt sich nur mit Hilfe einer unausgesprochenen Übereinkunft ertragen: er trinkt, sie schluckt Tabletten. ...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR
2015:
Jem And The Holograms
("Jem And The Holograms")
(USA)
mit Aubrey Peeples, Stefanie Scott
 
Regie: Jon M. Chu
 
Länge: 118 Min.

Als Kimber (Stefanie Scott) einen Song ihrer Schwester Jerrica (Aubrey Peeples), die sich den Künstlernamen "Jem" gegeben hat, ins Netz stellt, ist diese erst mal gar nicht begeistert. Doch das Video wird über Nacht ein Riesenerfolg. Klar, dass ein Angebot für einen Plattenvertrag nicht lange auf sich warten lässt. ...


  DVD:  16.76 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 19.04.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher